Autor Thema: X-Wing Miniaturenspiel  (Gelesen 1324 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
X-Wing Miniaturenspiel
« am: 22. Januar 2015, 18:16:07 »
Gibt es hier hier Leute welche dieses klasse (wenn auch etwas teure) Spiel auch spielen?

Zwecks Erfahrungsaustausch, Schiffe- und Kartentausch (suche aktuell die Slave 1 und den Millenium Falcon).

LG
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Grashüpfer

  • Mitglied
X-Wing Miniaturenspiel
« Antwort #1 am: 22. Januar 2015, 22:30:02 »
Spiele es halbwegs regelmäßig alle zwei Wochen seit Sommer letzen Jahres. Habe aber nicht so viel darin investiert und gurke (eigentlich ganz zufrieden) mit 4 Ties, 2 Tie/ins und 1 Defender herum. Bis jetzt reicht mir das auch, da meine Mitspieler immer mal wieder neue Minis anschleppen gegen die ich dann antreten kann.  :)
Das ist auch das einzige Tabletop, dass mich richtig fesselt und motivieren konnte, es immer wieder rauszuholen. Vor allem schätze ich daran, dass es so unkompliziert ist und man sich nicht so bastelmäßig verausgaben muss. Mini kaufen, auspacken, abrocken - so soll es ein.
Kritikloser D&D-Fanboy seit 1998.

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
X-Wing Miniaturenspiel
« Antwort #2 am: 23. Januar 2015, 12:48:09 »
Ist auch mein erstes Tabletop. Für das Bemalen und zusammen kleben konnte ich mich nie begeistern. Obwohl ich sagen muss das die Custom bemalten (also von Spielern selbst bemalten) X-Wing Miniaturen nochmal eine ganze Ecke besser aussehen.
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Grille

  • Mitglied
X-Wing Miniaturenspiel
« Antwort #3 am: 29. Januar 2015, 16:45:20 »
Schickes Spiel. Ich habe mir nun auch diverse Schiffe angeschafft.

Xiam

  • Mitglied
  • Mörder der 4E
X-Wing Miniaturenspiel
« Antwort #4 am: 30. Januar 2015, 15:05:25 »
Ein Bekannter von mir hat ein paar Minis und mich mal an das Spiel heran geführt.

Was soll ich sagen? Nett und kurzweilig, es kommt Feeling auf. Mir ist es aber ehrlich gesagt dann doch zu teuer, um mir selbst Minis anzuschaffen. Für eine nette Runde reichen die paar X-Flügler und TIEs, der Falke und die Slave One, die er hat auch aus.
1984 was not supposed to be an instruction manual.