Am Abend des 13.02.2019 wurden die Verhandlungen zwischen dem Europaparlament und dem Rat abgeschlossen der zu einem endgültigen Text für die EU-Urheberrechtsreform führte. Dieses Gesetz wird das Internet, wie wir es kennen, grundlegend verändern und mögliecherweise auch Auswirkung auf das DnD-Gate haben – wenn es denn in der finalen Abstimmung angenommen wird. Das können wir aber immer noch verhindern!
Informiere dich bitte an dieser Stelle weiter.

Autor Thema: Tiergefährte  (Gelesen 1135 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maniac

  • Mitglied
Tiergefährte
« am: 22. April 2013, 16:44:50 »
Hallo Leute,

hab ich mal wieder was überlesen oder gibt es den guten, alten
Tiergefährten nicht mehr.
Ich hab auch bei den Fertigkeiten nachgesehen, ob es über so was
wie handle Animals abzuwickeln ist, aber scheinbar ja auch nicht.
Und eine Spezi von Druide oder Waldläufer ist es auch nicht.
Hat das schon jemand von euch entdeckt oder gibts das nicht?

Gruß
Maniac
Wissen ist Macht, nichts wissen macht nichts!

http://maniac-drachenhort.blogspot.com

G4schberle

  • Globaler Moderator
Tiergefährte
« Antwort #1 am: 22. April 2013, 18:05:18 »
Gefunden hab ich die Tiergefährten auch nicht mehr.

Vielleicht soll so die Komplexität (gerade vom Druiden) für die Grundregeln verringert werden und der kommt erst mit Erweiterungsmodulen.


Reingehaun, G4.
... berichtigt mich, wenn ich falsch liege ...

Maniac

  • Mitglied
Tiergefährte
« Antwort #2 am: 24. April 2013, 15:48:51 »
Vielleicht wird es auch über die Fertigkeiten gehändelt
und dann kann jeder eines bekommen. Wäre ja grausig
wenn man als Gruppe mit nem Zoo ankommt.

Gruß
Maniac
Wissen ist Macht, nichts wissen macht nichts!

http://maniac-drachenhort.blogspot.com