Autor Thema: Hintergrundinformationen zum Zehirkult [FR]  (Gelesen 1559 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

deroadebicher

  • Mitglied
Hintergrundinformationen zum Zehirkult [FR]
« am: 01. September 2013, 00:17:50 »
Hallo Gate

Für eine Kampagne die in Chult spielt, arbeite ich gerade an einem Yuan-Ti Tempel. Dieser war ehemals Sseth geweiht. Inspiriert von Storm of Zehir und der Tempelinfiltration aus Icewind Dale 2 versuche ich gerade eine Story zu entwickeln in dem dieser Tempel von Zehir-Anhängern übernommen wurde. Für die Ausgestaltung bräuchte ich noch einige Hintergrundinformationen zum Zehir-Kult. Da ich eigentlich nur 3.0/3.5er Material besitze und Zehir meines Wissens erst in der 4th Edition fest implementiert wurde fehlt mir halt das Hintergrundwissen. Ja im Netz hab ich schon gesucht, bin aber nicht wirklich fündig geworden. Wollte eigentlich nur wissen, ob jemand vielleicht Links kennt, unter denen man vielleicht noch an Infos kommen könnte.

Edit: Mich würde besonders interessieren ob es eine Art offizielles Credo des Kults gibt. Damit man die Spieler auf ihre "Glaubenstreue" prüfen kann.
« Letzte Änderung: 01. September 2013, 00:36:52 von deroadebicher »
Schönheit liegt im Auge des Betrachters und der Rest der Gruppe in seinem Magen

Speren

  • Lektor
Hintergrundinformationen zum Zehirkult [FR]
« Antwort #1 am: 03. September 2013, 09:12:03 »
Zitat
Zehir is the evil god of darkness, poison, and assassins. Snakes are his favored creation, and the yuan-ti revere him above all other gods, offering sacrifice to him in pits full of writhing serpents. He urges his followers to:

  • Hide under the cloak of night, that your deeds might be kept in secret.
  • Kill in Zehir’s name and offer each murder as a sacrifice.
  • Delight in poison, and surround yourself with snakes.

Zitat
In public, it is easy to repudiate Zehir’s murderous creed. Alone in the shadows, however, normally goodhearted people sometimes whisper desperate prayers to the god of darkness. As the lord of assassins, Zehir showers his blessings on those who kill; he does not care about a murderer’s motives or dwell on whether a victim’s fate is deserved. Some murmur that killers do not have to beg Zehir for his aid if they want him to take notice, because he knows when thoughts of murder creep into a person’s mind.
Dragon 415
No one touches the faerie!

deroadebicher

  • Mitglied
Hintergrundinformationen zum Zehirkult [FR]
« Antwort #2 am: 03. September 2013, 11:24:35 »
Danke dir. Hilft schon weiter.
Schönheit liegt im Auge des Betrachters und der Rest der Gruppe in seinem Magen