Autor Thema: Wer kann mir die Vergessenen Reiche "verkaufen"?  (Gelesen 8011 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Scurlock

  • Mitglied
Wer kann mir die Vergessenen Reiche "verkaufen"?
« Antwort #15 am: 10. Oktober 2014, 12:53:46 »
Klingt doch gut :)

Scurlock, ich muss erstmal die Regeln haben und dann schaue ich mir Abenteuer an. Im Moment bin ich mit Umzug beschäftigt. Ab November bin ich wieder in Hamburg und habe Zeit.
Wenn Du Lust hast, könntest Du in unsere Runde dazustossen...
And now the rains weep o'er his hall and not a soul to hear...

Aureus

  • Mitglied
    • Tintenteufel
Wer kann mir die Vergessenen Reiche "verkaufen"?
« Antwort #16 am: 13. Oktober 2014, 15:31:49 »
@Altansar: Ja, die Reiche haben einem schon einiges zu bieten, was ich auf den ersten zweiten Blick einfach als "alten Hut" abgetan hatte. Danke auch dir für die Erinnerung.

Und wenn Du den Kanon halten willst, kann man durchaus auch das 4E Neverwinter Campaign Setting nehmen.

Danke für den Tipp! Irgendwo habe ich auch schon mal gehört, dass das Ding ganz gut ist.

Den genauen Kanon gibt es zum jetzigen Zeitpunkt auch noch nicht, da es kein Campaign Setting für die 5E gibt.

Ja, zu dem Thema bin ich auf Enworld schon auf einen interessanten Thread gestoßen: No Forgotten Realms Campaign Setting. (Ich habe das Thema zum Glück bis zum Ende gelesen...)

Ich kenne das Abnteuer nicht. Ist das dort angesiedelt? Wenn das ein vorgefertigtes Abenteuer ist, welche Zusatzinfos über die VR brauchst du denn da noch?

Es geht um folgende Orte/Regionen/Gebiet (gleich mal von Scurlocks Mega-Tipp geklaut):

Agatha's Lair
Conyberry
Cragmaw Castle
Cragmaw Hideout
Crags, The
Icespire Peak
Kryptgarden Forest
Leilon
Mere of Dead Men
Mount Hotenow
Neverwinter
Neverwinter Wood
Old Owl Well
Phandalin
Starmetal Hills
Sword Mountains
Thundertree
Triboar Trail
Wave Echo Cave
Wyvern Tor

Hier bin ich auch noch auf der Suche nach den offiziellen deutschen Übersetzungen (falls jmd was weiss...). Unsere 2E Der Norden-Box hat leider ein ehemaliger Mitspieler zu dem ich kaum noch Kontakt habe...

Ansonsten ist als Anlaufstelle für Informationen über die Vergessenen Reiche immer noch die Webseite Candlekeep.com meine erste Wahl. Allerdings natürlich alles auf Englisch.

Sehr schön! Danke!

Für die "Lost Mines Phandelver" hat sich jemand hingesetzt und die ganze Gegend drumherum weiter beleuchtet und das Quellenmaterial dafür zusammengetragen: Klickst Du hier

Mega Tipp, Scurlock! Vielen Dank!! Sehr gute Seite für alle SL die LMoP leiten (wollen).
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2014, 15:33:56 von Aureus »

Aureus

  • Mitglied
    • Tintenteufel
Wer kann mir die Vergessenen Reiche "verkaufen"?
« Antwort #17 am: 13. Oktober 2014, 15:40:09 »
Am Wochenende fand übrigens unsere erste Spielsitzung "Die Verlorene Mine der Phandeltiefen" statt. Hier könnt ihr uns bei Interesse über die Schulter blicken. (Noch ist hier allerdings nicht viel los...)

