Umfrage

Sollen hier Umfragen speziell zu D&D 3.x, D&D 4 und PF gestellt werden?

Ja, das ist eine gute Idee.
38 (43.2%)
Nein, lieber nicht.
18 (20.5%)
Ist mir egal.
32 (36.4%)
Ganz anders und zwar... (bitte im Topic angeben!)
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 87

Umfrage geschlossen: 27. Februar 2012, 14:36:31

Autor Thema: Umfrage Nr. 276 - Fragen zu D&D 3.x, D&D 4 und PF in der "Umfrage der Woche"  (Gelesen 1715 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sol

  • Globaler Moderator
Diese Umfrage ist eine reine Meinungsumfrage, ob hier auch Fragen gestellt werden sollen, die sich speziell auf D&D 3.x, D&D 4 oder PF beziehen. Sonst war man ja in der Vergangenheit bemüht immer allgemeine Fragen zu stellen und nicht Fragen, die zum Beispiel bloß D&D 4 Spieler beantworten konnten. Man würde sich bei diesen speziellen Umfragen auch abwechseln zwischen D&D 3.x, D&D 4 und PF. Das Verhältnis sollte nach Möglichkeit halbwegs ausgewogen sein. Die Alternative dazu wäre, dass Umfragen zu D&D 3.x, D&D 4 und PF in die betreffenden Unterforen kommen und nicht Teil der "Umfrage der Woche" sind.

"Ist mir egal" und "Ganz anders und zwar" finde ich als Antwortoption nicht *so* toll, aber ich habe sie vorsichtshalber trotzdem mal mitreingetan.

Falls sich die Mehrheit für "Ist mir egal." entscheiden sollte, müssten die Sache letztlich Drazon und ich entscheiden ;) . Aber ich dachte mir, dass so eine kleine Meinungsumfrage nichts schaden kann. So weiß man immerhin, welche Meinung eine (halbwegs) breite Masse des Gates dazu hat.
"I am Grey. I stand between the candle and the star. We are Grey. We stand between the darkness and the light." (B5)

Alpha_Centauri

  • Mitglied
Ich stimme gegen editionsspezifische Frage, weil es hier doch einige Leute gibt, die bestimmte Editionen nicht spielen.
Bei editionsunabhängigen Fragen bleibt die Basis breiter.
Der Inhalt dieses Beitrages spiegelt meine persönliche Meinung und oder meinen Wissensstand zum Zeitpunkt des Absendens des Postes wieder.

Sheijtan

  • Mitglied
Ich stimme gegen editionsspezifische Frage, weil es hier doch einige Leute gibt, die bestimmte Editionen nicht spielen.
Bei editionsunabhängigen Fragen bleibt die Basis breiter.

Oder Leute, die quasi gar kein D&D mehr spielen.
"Es liegt im Begriffe des Menschen, daß sein letztes Ziel unerreichbar, sein Weg zu demselben unendlich sein muß"<br>J.G. Fichte

Aldrum

  • Mitglied
Zitat
Ich stimme gegen editionsspezifische Frage, weil es hier doch einige Leute gibt, die bestimmte Editionen nicht spielen.
Bei editionsunabhängigen Fragen bleibt die Basis breiter.

+1
"Ich trete die Drehtür ein!"

Deus Figendi

  • Administrator
    • http://forum.dnd-gate.de/viewtopic.php?p=133284#133284
Ich habe jetzt (erstmal) gar nicht abgestimmt, aber eigentlich fände ich es gut, wenn solche Fragen sporadisch auftauchen, also der Umfragetext sagt ja
Zitat
Man würde sich bei diesen speziellen Umfragen auch abwechseln zwischen D&D 3.x, D&D 4 und PF. Das Verhältnis sollte nach Möglichkeit halbwegs ausgewogen sein.
Also solange wenigstens die Hälfte der Umfragen allgemein/übergreifend oder themenfremd bleibt und die andere Hälfte sich auf die Spezialisierung konzentriert komme ich gut damit zurecht, das wäre aber auch mein gefühltes Limit.

Also die Umfragen hier sollten schon für jedermann "funktionieren" finde ich, aber dass ab und an mal eine dabei ist, mit der man so gar nichts anfangen kann finde ich auch normal und insofern find' ich es auch in Ordnung wenn man deshalb nix damit anfangen kann, weil man die entsprechende Edition nicht bespielt.
Oder Leute, die quasi gar kein D&D mehr spielen.
Eben solche können ja theoretisch auch nicht viel mit der Frage nach dem Lieblings-Pantheon anfangen oder so und wie gesagt, solange das nicht zur Regel wird...

