Autor Thema: Eigene App "bewerben"?  (Gelesen 1480 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alganon

  • Mitglied
Eigene App "bewerben"?
« am: 21. August 2013, 00:21:45 »
Hallo miteinander,

ich dachte, ich frage mal lieber nach, bevor ich einfach irgendwo einen Thread eröffne: Kann ich hier irgendwo auf eine App hinweisen, die ich für Pathfinder geschrieben habe? Oder gibt es gar einen App-Thread wo nützliche Software gelistet wird und wo ich einfach einen Beitrag hinzufügen kann?

TheRaven

  • Mitglied
Eigene App "bewerben"?
« Antwort #1 am: 21. August 2013, 11:36:18 »
Theoretisch kannst du das problemlos im Workshop-Projekte Unterforum machen. Es ist halt immer eine Frage wie man etwas bewirbt, nicht wo.
Die Wissenschaft nötigt uns, den Glauben an einfache Kausalitäten aufzugeben.
- Friedrich

Alganon

  • Mitglied
Eigene App "bewerben"?
« Antwort #2 am: 21. August 2013, 11:49:09 »
Ah, OK! Könnt ihr dort vielleicht ein Unterboard für Software/Apps anlegen? Ich wüsste nämlich gerade nicht, wo ich dort einen Thread eröffnen sollte und direkt unter Workshop/Projekte erscheint es mir auch unpassend.

Zechi

  • Globaler Moderator
Eigene App "bewerben"?
« Antwort #3 am: 21. August 2013, 12:12:51 »
Werbung im klassischen Sinne ist nicht erlaubt, aber ein Hinweis und am besten der Anregung die App zu Diskussion zu stellen schon. Es kommt somit auf die Art und Weise an, wie du es formulierst. Es gibt auch kein entsprechendes Forum für Software. Workshop passt auch nicht, so dass du auf die App im Allgemeinen D&D Forum hinweisen kannst (welches auch für Pathfinder gilt).

Bitte beachte aber, dass du ggf. mit Kritik an der App rechnen musst :)

PS. Wenn es eine kostenfplichtige App ist (wovon ich ausgehe), könntest du die App als Rezensionsexemplar für das Gate bereitstellen.
Planen ist alles, Pläne sind nichts.

Alganon

  • Mitglied
Eigene App "bewerben"?
« Antwort #4 am: 21. August 2013, 12:22:55 »
Die App ist kostenlos, ich würde mich aber dennoch über eine Rezi freuen, komme darauf aber auch gerne bei einer der nächsten kostenpflichtigen zurück!
Ansonsten würde ich mich auch über Kritik und Anregungen freuen, also ab ins D&D Forum.  :thumbup: