Umfrage

Wie lange spielt ihr eure Charaktere im Durchschnitt?

Einen Spieleabend
1 (1.1%)
2-4 Spieleabende
3 (3.2%)
5-10 Spieleabende
10 (10.8%)
10-20 Spieleabende
15 (16.1%)
20-60 Spieleabende
20 (21.5%)
Mehr als 60 Spieleabende
7 (7.5%)
Immer von der ersten Stufe bis zur höchsten, egal wie lange es dauert.
12 (12.9%)
Ich wechsele mehrfach pro Spieleabend den Charakter.
0 (0%)
Ich spiele nie einen Charakter/Ich bin immer Spielleiter.
8 (8.6%)
Ganz anders, und zwar... (bitte angeben)
17 (18.3%)

Stimmen insgesamt: 92

Autor Thema: Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit  (Gelesen 3729 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Drazon

  • Globaler Moderator
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« am: 13. Februar 2012, 15:39:22 »
Wie lange spielt ihr eure Charaktere im Durchschnitt?

Wie lange hält sich euer durchschnittlicher Charakter in der Regel bevor er im Laufe der Geschichte stirbt, aus welchen Gründen auch immer Selbstmord begeht oder einfach aus der Kampagne verschwindet?

Gruß,
Drazon & Sol
Unveränderlichkeit ist Katastrophe.

Nadir

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #1 am: 13. Februar 2012, 15:48:49 »
Kann man doch gar nicht beantworten.


Ich spiele meine Charaktere, bis die Geschichte endet, der Sensemann sie vorzeitig holt und in absoluten Ausnahmefällen, wenn sie sich vorzeitig (trotz der laufenden Kampagne) in den Ruhestand begeben.

Bei One-Shots und Testspielen neuer Systeme spiele ich sie einmal.

Als SL spiele ich meine Charaktere (ergo NSC) so lange, wie die Geschichte sie braucht.

Von der ersten bis zur höchsten Stufe kann ich nicht wählen, da ich weder immer auf Stufe 1 anfange, noch auf Stufe 20 (respektive 30) aufhöre.
"Nicht wer als Erster die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." N.M.

Wasum

  • Mitglied
  • Venn
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #2 am: 13. Februar 2012, 16:17:10 »
Auf mich passt auch keine der Antworten.

Also: Ganz anders und zwar siehe Nadir.

Judas Dukat

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #3 am: 13. Februar 2012, 16:30:09 »
Ich spiele meine Charaktere bis zum Tod, was ein Abend dauern kann, oder eben mehrere Jahre (viele Abende).
"Gesunder Menschenverstand: eigentlich nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat."

Tempus Fugit

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #4 am: 13. Februar 2012, 16:42:44 »
Je nach System, Kampagne, Abenteuer, Leiter, Zeit...
Übermensch, weil Rollenspieler

Diebfaenger

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #5 am: 13. Februar 2012, 16:55:52 »
Ganz anders:
Bis zum Ende eier Kampagne, bzw. bis zum Zeitpunkt an dem die Figur unwiderbringlich stirbt. Ich habe es nie an Spielabenden festgemacht.

Tigershark

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #6 am: 13. Februar 2012, 16:58:11 »
Anscheinend haben hier viele die Frage nicht verstanden, immerhin wird hier nach einem Durchschnittswert gefragt.
Du hast nicht wirklich erwartet, dass ich dir Recht gebe, oder?

Nadir

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #7 am: 13. Februar 2012, 17:43:18 »
Anscheinend haben hier viele die Frage nicht verstanden, immerhin wird hier nach einem Durchschnittswert gefragt.

Offensichtlich verstehst Du viele Antworten nicht. Immerhin sind diese deutlich und nachvollziehbar formuliert.
"Nicht wer als Erster die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." N.M.

Imrik

  • Gast
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #8 am: 13. Februar 2012, 17:52:44 »
Mir geht es genauso wie Nadir und den anderen. Habe "ganz anders" angekreuzt.

Bei längeren Kampagnen wechsel ich den Charakter, wenn möglich nicht, aber ich spiele auch viele OneShots.

widdi

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #9 am: 13. Februar 2012, 18:07:07 »
Bei mir ergibt es sich leider, dass ich noch keinen SC länger als 10 Abende spielen durfte... wenn ich nicht den SL mach, dann kommt den anderen immer was dazwischen: keine Lust mehr, Arbeit, Umziehen usw.
Proud member of the PL
Die Kraft des Geistes ist grenzenlos - Psionics rock!

Nightmoon

  • Mitglied
    • Schicksalsstreiter
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #10 am: 13. Februar 2012, 18:40:04 »
1. Dauert ein Spielabend bei uns immer über 12 Stunden, was das Ergebnis verfälschen würde.
2. Ist das verschieden und hängt immer davon ab, wie sehr ich den Charakter mag.

Darigaaz

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #11 am: 13. Februar 2012, 19:26:25 »
Solange es möglich ist :).
Realismus erhöht nur den DC

Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr!

Tigershark

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #12 am: 13. Februar 2012, 20:22:03 »
Anscheinend haben hier viele die Frage nicht verstanden, immerhin wird hier nach einem Durchschnittswert gefragt.

Offensichtlich verstehst Du viele Antworten nicht. Immerhin sind diese deutlich und nachvollziehbar formuliert.
Ich verstehe sie schon, nur wenn ich dich frage "Wieviel Geld gibst du durchschnittlich im Monat für Essen aus?", dann ist die Antwort "je nachdem" oder "immer unterschiedlich" zumindest aussageschwach, weil ich ja nach dem Durchschnitt frage. Du antwortest einfach auf eine Frage, die ich nicht stelle. Aber eine Frage nach dem Durchschnitt an ein Publikum zu stellen, das keinen Durchschnitt errechnen kann, ist wohl auch nicht geschickt.
Du hast nicht wirklich erwartet, dass ich dir Recht gebe, oder?

Darigaaz

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #13 am: 13. Februar 2012, 20:30:31 »
So ein Quatsch^^.

Ganz anders, und zwar...

Je nachdem.

Siehste, schon beanwtortet, und zwar im Rahmen der Umfrage. Echt, wieder mal Erbsenzählen ohne Ende hier.
Realismus erhöht nur den DC

Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr!

Archoangel

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #14 am: 13. Februar 2012, 20:40:29 »
Da ich quasi immer leite gebe ich mal die Zahl, die für meine Spieler gilt an: 13mal. Immer. Mindestens. Oder eben Vielfache von 13.
In diesem Thread gibt es wunderbare Beispiele, dass Schulpflicht und Dummheit sich nicht ausschließen. (Tempus Fugit)

4E Archoangel - Love me or leave me!