Autor Thema: Kreativer Machteinsatz  (Gelesen 1821 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

toshi

  • Mitglied
Kreativer Machteinsatz
« am: 03. September 2004, 04:25:35 »
 Moin Moin...

Ich hatte das Gefühl das "Kreativer Machteinsatz" viel diskutiert wird,
und dachte mir, dass dies durchaus eines eigenen Threats bedarf...

Machteinsatz für Fortgeschrittene....:

********************************************************

Ein Jedi kann (als Standart-Action) sein Lichtschwert als improvisierte Wurfwaffe einsetzen (-1 Attack, ...), und dann als Move-Equivalent-Action mit Move-Object wieder zurückholen...

- Oder?

(Kann man Cleaven?:rolleyes: )

********************************************************

Ach ja...
Man sollte als Jedi Precise Shot haben, wenn man Blasterfeuer in den Nahkampf refelektiert... (Point Blank Shot bringt aber auch noch mal +1....)

********************************************************

Und was ich schon immer mal fragen wollte...
 :D

Wieviel sind eigentlich 50 kg Luft?

Mit Move Object sollte das eine steife Briese abgeben...
- Oder?

*********************************************************

 :yoda:
"Möge die Macht mit Euch sein!"

Cyrell

  • Mitglied
Kreativer Machteinsatz
« Antwort #1 am: 03. September 2004, 04:35:34 »
 Danke, meinen Augen geht schon besser   :urgs:  
If all you have is a crowbar, everything looks like a face.

toshi

  • Mitglied
Kreativer Machteinsatz
« Antwort #2 am: 03. September 2004, 13:23:06 »
 Hmm...
[ironie]
Danke für diese konstruktive Kritik!
[/ironie]
 :jedi: Ich spinne dann mal weiter....

************************************************

Ach ja - wenn man mit Move Object einen Gleiter stoppt,
kann das zu Darkside-Points führen....
(Der wiegt weniger als ein Starfighter...
aber nicht zu sehr rumschmeissen
 - da sind oft Leute drin....)

************************************************

Kann man mit Move Object irgendeinen Droiden nicht auch einfach ausschalten
oder ihm die Energiezelle klauen?
Oder die Energiezelle/Auswurfknopf der Waffe...
(Haben Granaten in StarWars Ringe, die man ziehen kann?)
=> Ranged Disarm für Force-User!

************************************************

Wenn ein Jedi Blasterfeuer mit seinem Lichtschwert reflektiert,
dann zählt ein Waffenfokus(Lichtschwert) doch mit zum Angriff,
oder?
(So wie er auch Precise Shot haben sollte, wenn er in den Nahkampf
reflektiert...)

************************************************

Ich habe irgendwo gelesen (ich glaub es war im Jedi Sourcebook),
dass die Lichtschwerter-Klinge von der Technologie her ein
"gefrorener/erstarrter Blasterstrahl" ist.

Kann man dann ein Lichtschwert bauen, dass zusätzlich (oder ausschliesslich) wie ein Blaster "stunnen" kann? Und was wäre das für ein DC? Hängt der DC wie der Schaden vom Level des Jedi ab?
(z.B.: DC 15 +2/Schadenserhöhung beim Lichtschwert,
oder DC 10 + 2*Anzahl der Lichtschwert-Schadenswürfel)

************************************************

Ach ja, die Dichte von Luft beträgt etwa 0,0012 g/cm3
D.h. 50 kg Luft sind ca. 40 Kubikmeter...
Die maximale Geschwindigkeit ist (Strecke/Zeit):
(Force-User Level * 4) / 6 Sekunden
Bei Stufe 10 heisst das 20 2m-Felder pro Runde oder 24 km/h
Naja - kein wirklicher Orkan....


:yoda: "Möge die Macht mit Euch sein!"

 

Ashen-Shugar

  • Mitglied
Kreativer Machteinsatz
« Antwort #3 am: 03. September 2004, 13:24:54 »
 Luft als Objekt zu bezeichnen ist schon gewagt.

P.S.: Cyrell hat Recht.
Oi, was für ein Pudel ist das

Lenier Nailo

  • Gast
Kreativer Machteinsatz
« Antwort #4 am: 03. September 2004, 16:06:01 »
 @toshi
Dir sollte man die Pillen wegstreichen! Die tun dir nicht gut! ;)
Zitat
Ach ja, die Dichte von Luft beträgt etwa 0,0012 g/cm3
D.h. 50 kg Luft sind ca. 40 Kubikmeter...
Die maximale Geschwindigkeit ist (Strecke/Zeit):
(Force-User Level * 4) / 6 Sekunden
Bei Stufe 10 heisst das 20 2m-Felder pro Runde oder 24 km/h
Naja - kein wirklicher Orkan....
Ay,ay, ay, lass die Finger von den Pillen min Jung´!

Xiam

  • Mitglied
  • Mörder der 4E
Kreativer Machteinsatz
« Antwort #5 am: 24. September 2004, 12:03:09 »
 :D

Pillen...? Wenn ihr wüsstet...  :rolleyes:
1984 was not supposed to be an instruction manual.

Zernichter

  • Gast
Kreativer Machteinsatz
« Antwort #6 am: 05. November 2004, 14:36:10 »
 Wenn du ne steife Brise willst , solltest du dir vielleicht das Force-feat.
 "summon storm" besorgen (erzeugt einen Sturm mit einem radius von
bis zu 100xForce-User-levelx2=viele meter , oder so ähnlich).

Und um Droiden die Energiezellen leer zu saugen, gibt es Drain Energy.

Morbo

  • Gast
Kreativer Machteinsatz
« Antwort #7 am: 31. Januar 2005, 18:02:49 »
 seufz....

imprvisierte wurfwaffe wäre dann wohl eher -4 solange er keinen passenden "exotic weapon" feat genommen hat

precise shot bringt nichts...die regel ist doch da recht klar -4 vom eigenen ranged attack

ranged disarm mit move object geht natürlich (wobei man sich nen save überlegen müsste...opposed strength check des trägers gegen eine zahl abhängig vom bewegten "gewicht" durch move object)

lichtschwerter können NICHT stunnen (wie auch ?)

 

Guest

  • Gast
Kreativer Machteinsatz
« Antwort #8 am: 31. Januar 2005, 18:04:59 »
Zitat von: "Zernichter"


 
"Und um Droiden die Energiezellen leer zu saugen, gibt es Drain Energy."


gibt allerdings nen darkside point :)

nen schalter müsste man mit move object ausschalten können...wenn ich auch bezweifle das "moderne" droiden nen dicken roten ausschalter haben den man sieht :) (dafür gibst sogar ne droiden modifikation die den schalter versteckt