Umfrage

Wie lange spielt ihr eure Charaktere im Durchschnitt?

Einen Spieleabend
1 (1.1%)
2-4 Spieleabende
3 (3.2%)
5-10 Spieleabende
10 (10.8%)
10-20 Spieleabende
15 (16.1%)
20-60 Spieleabende
20 (21.5%)
Mehr als 60 Spieleabende
7 (7.5%)
Immer von der ersten Stufe bis zur höchsten, egal wie lange es dauert.
12 (12.9%)
Ich wechsele mehrfach pro Spieleabend den Charakter.
0 (0%)
Ich spiele nie einen Charakter/Ich bin immer Spielleiter.
8 (8.6%)
Ganz anders, und zwar... (bitte angeben)
17 (18.3%)

Stimmen insgesamt: 92

Autor Thema: Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit  (Gelesen 3730 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hautlappen

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #45 am: 03. April 2012, 12:13:53 »
Wir haben doch überhaupt keinen Einblick darin wie diese Situation zustande kam. Ob der SL jetzt einen Fehler gemacht hat oder nicht ist imho pure Spekulation. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es ein SC schafft sich in die geschilderte Situation zu manövrieren. Einen SG, den man zu etwa 50% schaffen kann, halte ich da kaum für problematisch.
"I have no expression on my face" (Tuvok)

Xiam

  • Mitglied
  • Mörder der 4E
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #46 am: 03. April 2012, 13:10:06 »
Wir haben doch überhaupt keinen Einblick darin wie diese Situation zustande kam. Ob der SL jetzt einen Fehler gemacht hat oder nicht ist imho pure Spekulation.
Das spielt überhaupt keine Rolle.

Jeder SL, der seinen Spielern nicht ausschließlich Begegnungen auftischt, die mit maximal einem Schlag vom Acker zu fegen sind, der nicht dafür sorgt, dass Rettungswürfe mit einer Chance von 97,5% geschafft werden, dass NSC fumbeln und SC dies per Hausregel nie tun, der seinen Spielern die Schnittchen nicht mundgerecht klein schneidet, persönlich dafür sorgt, dass die Becher nie leer werden, ihnen während des Spielabends nicht die Schuhe putzt und nicht mit jedem Spieler einzeln auf Toilette geht um ihm dem Arsch abzuwischen ist pauschal schon mal ein tyrannisches, egozentrisches, Erzählonkel-Arschloch dessen liebstes Hobby Spielergängelung ist. Da muss man auch nicht im Detail nachfragen, der bloße Verdacht reicht aus! Die arme Gruppe muss vor diesem herrschsüchtigen Möchtegern-Imperator beschützt werden, dazu muss der Gate-Sicherheitsrat augenblicklich ein Mandat ausstellen, damit die Blauhelm-Truppen ausrücken können.

 ::)
1984 was not supposed to be an instruction manual.

Tigershark

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #47 am: 03. April 2012, 13:18:25 »
Wir haben doch überhaupt keinen Einblick darin wie diese Situation zustande kam. Ob der SL jetzt einen Fehler gemacht hat oder nicht ist imho pure Spekulation.
Das spielt überhaupt keine Rolle.

Jeder SL, der seinen Spielern nicht ausschließlich Begegnungen auftischt, die mit maximal einem Schlag vom Acker zu fegen sind, der nicht dafür sorgt, dass Rettungswürfe mit einer Chance von 97,5% geschafft werden, dass NSC fumbeln und SC dies per Hausregel nie tun, der seinen Spielern die Schnittchen nicht mundgerecht klein schneidet, persönlich dafür sorgt, dass die Becher nie leer werden, ihnen während des Spielabends nicht die Schuhe putzt und nicht mit jedem Spieler einzeln auf Toilette geht um ihm dem Arsch abzuwischen ist pauschal schon mal ein tyrannisches, egozentrisches, Erzählonkel-Arschloch dessen liebstes Hobby Spielergängelung ist. Da muss man auch nicht im Detail nachfragen, der bloße Verdacht reicht aus! Die arme Gruppe muss vor diesem herrschsüchtigen Möchtegern-Imperator beschützt werden, dazu muss der Gate-Sicherheitsrat augenblicklich ein Mandat ausstellen, damit die Blauhelm-Truppen ausrücken können.