Andere (wie man sah) konnten wenig mit "Lieblingspokémon-Generation" anfangen... also ich hab damit kein Bauchweh. (Aber ich bin auch niemand der dem Montag ständig entgegenfiebert)
DnD-Gate Cons 2007, 2008, 2009, Gate-Parkplatztreffen ICH war dabei!
SocialMedia: Status.net Diaspora BookCrossing

Sol

  • Globaler Moderator
Habe auch nicht mitgestimmt, aber eines wollte ich noch sagen:

Ich stimme gegen editionsspezifische Frage, weil es hier doch einige Leute gibt, die bestimmte Editionen nicht spielen.
Bei editionsunabhängigen Fragen bleibt die Basis breiter.

Oder Leute, die quasi gar kein D&D mehr spielen.

Die mag es zwar geben, aber dieses Forum heißt nun mal DnD-Gate. Zumindest allgemeine und editionsunabhängige Fragen zu D&D sollten schon erlaubt sein mMn.
"I am Grey. I stand between the candle and the star. We are Grey. We stand between the darkness and the light." (B5)

kalgani

  • Mitglied
Gute Idee

Sol

  • Globaler Moderator
Gute Idee

Ich muss allerdings zugeben, dass ich diese Idee jetzt nicht ganz spontan selbst hatte, sondern dass das bis jetzt als Vorgehen für die "Umfrage der Woche" hinter den Kulissen ausgemacht wurde. Obwohl freilich Drazon und mir nicht komplett verboten wurde z.B. auch reine D&D 3.5 Umfragen zu machen. Das hängt derzeit alles ein bisschen "in der Schwebe"...

Mal schauen, was diese Meinungsumfrage ergibt.
"I am Grey. I stand between the candle and the star. We are Grey. We stand between the darkness and the light." (B5)

Camrel

  • Mitglied
Wenn die editionsspezifischen Fragen nur einen kleinen Teil der Fragen ausmachen, bin ich da sehr dafür und habe deshalb auch mit Ja gestimmt.

Gerade wenn einzelne Fragen vieleicht auch noch einen aktuellen Bezug haben (z.B. zu einer Neuveröffentlichung oder Ankündigung) könnten sie sehr interessant sein.

kalgani

  • Mitglied
Gibt schliesslich z.B. im 3.X Bereich auch eigene Umfragen, warum sollten die nicht über die allgemeinen Umfragen abgehandelt werden?

Sheharan

  • Mitglied
    • Meine Shackled-City-Kampagne
Umfrage Nr. 276 - Fragen zu D&D 3.x, D&D 4 und PF in der "Umfrage der Woche"
« Antwort #10 am: 24. Februar 2012, 10:10:05 »
Ich sehe das wie Deus. Es sollte gerne auch editionsabhängige Umfragen geben, aber bitte nicht ausschließlich.
Am Anfang war das Wort. Und nichts ist stärker als das Wort.

Sol

  • Globaler Moderator
Umfrage Nr. 276 - Fragen zu D&D 3.x, D&D 4 und PF in der "Umfrage der Woche"
« Antwort #11 am: 24. Februar 2012, 19:15:14 »
Eines hätte ich noch dazu sagen sollen:

Die Umfragen zu spezifischen Editionen (und PF) würden nur sporadisch vorkommen. Also keinesfalls würden sie hier die "Hauptsache" sein.
"I am Grey. I stand between the candle and the star. We are Grey. We stand between the darkness and the light." (B5)

Sol

  • Globaler Moderator
Umfrage Nr. 276 - Fragen zu D&D 3.x, D&D 4 und PF in der "Umfrage der Woche"
« Antwort #12 am: 27. Februar 2012, 14:41:41 »
Zwar ist die Umfrage im Ergebnis mit "Ja!" beantwortet worden, trotzdem wird mit editionsspezifischen eher sparsam umgegangen werden. Ab und zu wird aber schon mal eine kommen ;)
"I am Grey. I stand between the candle and the star. We are Grey. We stand between the darkness and the light." (B5)

Nadir

  • Mitglied
Umfrage Nr. 276 - Fragen zu D&D 3.x, D&D 4 und PF in der "Umfrage der Woche"
« Antwort #13 am: 27. Februar 2012, 17:12:35 »
 :thumbup:  klasse Umsetzung des Ergebisses  :)
"Nicht wer als Erster die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." N.M.

Deus Figendi

  • Administrator
    • http://forum.dnd-gate.de/viewtopic.php?p=133284#133284
Zwar ist die Umfrage im Ergebnis mit "Ja!" beantwortet worden, trotzdem wird mit editionsspezifischen eher sparsam umgegangen werden. Ab und zu wird aber schon mal eine kommen ;)
Juhu, mit Enthaltung Wunschergebnis erzielt XD
DnD-Gate Cons 2007, 2008, 2009, Gate-Parkplatztreffen ICH war dabei!
SocialMedia: Status.net Diaspora BookCrossing