Autor Thema: Fragen zum Thema Trained Skills, Aboloty Modifiers, Skill Check  (Gelesen 1930 mal)

Beschreibung: 4E - Starter Set -

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Cobra

  • Mitglied
Hallo alle zusammen ;)

Meiner einer und meine Frau haben Interessen an D&D gefunden, ich habe mir vor ca. 1 Jahr das Starter Set gekauft und wir sind nun dabei uns ins D&D einzugliedern. Aber nun kommen einige fragen bei Char Erschaffung.

Meine Frau spielt eine Zauberin und ich eine Rogue welche ihr Wert aus dem Players Book haben.

Frage 1: Trained Skills:

Im Buch steht als Human kann ich 4 Skills nehmen, nun soll ich alle 4 als Trained nehmen oder als Check,  wie läuft es?

Für den Rogue habe ich folgende Skills ausgesucht: Athletics, Stealth, Thievery und Heal,

Für den Wizard habe ich folgende Skills ausgesucht: Arcane, Dungeoneering, Perception und Diplomacy,

Training gibt +5 Bonus -  aber was hat es mit dem Check auf sich ?

Werfe ich einen D20 und nehme aus der Ability Modifiers wert aus der Tabelle + 5  ???

Werte ich nun durch den Ability Modifier die Werte für alle Skills wie Strengh usw... aus???

Dieser Punkt verwirrt mich und dann stehe ich auf dem schlauch.


Vielen Dank ;)







Voras

  • Mitglied
Fragen zum Thema Trained Skills, Aboloty Modifiers, Skill Check
« Antwort #1 am: 06. August 2012, 16:27:49 »
Erstmal richtig, dass eure Chars jeweils 4 Skills auswählen, die dann als Trained gelten.

Der Wert, den jeder Skill dann hat (alle Skills) ist dann entsprechend

1/2 Stufe (abrunden) + zugehöriger Ability-Modifikator + evtl. anfallende Boni (+5 wenn trained skill)

Wenn du dann aufgefordert bist, einen Skill-Check zu machen im Spiel, wirfst du einen W20 und addierst deinen Wert in dem entsprechenden Skill

Beispiel:

Human Level 1 Fighter mit Athletics als Trained Skill
Athletics hat STR als Attribut
Der Fighter hat STR 18 was einen +4 Ability Modifier gibt

Also hat er
Athletic: 0 (1/2 von Level 1 abgerundet) + 4 (STR) + 5 Trained = 9

Wenn er dann also einen Athletic Check machen muss (im Spiel) würfelt er W20 + 9 und bekommt sein Ergebnis
- Die Intelligenz auf der Erde ist eine Konstante. Die Bevölkerung wächst. -