Autor Thema: Endkampf-Encounter angemessen für Level 1 Gruppe?  (Gelesen 779 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

G4schberle

  • Globaler Moderator
Endkampf-Encounter angemessen für Level 1 Gruppe?
« am: 21. November 2014, 21:55:26 »
Wenn ich mir die Regeln zur Zusammenstellung für Kampfencounter und  einige Blogeinträge zu diesem Thema so durchlese bekomme ich schnell das Gefühl, dass das Balancing eines Encounters nicht ganz so einfach ist, wie ich das aus 3.5 kenne. Das kommt mir auch wie eine logische Schlussfolgerung der Bounded Accurency vor. Da ich aber auch noch nie einen Kampf in der 5. Ed gespielt, geschweige denn geleitet habe möchte ich nun die hier anwesenden 5. Ed Füchse um Rat fragen.

Ich plane einen Endkampf mit einer Schwierigkeit von Hard bis Deadly für eine Gruppe von vier Charakteren auf der ersten Stufe.
Als Gegner sind Zombies angedacht, die ich aber ein wenig umgemodelt habe. Ziel war es ein Zwischending zwischen Zombie und Guhl mit niedrigem CR zu erschaffen. Herausgekommen ist folgendes:

Guhmbie
medium undead, chaotic evil
-----------
RK 10
TP 12 (3W8)
Bew-Rate 9 m
-----------
STGEKOINWECH
13 (+1)10 (+0)10 (+0)7 (-2)10 (+0)6 (-2)
-----------
Schadensimmunitäten Gift
Zustandsimmunitäten poisoned
Sinne Dunkelsicht 18 m, passive Perception 10
Herausforderung 1/4 (50 XP)
-----------
Aktionen
Biss. Nahkampfangriff: +2 Angriffsbonus, Reichweite 1,50 m, eine Kreatur. Treffer: 4 (1W6 + 1) Stichschaden.
Klauen. Nahkampfangriff: +3 Angriffsbonus, Reichweite 1,50 m, ein Ziel. Treffer: 3 (1W4 + 1) Hiebschaden. If the target is a creature other than an elf or undead, it must succeed on a DC 8 Constitution saving throw or be paralyzed for 1 minute. The target can repeat the saving throw at the end of each of its turns, ending the effect on itself on a success.[/i]

Haltet ihr das CR von 1/4 für angemessen?

In dem Encounter werden sich die Helden je nachdem wie klug sie vorgehen mit 4-5 dieser Guhmbies anlegen, wobei für sie eventuell die Möglichkeit besteht zwei sehr schwache Mietlingskrieger mitzunehmen. Die Guhmbies halten sich in einer Höhle auf in die schwach das Licht hereinscheint, dadurch ist der Vorteil ihrer Dunkelsicht nichtmehr so groß. In der Mitte der Höhle befindet sich eine Stelle an der die SC ein Ritual beginnen können, welches nach drei Runden erste Wirkungen zeigt: Es vertreibt die Guhmbies. Um dorthin zu gelangen, müssen sich die SC aber erst an den Guhmbies vorbeischleichen, oder sich durchkämpfen. Die Ghumbies sind anfangs zwei Bewegungsaktionen von der Höhlenmitte entfernt und nicht sehr aufmerksam. Außerdem stehen vereinzelt Fässer mit Sprengstoff herum, welche die Abenteurer zu ihrem Vorteil nutzen können.

Was meint ihr? Ist das ein angemessener Endkampf, oder zu viel des Guten? Oder vielleicht sogar zu wenig Action?


Reingehaun
G4
... berichtigt mich, wenn ich falsch liege ...

stm

  • Mitglied
Endkampf-Encounter angemessen für Level 1 Gruppe?
« Antwort #1 am: 22. November 2014, 10:02:32 »
Was Bounded Accuracy mit einem Level 1-Kampf zu tun hat, erschließt sich mir nicht. Egal.

Der Guhmbie kommt mir eher etwas stark für CR 1/4 vor, aber etwas schwächer als CR 1/2. Paralyze ist recht gefährlich, auch wenn der DC niedrig ist. Dazu durchschnittliche HP. Selbst bei CR 1/4 ist das Encounter rein rechnerisch zu schwer: Hard Encounter mit 4 PCs hat einen XP-Wert von 400. Bei 5 Monstern a 50 XP kommt man aber auf 5x50x2 = 500XP.

"Mildernde Umstände" sind:
Die Charaktere müssen die Zombies nicht töten, "nur" 3 Runden aufhalten (falls das von Vornherein klar ist). Nach 3 Runden wird der Kampf allerdings ohnehin kritisch. Ein Guhmbie macht pro Runde ca. 3 Schaden, außerdem wird ein PC zu ca. 25% paralysiert. Die PCs machen mehr Schaden, bei ungefähr gleich viel HP.

Turn Undead könnte die Begnung trivialisieren, da es mindestens 2 oder 3 Guhmbies ausschalten sollte. Wenn die Charaktere an diesem Tag noch nicht gegen Untote kämpfen mussten, sollte man das abschwächen (durch Unhallow, oder wie das heißt).

Explosive Fässer (WTF? ;) )

Urteil: Je nach Geschick, Glück und weiteren Umständen ist die Begegnung trivial bis tödlich. Für unerfahrene Gruppen sollten es definitv höchstens 4 Guhmbies sein. Tipp: Vielleicht irgendwo noch einen Skill-Check einbauen (Springen, Klettern, Balancieren...)