Der Spielabend war ein voller Erfolg! Die neuen Regeln fielen weder besonders "positiv", noch besonders "negativ" auf. Alles verlief jedoch zügig und flüssig, was ich schon mal ziemlich gut fand. Von den VR hatten die Spieler jetzt auch noch nicht sooo viel mitbekommen. Es ist einfach noch zu früh, um sich eine Meinung zu bilden, aber ein netter Auftakt alle mal!

Altansar

  • Mitglied
Wer kann mir die Vergessenen Reiche "verkaufen"?
« Antwort #18 am: 16. Oktober 2014, 16:41:18 »
Das alte kennt man, das ist doch drr vorteil der realms, man muss sich weniger gedanken machen, wenn man drin spielte man findet immer wieder zurück. Meine kampagne spielt sich wie dnd, nicht wie ein klon oder ein battlemap encounter sondern wie dnd und das ist nach all den jahren der experimente einfach etwas vertrautes

Grashüpfer

  • Mitglied
Wer kann mir die Vergessenen Reiche "verkaufen"?
« Antwort #19 am: 16. Oktober 2014, 18:49:59 »
Am Wochenende fand übrigens unsere erste Spielsitzung "Die Verlorene Mine der Phandeltiefen" statt. Hier könnt ihr uns bei Interesse über die Schulter blicken. (Noch ist hier allerdings nicht viel los...)

Der Spielabend war ein voller Erfolg! Die neuen Regeln fielen weder besonders "positiv", noch besonders "negativ" auf. Alles verlief jedoch zügig und flüssig, was ich schon mal ziemlich gut fand. Von den VR hatten die Spieler jetzt auch noch nicht sooo viel mitbekommen. Es ist einfach noch zu früh, um sich eine Meinung zu bilden, aber ein netter Auftakt alle mal!


Cool. Werde immer mal wieder reinschauen.
Kritikloser D&D-Fanboy seit 1998.

Mhyr

  • Mitglied
    • www.tintenteufel.wordpress.com
Wer kann mir die Vergessenen Reiche "verkaufen"?
« Antwort #20 am: 09. November 2014, 15:56:34 »
@Grashüpfer und andere Interessierte: Mittlerweile ist unsere OP-Kampagne nur noch für Freunde einsehbar. Wer also wirklich interessiert ist: Freundschaftsanfrage an mich!

PS: Es ist wirklich schön wieder in den Reichen zu spielen! Danke noch mal an alle hier für die ermutigenden Worte!

Grüße, Aureus
« Letzte Änderung: 09. November 2014, 22:28:05 von Mhyr »

Nadir

  • Mitglied
Wer kann mir die Vergessenen Reiche "verkaufen"?
« Antwort #21 am: 01. Dezember 2014, 11:09:22 »
Hi Mhyr,
für Dich melde ich mich sogar mal wieder an  :D

http://www.tanelorn.net/index.php/topic,90652.0.html

Hier hat Talwyn seine ganzen Infos sehr schön zusammengefasst. Vielleicht kannst Du davon profitieren  :thumbup:

Anonsten schöne Grüße aus dem Norden und lass Dich mal wieder blicken
Nadir
"Nicht wer als Erster die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." N.M.

Dinin

  • Mitglied
Wer kann mir die Vergessenen Reiche "verkaufen"?
« Antwort #22 am: 01. Dezember 2014, 13:25:24 »
Hier hat Talwyn seine ganzen Infos sehr schön zusammengefasst.
Was denn genau für Infos und warum nur dort?
Manchmal ist es besser den Mund zu halten, somit die anderen glauben zu lassen man sein dumm, als zu antworten und seine Dummheit zu bestätigen.

