Autor Thema: neue edition zum Start von Ep.III?  (Gelesen 1794 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

neue edition zum Start von Ep.III?
« am: 29. Juli 2004, 11:23:13 »
 Ich weiss nicht,aber da schon zu Ep.II die revised Edit. erschien ,könnte es sein dass auch zu Ep.III was neues rauskommt. Oder kommt da nur ein paar neue Quellenbücher?...
Sc: Warum ist gerade ein Klavier neben mir herab gestürzt? Warum SL? Ich habe dir nichts getan!
SL:ein weiteres Klavier stürzt herab
SC: Waaahh

neue edition zum Start von Ep.III?
« Antwort #1 am: 29. Juli 2004, 12:44:13 »
 Habe ich mich auch schon gefragt, glaube ich persönlich aber nicht.
Das 2002 Episode 2 in die Kinos kam war damals sicherlich auch ein Grund für eine Revision des Core Rulebooks, aber nicht der Hauptgrund. Die alten Regeln hatten einfach noch so einige Ecken und Kanten, die im neuen Regelwerk ausgebügelt werden konnten.

Ich denke wenn überhaupt noch mal ein neues Regelwerk erscheint, dann um die Umstellung auf D20 3.5 zu machen. Aber da schweigen sich die Leute von Wizards bisher beharrlich aus, nichts weiß man.    
Nur der frühe Vogel fängt den Wurm. Aber die zweite Maus frisst den Käse.

Grille

  • Mitglied
neue edition zum Start von Ep.III?
« Antwort #2 am: 29. Juli 2004, 12:56:32 »
 Moin Moin!

Es wird auf langer Sicht keine Änderung geben - meiner Meinung nach. Die Umstellung von D&D 3.0 auf 3.5 war zwar sinnvoll, jedoch sind viele Änderung schon im Vorwege im SW D20 (und D20 Modern) aufgetaucht und damit nich neu gewesen. An anderen Stellen gibts zwar Unterschiede (Deckung), jedoch ist eine Änderung hier nicht notwendig. Das System funktioniert so wie es ist gut.
 

Ashen-Shugar

  • Mitglied
neue edition zum Start von Ep.III?
« Antwort #3 am: 29. Juli 2004, 14:48:53 »
 Naja, das revised core ist ja nicht wirklich 3.5. Ich persönlich fänd eine Überarbeitung gut, glaube aber nicht so recht dran.
Oi, was für ein Pudel ist das

neue edition zum Start von Ep.III?
« Antwort #4 am: 29. Juli 2004, 16:52:42 »
 Auf deutsch: Wizard hat bisher ,wenn, die Klappe gehalten, damit die leute weiter fröhlich die Regelwerke kaufen... ;)

ich liebe diese Gerüchteküchen ,wenn die publisher nicht das Maul aufkriegen. :D  
Sc: Warum ist gerade ein Klavier neben mir herab gestürzt? Warum SL? Ich habe dir nichts getan!
SL:ein weiteres Klavier stürzt herab
SC: Waaahh

Lenier Nailo

  • Gast
neue edition zum Start von Ep.III?
« Antwort #5 am: 29. Juli 2004, 17:39:08 »
 Das ist ehrlich gesagt nebensächlich.

Wir wissen doch alle, das alle Verlage, egal was sie auch herausbringen sich nach dem Markt und der Nachfrage richten. Und sie wollen auf jeden Fall Gewinn machen.

Möglicherwiese hören sie auf die Kritiken der Käufer, aber wann was herausgebracht wird, bleibt alleine den Verlagen vorbehalten.

Und es nützt nichts wenn man sich darüber aufregt.

Die Regelwerke für SWRPG, sind lange nicht in der Nähe von der Ausgeglichenheit von D&D 3.5. Es gibt einfach noch zu viele Kanten und Ecken an die man ständig stößt.

Das beste Beispiel ist der riesige Unterschied zwischen den Machtanwendern und den normalen Klassen. Man muß die Macht in ihrer Anwendung sehr stark einschränken, damit die Jedis nicht als Halbgötter durch die Gegend laufen.

Ich wiederspreche nicht meiner Einstellung, die ich im anderen Forum schon kund getan habe, sondern meine, dass es anders gelöst werden sollte. -Ist aber hier kein Streitpunkt denn ich absprechen möchte.

Fakt ist, die Regeln von SWRPG werden mit absoluter Sicherheit upgedatet werden. Wann jedoch, steht in den Sternen - oder im Terminplan der Wizards. :D  

Talamar

  • Administrator
    • http://www.dnd-gate.de
neue edition zum Start von Ep.III?
« Antwort #6 am: 29. Juli 2004, 17:39:09 »
 na und?
niemand zwingt einen, die revised Sachen dann auch zu kaufen. Ich jedenfalls fand die Revised SW schon sehr sinnvoll, denn wie Ashen schon sagte, hinkte das erste SW D20 doch an eiigen Stellen arg. Aber ich denke auch das es kein SW D20 3.5 geben wird, zumal ja das D20 Future bald erscheint und ich denke das dort die 3.5er Ähnlichkeit gegeben sein wird.
Against signatures!