Autor Thema: Lego Heroica  (Gelesen 2039 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hugo Baldur

  • Mitglied
    • http://www.karps.de
Lego Heroica
« am: 25. August 2011, 10:16:07 »
Moin

Gestern sind die ersten drei Kartons bei mir angekommen und als alter Lego Fan war ich schon neugierig. Das Spielprinzip ist recht einfach gehalten. Es gibt Lebenspunkte, die man regenierien kann, wenn man nichts macht und auch der Kampf wird durch ein Würfelwurf mit dem Legowürfel entscheiden. Es ist halt ein Kinderspiel. Als Charaktere gibt es den Barbaren, den Dieb, den Zauberer, den Druiden, den Ritter und den Waldläufer.

Die Figuren sind nur ein Stecker groß. Ich hätte mir auch lieber richtig Figuren gewünscht, aber dann wären die Gelände viel zu groß geworden und wahrscheinlich auch der Preis zu hoch.

Dafür gibt es einige interessante Umsetzungen und neue Teile.

Schön ist, das man dass Gelände einfach verändern kann und so mit unterschiedliche Dungeons erstellen kann. Bei Grundset sind drei verschiedene Aufbauten vorgestellt.

Das Spielziel ist möglich schnell durch das Dungeon zu kommen.

Als Variante gibt es, das einer die Monster spielt und die Helden ausschalten muss. Bei zu vielen Spielern auch interessant.
Ich kenne nur rot, blau, türkis und schwarz. Ich spiele immer noch 1.0. Lasst einen alten Mann mit dem neumodischem Kram in Ruhe.