Autor Thema: Drogen in D&D 4e  (Gelesen 1956 mal)

Beschreibung: Für meine Eberron-Kampagne

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gregor

  • Mitglied
Drogen in D&D 4e
« am: 15. April 2014, 07:42:50 »
Hallo an alle,

bei meiner aktuellen Kampagne in Eberron bzw. Sharn würde ich gerne das Thema Drogen verwenden, da mir die Beschreibung der Drogen, Drachenblut, Traumlilie und Absentia im Buch gut gefällt. Da ich mir aber vorstellen könnte, dass dann einer meiner Charaktere auch zur Droge greift, suche ich nach einem Regelkonzept und da stellt sich die Frage, ob sich das vielleicht jemand von euch schon angesehen oder gar ausgearbeitet hat.

Vielen Dank im voraus.

LG
Gregor

Nathan Grey

  • Mitglied
Drogen in D&D 4e
« Antwort #1 am: 15. April 2014, 08:28:55 »
Hallo,

bisher habe ich mich damit nicht beschäftigt würde aber eine ähnliche Mechanik verwenden wie bei Giften, Krankheiten usw.