Autor Thema: [OGL] Conan RPG von Mongoose  (Gelesen 7295 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

anonymous

  • Mitglied
[OGL] Conan RPG von Mongoose
« Antwort #30 am: 28. Februar 2011, 10:04:43 »
Nach meiner Beschwerdemail kam eine umfangreiche Entschuldigungsmail, in der es unter anderem hieß, das MGP durch den OOP-Sale (insbesondere Conan und Dragon Warriors) wohl total mit Bestellungen überhäuft worden sei. Da man den Direktverkauf an  Endkunden nur nebenbei betreibe und kein vernünftiges Computersystem für die Lagerverwaltung habe, sei man derzeit etwas überfordert. Die Conan-Sachen sind ja bis auf das GRW inzwischen alle aus dem Sale raus (und werden stattdessen von MGP auf ebay angeboten).

Windjammer

  • Mitglied
[OGL] Conan RPG von Mongoose
« Antwort #31 am: 07. März 2011, 23:24:26 »
--doppelpost--
A blind man may be very pitturesque; but it takes two eyes to see the picture. - Chesterton

[OGL] Conan RPG von Mongoose
« Antwort #32 am: 08. März 2011, 08:06:48 »
hab immer noch nichts bekommen. Die kriegen jetzt nochmal ne Mail, wenn dann bis übermorgen nichts geliefert wird, werde ich meine Kohle per Paypal zurückfordern.

kaggladen

Windjammer

  • Mitglied
[OGL] Conan RPG von Mongoose
« Antwort #33 am: 10. März 2011, 16:18:35 »
Ich weiß nicht, ob für die Lagerengpässe bei DW ähnliches wie für Conan gilt, aber ich habe gerade von Mongoose eine Email bekommen, dass das DW Corebook gestern ausgeliefert wurde. Und den rest des DW-Pakets habe ich ja schon letzte Woche bekommen; auch wurde mir im vorhinein mitgeteilt, ich hätte mit Wartezeiten bis Mitte März zu rechnen. Das stört mich insofern nicht, auch weil ich dank anonymous wußte, was mich erwartet. (Danke nochmal dafür!)

Was mich eher gestört hat, war die Verpackungsqualität von Mongoose. 4 der Softcover waren an den Ecken leicht angestoßen, nichts schlimmes, aber irgendwie schade. Aber da wurden mir zumindest die Lieferkosten vollständig zurückerstattet.

Um ehrlich zu sein, habe ich in den letzten Jahren eine Pechrate von etwa 30% bei Online-Bestellungnen mit beschädigten Artikeln (seien es jetzt Händler oder Ebay-Privatpersonen). Ich verstehe nicht, warum die Leute ihre Bücher nicht ordentlich verpacken. Andererseits überrascht mich immer die Kulanz, wenn man sie darauf anspricht, also die Höhe der Beträge, die sie idR bereit sind, zurückzuerstatten. Selbst Amazon UK hat in den letzten 6 Monaten Abstriche bei der Verpackung gemacht. Einzig und allein IGUK bleiben ihren alten Verpackungsstandards treu (0% Lieferprobleme).
« Letzte Änderung: 10. März 2011, 16:20:55 von Windjammer »
A blind man may be very pitturesque; but it takes two eyes to see the picture. - Chesterton

Balrog_Master

  • Mitglied
  • and the heavens shall tremble
[OGL] Conan RPG von Mongoose
« Antwort #34 am: 21. März 2011, 19:46:06 »
Paket heute bekommen. Bis auf Conan: Aquilonia ist es glaub ich vollständig, aber von dem wurde mir bereits der Betrag rückerstattet.
Ich war böse. Eine Succubus soll mich bestrafen!

anonymous

  • Mitglied
[OGL] Conan RPG von Mongoose
« Antwort #35 am: 21. März 2011, 20:55:40 »
Paket heute bekommen. Bis auf Conan: Aquilonia ist es glaub ich vollständig, aber von dem wurde mir bereits der Betrag rückerstattet.

Viel Spass!  :thumbup: