Autor Thema: Kingmaker Battlemaps  (Gelesen 2192 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ElMorte

  • Mitglied
Kingmaker Battlemaps
« am: 09. November 2014, 14:32:40 »
Hat schon jemand zufällig die ganzen Begegnungsmaps in ein 1 Inch Format umgewandelt das man die "nur" noch ausdrucken braucht?

Oder Tips wie ich die konvertiere ohne das man am Schluß Blätter hat auf denen nur eine kleine Ecke der Karte drauf ist?

Danke :)
This is not war, this is pest control.

- Dalek Sec

Wasum

  • Mitglied
  • Venn
Kingmaker Battlemaps
« Antwort #1 am: 07. Januar 2015, 16:37:58 »
Würde mich auch interessieren!

maeschda

  • Mitglied
Kingmaker Battlemaps
« Antwort #2 am: 17. Januar 2015, 11:46:38 »
Hm, ich bin mir nicht sicher, ob Ich Euer Problem richtig verstehe, aber ich kann Euch kurz erklären, wie ich mir die Karten üblicherweise druckerfreundlich zurecht stutze. Grafik-Profis dürfen gerne über meinen stümperhaften Softwareeinsatz lachen.

1. Karte in MS Paint laden und auf Druckbereich zuschneiden (auf A4 passen ca. 8*11'' und auf A3 11*16'')
2. Copy/Paste in MS Word bei möglichst schmal eingestellten Seitenrändern
3. Ein quadratisches Textfeld- oder Grafikobjekt als "Schablone" einfügen mit einem Inch Kantenlänge
4. Kartenausschnitt so skalieren, dass die darauf abgebildeten Rasterquadrate ungefähr dem Objekt aus 3. entsprechen
5. Schablone löschen, Drucken

Alternativ könnte man als 2. Schritt auch einfach die Pixcel pro Feld zählen und einen Druckbefehl mit präziser Vorgabe der gewünschten Punktedichte eingeben, aber das funktioniert bei meinem Drucker leider nicht richtig.
« Letzte Änderung: 17. Januar 2015, 15:27:45 von maeschda »

maeschda

  • Mitglied
Kingmaker Battlemaps
« Antwort #3 am: 17. Januar 2015, 12:00:36 »
EDIT: Doppelpost
« Letzte Änderung: 17. Januar 2015, 15:28:32 von maeschda »

henningh71

  • Mitglied
Kingmaker Battlemaps
« Antwort #4 am: 07. Dezember 2015, 14:55:54 »
Hier http://gamerboard.tp-media.at/index.php gibt es durchsichtige Folien mit 1-Zoll-Raster. Kann man recht universell einsetzen.