Autor Thema: Der Schlangenschädel - Die Stadt der sieben Speere  (Gelesen 860 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

News

  • Mitglied
Der Schlangenschädel - Die Stadt der sieben Speere
« am: 04. September 2011, 19:51:58 »
Der Schlangenschädel - Die Stadt der sieben Speere
         


Rollenspielrezension
         

http://www.dnd-gate.de/gate3/page/index.php?id=856&tx_ttnews%5Btt_news%5D=3550&cHash=10ba5805ca
         

Blutschwinge

  • Lektor
Der Schlangenschädel - Die Stadt der sieben Speere
« Antwort #1 am: 06. September 2011, 15:49:04 »
Ein paar Anmerkungen zum eigentlichen Abenteuer, die meiner Meinung nach in der Rezi etwas kurz kommen:
Von den im Abenteuer dargestellten 7 Distrikten ist genau einen nicht als totales Gemetzel geplant. Nur bei einer Gruppe ist es vorgesehen und erscheint auch sinnvoll, dass sie auf Basis von gegenseitigem Vorteil den SC Zugang gewähren. Das alles umzuschreiben erfordert schon sehr viel Eigenleistung.
Letztlich entpuppt sich die seit Jahrtausenden verschollene, sagenumwobene und von allen Gesuchte Stadt als eine Dschungelstadt, die nahezu ausschließlich von fiesen Monstern bewohnt ist.

Des weiteren gibt es neben der Übersichtskarte über die Stadt keine weiteren Karten. Der SL muss sich also alle! Örtlichkeiten selbst entwerfen oder, wie im Abenteuer vorgesehen, man greift auf diverse Tiles-Sets zurück, dann sehen aber schnell alle Gebäude in den verschiedenen Stadtteilen gleich aus.

Ich finde die Idee des Abenteuers gut, die Umsetzung aber miserable (gerade für SLs).