Autor Thema: Monster Stand-Ins auf Kickstarter  (Gelesen 2552 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

anonymous

  • Mitglied
Monster Stand-Ins auf Kickstarter
« am: 14. Dezember 2011, 13:10:37 »
Joe Wetzer (DungeonMorph Dice) hat ein neues Kickstarter-Projekt: Monster Stand-Ins. Mehr (ausführlich) auf der Kickstarter Seite oder zusammengefasst und übersetzt auf Lecker ThAC0!

http://leckerthac0.blogspot.com/2011/12/monster-stand-ins.html

AfterBusiness

  • Mitglied
    • http://www.djm-k.de
Monster Stand-Ins auf Kickstarter
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2011, 17:09:55 »
Für die, die neu sind und noch keine Minis haben, ne geile Alternative...  :D
Lache viel, so lebst Du länger! :-)

Der Wurm

  • Mitglied
  • Hair Loss is God's Way to tell me I'm human
    • http://www.lastfm.de/user/Rentner65/
Monster Stand-Ins auf Kickstarter
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2011, 22:41:57 »
Dafür das es nur Pappe/Kreditkartenplastik ist finde ich den Preis etwas hoch. (Edit: hatte mich verlesen und die 160 $ als Preis angenommen - 30$ ist dann doch OK)
Zumal nur eine Seite ein komplettes Bild hat: was bitte soll der Schattenumriß bringen?
Das man was eintragen kann ist gut - aber die HP wird wohl niemand auf dem Aufsteller eintragen/weiterverfolgen.

Da zahl ich lieber etwas mehr für 3D Figuren und schreib mit weißem Eding ne Nummer aufs Base.
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2011, 22:45:16 von Der Wurm »
Arbeitslos in Grönland
"I'm burning gas until I feel all right"

AfterBusiness

  • Mitglied
    • http://www.djm-k.de
Monster Stand-Ins auf Kickstarter
« Antwort #3 am: 15. Dezember 2011, 08:12:26 »
na den Schattenumriss brauchste doch oder wie willst Du erkennen wo hinten und vorne is?  :huh:
Lache viel, so lebst Du länger! :-)

Der Wurm

  • Mitglied
  • Hair Loss is God's Way to tell me I'm human
    • http://www.lastfm.de/user/Rentner65/
Monster Stand-Ins auf Kickstarter
« Antwort #4 am: 15. Dezember 2011, 08:24:47 »
Bei D&D gibt es kein Hinten & Vorne.
Einseitig bedruckt heißt in dem Fall das ein Teil der Spieler (da es 2-D ist vermutlich sogar die Mehrzahl) immer nur Schattenumrisse sieht - unschön.
Arbeitslos in Grönland
"I'm burning gas until I feel all right"

Slice

  • Mitglied
Monster Stand-Ins auf Kickstarter
« Antwort #5 am: 20. Dezember 2011, 21:16:02 »
Gefällt mir nicht. OneMonkMiniatures hat schöne Minis zum Ausdrucken und bietet viel kostenlos an (Hoard-Downloads) und den Rest für 3 Dollar 95 und alles mit Vorder- und Rückseite sowie jede Menge Basen.

http://onemonk.com/
« Letzte Änderung: 20. Dezember 2011, 21:31:28 von Slice »

AfterBusiness

  • Mitglied
    • http://www.djm-k.de
Monster Stand-Ins auf Kickstarter
« Antwort #6 am: 22. Dezember 2011, 21:26:41 »
Bei D&D gibt es kein Hinten & Vorne.
Einseitig bedruckt heißt in dem Fall das ein Teil der Spieler (da es 2-D ist vermutlich sogar die Mehrzahl) immer nur Schattenumrisse sieht - unschön.

Häh???.... wie willst Du einen Hinterhältigen Angriff machen, wenn Du nicht weisst, wie die Mini steht? .... bzw. wo hinten und vorne ist?  :blink: :huh:
Lache viel, so lebst Du länger! :-)

schultoletto

  • Mitglied
Monster Stand-Ins auf Kickstarter
« Antwort #7 am: 22. Dezember 2011, 22:05:10 »
Bei D&D gibt es kein Hinten & Vorne.
Einseitig bedruckt heißt in dem Fall das ein Teil der Spieler (da es 2-D ist vermutlich sogar die Mehrzahl) immer nur Schattenumrisse sieht - unschön.