Mhyr

  • Mitglied
    • www.tintenteufel.wordpress.com
Wer kann mir die Vergessenen Reiche "verkaufen"?
« Antwort #23 am: 04. Dezember 2014, 16:07:19 »
Hi Mhyr,
für Dich melde ich mich sogar mal wieder an  :D

http://www.tanelorn.net/index.php/topic,90652.0.html

Hier hat Talwyn seine ganzen Infos sehr schön zusammengefasst. Vielleicht kannst Du davon profitieren  :thumbup:

Anonsten schöne Grüße aus dem Norden und lass Dich mal wieder blicken
Nadir

Hey Nadir, freut mich ungemein von dir zu hören und so einen super Link zu bekommen. Fühle mich natürlich auch sehr geehrt, daß du mir zu Liebe mal wieder das Gate durchritten hast!  :thumbup: :thumbup:

Und ja, musste auch letztens mal wieder an dich denken und habe mich gefragt, wann du endlich mal in den Süden kommst! Noch bist du ja an der Reihe!!  :D
Aber natürlich komme ich auch gern wieder rauf, wenn sich die Gelegenheit ergibt.

Für Online-Runden fehlt uns ja mittlerweile leider die Zeit, oder?  :-\

... warum nur dort?

Ja, irgendwie wirklich schade, dass sich alle Infos so auf verschiedenste Foren verteilen...

Speren

  • Lektor
Wer kann mir die Vergessenen Reiche "verkaufen"?
« Antwort #24 am: 10. Februar 2015, 16:31:10 »
Mal ein interessanter Thread, was Ed Greenwood so zu der Zukunft der Realms sagt:

Candlekeep.com
No one touches the faerie!

Aureus

  • Mitglied
    • Tintenteufel
Wer kann mir die Vergessenen Reiche "verkaufen"?
« Antwort #25 am: 16. Oktober 2015, 12:21:34 »
Vielen Dank noch mal! Auch eure Kommentare haben mich wieder mit den Reichen versöhnt und ich bin eigentlich ganz häppy damit. Sogar so zufrieden, dass ich diesen Blogbeitrag verfasste: Vergessene Reiche.

Speren

  • Lektor
Wer kann mir die Vergessenen Reiche "verkaufen"?
« Antwort #26 am: 17. Oktober 2015, 08:22:22 »
Schöner Blog.  :)

Frage:
Sind die gerade erschienenen Romane auch Kanon für Dich? In Bezug auf 5E? Oder misst Du ihnen keine Bedeutung zu, weil Du sie gar nicht liest?
No one touches the faerie!

Aureus

  • Mitglied
    • Tintenteufel
Wer kann mir die Vergessenen Reiche "verkaufen"?
« Antwort #27 am: 19. Oktober 2015, 15:51:45 »
Danke. :D

Im Grunde gehe ich davon aus, dass Romane auch Kanon sind, ja.
Ich lese sie aber nicht alle bzw. habe sie noch nicht alle gelesen. Bisher nur The Herald, The Sentinel und The Companions der Sundering-Reihe und Companion Codex I-III. Werde mir wohl demnächst Archmage zu Gemüte führen (obwohl ich Vengeance of the Iron Dwarf ziemlich mies fand.)

Hast du Empfehlungen?

Speren

  • Lektor
Wer kann mir die Vergessenen Reiche "verkaufen"?
« Antwort #28 am: 19. Oktober 2015, 17:47:41 »
In der Tat.

"The Reaver" fand ich aus der Reihe wohl am besten. "The Godborn" ist auch toll, allerdings nur, wenn man die anderen Erevis Cale Romane kennt (falls hier Interesse betseht--> PM). Ebenso bei den Farideh Romanen.
No one touches the faerie!

Aureus

  • Mitglied
    • Tintenteufel
Wer kann mir die Vergessenen Reiche "verkaufen"?
« Antwort #29 am: 20. Oktober 2015, 13:52:53 »
Ich war ein ziemlicher Fan von Shadow's Witness, habe dann aber die anderen Erevis Cale-Geschichten nicht mehr gelesen.

Also hier bin ich doch interessiert. An die Farideh-Romane möchte ich mich vorerst nicht ranwagen, obwohl ich durch Dragon+ erfahren habe, dass der im Dezember Erscheinende mit der Storyline verbunden ist.
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2015, 13:54:37 von Aureus »