 ::)

qft
Du hast nicht wirklich erwartet, dass ich dir Recht gebe, oder?

kalgani

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #48 am: 03. April 2012, 13:21:35 »
Jetzt flame doch nicht wieder rum Xiam, einen CR7 Gegner einem einzelenen Spieler (L5-6) entgegen zu stellen ist unfair. Es ist schier unmöglich das der Gnom dies hätte schaffen können.

Xiam

  • Mitglied
  • Mörder der 4E
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #49 am: 03. April 2012, 13:55:42 »
Jetzt flame doch nicht wieder rum Xiam, einen CR7 Gegner einem einzelenen Spieler (L5-6) entgegen zu stellen ist unfair. Es ist schier unmöglich das der Gnom dies hätte schaffen können.
Sehr schön. Vielen Dank. Du hast den Sinn meines Flames nicht verstanden. Ich hatte eigentlich damit gerechnet, dass Hautlappens von mir zitierter Beitrag Wink mit dem Zaunpfahl genug wäre, dass jeder auf den ersten Blick begreift wie mein Flame zu verstehen ist. Daher bin ich dir umso dankbarer, dass du sogleich ohne zu überlegen deinem Widerspruch-Reflex gefolgt bist, was nur umso mehr den Gehalt eines Körnchen Wahrheit in meinem zugegeben völlig übertriebenem Flamepost veranschaulicht.

Nur um es nochmal zu verdeutlichen: Du (und kein anderer von uns) kannst aber auch nicht im geringsten beurteilen, ob die Begegnung angemessen war oder nicht, weil die Schilderung des OP völlig aus dem Kontext gerissen ist und niemand weiß, was letztendlich zu der Begegnung geführt hat. Vielleicht die Story? Aber es kann ja nicht sein, was nach Regeln einfach nicht sein darf. CR und ECL sind als Crunch unantastbar. Und man muss sich mit lästigen Detailfragen wie "Hatte der Gnom vielleicht vorher schon eine Chance, sich aus der Bredouille zu retten und ist sein Ende in den Armen des Succubus vielleicht nur eine logische Konsequenz seines vorangehenden Verhaltens?" aufhalten. Es reicht CR und ECL zu vergleichen um zu dem Schluss zu kommen, dass der SL unfair war und die Schuld für den Charaktertod einzig und allein bei ihm zu suchen (und zu finden) ist.
1984 was not supposed to be an instruction manual.

kalgani

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #50 am: 03. April 2012, 16:07:01 »
Man kann nur über Infos diskutieren die vorhanden sind, nicht über Infos die sein könnten.
Von daher ist dein Flame-posting völlig aus der Luft gegriffen.

Hautlappen

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #51 am: 03. April 2012, 16:12:33 »
Zitat
Man kann nur über Infos diskutieren die vorhanden sind, nicht über Infos die sein könnten.
Von daher ist dein Flame-posting völlig aus der Luft gegriffen.
Ich denke das ging nach hinten los..
"I have no expression on my face" (Tuvok)

Tigershark

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #52 am: 03. April 2012, 17:04:02 »
CR und ECL sind als Crunch unantastbar.

Wenn ein Charakter um den Tod bettelt, indem er nach dem größten Kämpfer der Welt sucht und diesen dann beleidigt, dann ist die Begegnung zwar unfair, aber gerechtfertigt.
Es kommt sehr wohl auf den Kontext an.
Du hast nicht wirklich erwartet, dass ich dir Recht gebe, oder?

Xiam

  • Mitglied
  • Mörder der 4E
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #53 am: 03. April 2012, 17:22:31 »
Zitat
Man kann nur über Infos diskutieren die vorhanden sind, nicht über Infos die sein könnten.
Von daher ist dein Flame-posting völlig aus der Luft gegriffen.
Ich denke das ging nach hinten los..
Ich auch...
1984 was not supposed to be an instruction manual.

Gerthrac

  • Mitglied
  • Archivist
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #54 am: 08. April 2012, 15:50:57 »
Wir brauchen hier wirklich mal nen Sarkasmus-Smiley.

Arne

  • Mitglied
Umfrage Nr. 275 - Charakterspielzeit
« Antwort #55 am: 09. April 2012, 12:34:50 »
Zitat
Ganz anders, und zwar... (bitte angeben)
Kommt drauf an.
In Kampagnen spiele ich geschätzt zu 50%-70% einen Char durch, bei den restlichen wechsele ich schonmal, weil der Char doch nicht so past (Kampagne, Gruppenzusammenstellung, etc).
Aber ich spiele auch durchaus das ein oder andere One-Shot und dann meist je einen neuen Char.
Und SL bin ich auch schonmal. :-)