Autor Thema: Companion Character, Lvl1  (Gelesen 2092 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Astavar

  • Mitglied
  • Every silver lining has a cloud...
Companion Character, Lvl1
« am: 06. November 2012, 13:46:21 »
Ich bastle einen Companion Character für meine D&D4-Abenteuer. Die Gruppe bedarf eines Charakters, der ein wenig ausputzen und unterstützen kann. Da das erste Abenteuer die Gruppe in eine Goblinhöhle führt, wo sie auch auf Kobolde treffen können, dachte ich daran, ihnen einen Kobold-Hexenmeister hinzu zu gesellen. Sein Ziel könnte sein, sich bei seinem Herrn, einem weißen Drachen wieder beliebt zu machen, indem er hilft, einen Gegner aus dem Weg zu räumen. Schaut doch bitte mal drüber, ob der so in Ordnung ist, oder nach Eurer Einschätzung zu mächtig. Die Gruppe besteht aus einem Fighter (Slayer > Striker), einem Warpriest (Leader, Defender) und einem Thief (Striker).

Nibbles, Kobold Sorcerer                                 Lvl 1 Controller
Small natural humanoid (reptile)                                  100 XP

HP 26; Bloodied 13
Healing Surges 9, Surge Value 6                         Initiative +2
AC 14, Fortitude 12, Reflex 14, Will 16              Perception +0
                                 Darkvision
Speed 6
Trap-Sense +2
Standard Actions
  - Staff (Weapon), At-Will
Attack: Melee 1 (one creature); +7 vs. AC
Hit: 1d8 damage
  - Dragonfrost (cold, Basic Ranged), At-Will
Attack: Range 10 (one creature); +5 vs Fortitude
Hit: 1d8+4 cold damage, and the kobold pushes the target 1 square
  - Tempest Breath (acid), Encounter
Attack: Close blast 3; +5 vs. Reflex
Hit: 2d6+4 acid damage, and the targets can´t gain combat advantage against any creature until the end of your next turn.

Move Actions
  - Shifty Maneuvers, Encounter
The kobold and each ally in burst (Close Burst 2)
Effect: Each target can shift 1 square as a free action

Free Actions
- Prolong Effect, Encounter
The kobold can extend an effect on an enemy to end at the end of his next turn, rather than his current turn.

Skills Arcana +5, Dungeoneering +7
Str 10            Dex 14              Wis 11
Con 16           Int 10               Cha 18

Alignment unaligned             Languages Common, Draconic
Equipment Staff, Robes
« Letzte Änderung: 12. November 2012, 08:42:24 von Astavar »
Every silver lining has a cloud...

Revo Emag

  • Mitglied
  • No. 4639
Companion Character, Lvl1
« Antwort #1 am: 10. November 2012, 14:32:26 »
Die Antwort kommt spät, aber vielleicht hilft sie trotzdem noch.

Ich habe selber noch keinen Companion Character (CC) gebaut. Deshalb bewerte ich deinen nach der "reinen Lehre", das hießt nach den Regeln aus dem Dungeon Master's Guide 2:
  • Resist cold 5 wird gestrichen, weil es ein class feature vom sorcerer ist. Stattdessen bekommt der CC ja die freie Effekt-Verlängerungs-Aktion.
  • Der Angriffsbonus für Dragonfrost und Tempest Breath beträgt +5 und nicht +7.
  • Utility Powers gibt es erst ab Level 2, deshalb wird Dragonflame Mantle gestrichen.
  • DMG2 regelt, dass CCs Rassenmerkmale von Spielercharakter-Rassen bekommen, rät aber gleichzeitig CCs nicht mit darkvision auszustatten. Spezifisch schlägt allgemein, also weg mit darkvision (und vielleicht durch low-light vision ersetzen).

Astavar

  • Mitglied
  • Every silver lining has a cloud...
Companion Character, Lvl1
« Antwort #2 am: 12. November 2012, 08:42:58 »
Wunderbar, vielen Dank für die Hilfe. Ich lasse dem Kobold aber die Darkvision, denn das haben die nunmal. :)
Every silver lining has a cloud...