Autor Thema: Spellcasting-Fokus: WTF?  (Gelesen 806 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Archoangel

  • Mitglied
Spellcasting-Fokus: WTF?
« am: 24. August 2014, 13:35:50 »
Aloah liebe Gemeinde ... was macht der Spellcasting-Fokus. Möglicherweise bin ich ja blöd, blind oder beides ... aber bei den Klassen, die einen haben können wird auf Chapter 5 verwiesen, in Chapter 5 auf Chapter 10. Und da finde ich nichts. Im Stichwortverzeichnis derselbe Blödsinn. Hat irgendjemand eine Ahnung wo ein Nutzen für die Teile beschrieben wird?
In diesem Thread gibt es wunderbare Beispiele, dass Schulpflicht und Dummheit sich nicht ausschließen. (Tempus Fugit)

4E Archoangel - Love me or leave me!

Kree

  • Mitglied
Spellcasting-Fokus: WTF?
« Antwort #1 am: 24. August 2014, 13:48:56 »
Stimmt, es steht nicht drin was er bringt. Im Playtest war es ja so das man seinen Proficiency Bonus beim DC/Attack dazu kriegt wenn man den Spellcasting-Fokus offen zeigt.

Auf Seite 203 findest du unter Material das man entweder eine Components Pouch or Spellcasting-Fokus verwenden kann für das Zeug was man beim Zaubern braucht.

mfg
Kree

TKey

  • Mitglied
Spellcasting-Fokus: WTF?
« Antwort #2 am: 24. August 2014, 13:56:51 »
Ich tippe mal ganz stark darauf, das der Focus erst im DMG mit den Magischen Gegenständen erst näher erläutert wird - und dann zB. +x auf attack geben wird.

Sword of Cyric

  • Mitglied
Spellcasting-Fokus: WTF?
« Antwort #3 am: 24. August 2014, 15:09:16 »
Ein Spellcasting Focus ersetzt Materialkomponenten solange dieses keine Kosten haben. Ist also eine Alternative zum Komponentenbeutel. Das ist auch schon alles was er macht.

Falls ein Zauber Komponenten mit einem explizit genannten Preis benötigt, so müssen diese zusätzlich bereit gestellt werden.
Dude, don't taunt the god-killing abomination.