Häh???.... wie willst Du einen Hinterhältigen Angriff machen, wenn Du nicht weisst, wie die Mini steht? .... bzw. wo hinten und vorne ist?  :blink: :huh:


Dir ist aber schon klar, wie Sneak Attack funktioniert?
Zitat
Sneak Attack

If a rogue can catch an opponent when he is unable to defend himself effectively from her attack, she can strike a vital spot for extra damage.

The rogue’s attack deals extra damage any time her target would be denied a Dexterity bonus to AC (whether the target actually has a Dexterity bonus or not), or when the rogue flanks her target. This extra damage is 1d6 at 1st level, and it increases by 1d6 every two rogue levels thereafter. Should the rogue score a critical hit with a sneak attack, this extra damage is not multiplied.

Ranged attacks can count as sneak attacks only if the target is within 30 feet.

With a sap (blackjack) or an unarmed strike, a rogue can make a sneak attack that deals nonlethal damage instead of lethal damage. She cannot use a weapon that deals lethal damage to deal nonlethal damage in a sneak attack, not even with the usual -4 penalty.

A rogue can sneak attack only living creatures with discernible anatomies—undead, constructs, oozes, plants, and incorporeal creatures lack vital areas to attack. Any creature that is immune to critical hits is not vulnerable to sneak attacks. The rogue must be able to see the target well enough to pick out a vital spot and must be able to reach such a spot. A rogue cannot sneak attack while striking a creature with concealment or striking the limbs of a creature whose vitals are beyond reach.
...siCk nAtuRE...

AfterBusiness

  • Mitglied
    • http://www.djm-k.de
Monster Stand-Ins auf Kickstarter
« Antwort #8 am: 23. Dezember 2011, 08:00:20 »
Das mit dem Flanking und so weiss ich auch.... aber wo bleibt ein bisschen der realismus, wenn der SL nicht weiss, in welche Richtung die SC laufen. Selbst mit SC-Tiles ist das klar.... na ja, lassen wir das. Dir gefällt einfach die Schatten-Rück-Ansicht nicht.... ich finde sie gehört dazu und nicht umsonst machen fast alle SC-Aufsteller-Hersteller... tolles Wort.  :cheesy:... sowas.  8)
Lache viel, so lebst Du länger! :-)

Boglius

  • Mitglied
Monster Stand-Ins auf Kickstarter
« Antwort #9 am: 23. Dezember 2011, 10:41:01 »
Vorne und hinten ist egal, weils das nicht gibt.

Ich finde oben diesen zweiten Anbieter nicht schlecht
mit den 4 Dollar Minis. Für Bürger wäre das echt mal
was Gutes. Wobei ich ja noch immer Kunststoff Minis
für Tavernen, Bauern, Bürger suche.
Nach langer Zeit endlich wieder da

AfterBusiness

  • Mitglied
    • http://www.djm-k.de
Monster Stand-Ins auf Kickstarter
« Antwort #10 am: 23. Dezember 2011, 15:59:11 »
Vorne und hinten ist egal, weils das nicht gibt.

Ich finde oben diesen zweiten Anbieter nicht schlecht
mit den 4 Dollar Minis. Für Bürger wäre das echt mal
was Gutes. Wobei ich ja noch immer Kunststoff Minis
für Tavernen, Bauern, Bürger suche.

Klugscheisser!  :D

Wo hinten ist, ist wichtig für einen SL... so....  ::)
Lache viel, so lebst Du länger! :-)

Tigershark

  • Mitglied
Monster Stand-Ins auf Kickstarter
« Antwort #11 am: 23. Dezember 2011, 18:18:46 »
In D&D ist vorne und hinten schnurzegal, solange man nicht mit Hausregeln oder irgendwelchen Spezialsachen aus den Unearthed Arcana spielt.
Du hast nicht wirklich erwartet, dass ich dir Recht gebe, oder?

masse

  • Mitglied
Monster Stand-Ins auf Kickstarter
« Antwort #12 am: 06. Februar 2012, 18:12:34 »
Im Zusammenhang mit Savage Worlds habe ich mal Papier-Minis gesehen, die 3teilig aufgebaut waren. Da sah man dann die Figur aus 3 Perspektiven. Finde ich eleganter gelöst, weil man von allen Seiten was sieht (und nicht nur hinten und vorne was) und außerdem keine Schattenseite zu sehen ist.
"Logik ist schwer ueberschaetzt. Ich sag 1+1+1+1+1 = 6
- Das ist doch falsch! - Ich weiss, aber es reimt sich!
Reime sind Freundlich, Logik ist feindlich!" - Kaeptn Peng