Autor Thema: Roleplaying Tips  (Gelesen 3445 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kaigrass

  • Mitglied
Roleplaying Tips
« am: 21. September 2004, 10:50:05 »
 Hallo ihr,

ich nehme an, dass die Übersetzung von Alaak noch einmal durchs Lektorat wandert und nur schon mal vorläufig online gestellt wurde, denn momentan wimmelt es gerade zu von Rechtschreib- und Grammatikfehlern (besonders Kommasetzung scheint nicht so Alaaks Fall zu sein).

Und noch eine allgemeine Anmerkungen: Ich weiß, wie schwierig Übersetzungen aus einer anderen Sprache ins Deutsche sind. Aber es würde den Lesegenuß unheimlich erhöhen, wenn man sich etwas von der wörtlichen Übersetzung löst und zu einer alternativen Wortwahl übergeht (sofern das rechtlich möglich ist). Momentan ist der Text extrem holperig zu lesen - sogar so holperig, dass ich mich dabei ertappt habe, beim Lesen ins Englische zurück zu übersetzen, damit ich es "leichter" verstehe.

Grüße,
Kai

PS: Plaste ...  ;)

Berandor

  • Mitglied
  • Verrückter Narr
    • http://www.p-pricken.de
Roleplaying Tips
« Antwort #1 am: 21. September 2004, 11:27:01 »
 Gerade eine Übersetzung von viel Text ist relativ mühsam, besonders wenn man sich dann noch um friee Wortwahl bemüht. Im Endeffekt müsste Alaak den Artikel dann sehr gut lesen und selbst neu schreiben bzw. formulieren.
Eine Übersetzung nah am Wortlaut ist, denke ich, die realistisch umsetzbare Qualität für diese Artikel. Da es sich ja auch nicht im finktionale Texte handelt, bei denen der Leser in den Bann der Worte gezogen werden soll, sondern nur um (kurze)  Ratgeber, finde ich das auch nicht so schlimm. Ansonsten musst du halt auf meine unregelmäßig erscheinenden Tipps warten, wenn du *ähem* genialen Stil willst ;)
Bitte schickt mir keine PMs hier, sondern kontaktiert mich, wenn nötig, über meine Homepage

kaigrass

  • Mitglied
Roleplaying Tips
« Antwort #2 am: 21. September 2004, 11:42:37 »
Zitat von: "Berandor"
Ansonsten musst du halt auf meine unregelmäßig erscheinenden Tipps warten, wenn du *ähem* genialen Stil willst ;)
Auf die warte ich sowieso immer sehnsüchtigst ... *schleim*

Coldwyn

  • Mitglied
    • http://www.dnd-gate.de
Roleplaying Tips
« Antwort #3 am: 21. September 2004, 11:57:50 »
Zitat von: "Berandor"
Ansonsten musst du halt auf meine unregelmäßig erscheinenden Tipps warten, wenn du *ähem* genialen Stil willst ;)
Nächstes Thema: Wie man keine Wutanfälle bekommt und unfreundliche Leute toleriert

Übernächstes Thema: Was tun wenn der DM verschläft ;)
Inhalltsstoffe dieses Beitrags: 50% reine Polemik, 40% subjektive Meinung, 10% ungenau recherchierte Fakten.

Talamar

  • Administrator
    • http://www.dnd-gate.de
Roleplaying Tips
« Antwort #4 am: 21. September 2004, 17:22:16 »
 Also ich denke wir müssen Alaaks Mühen hier sehr honorieren, denn ich selbst weiß wie schwierig so eine Übersetzung sein kann. Was allerdings die Rechtschreibfehler angeht.... (haut Ali-Kobold auf den Hinterkopf)
Das geht normalerweise noch durchs Lektorat ja. Normalerweise... ;D
Against signatures!

kaigrass

  • Mitglied
Roleplaying Tips
« Antwort #5 am: 21. September 2004, 17:29:09 »
 Auch ich weiß seine Mühen zu schätzen. War ja auch nur eine Anregung.

Berandor

  • Mitglied
  • Verrückter Narr
    • http://www.p-pricken.de
Roleplaying Tips
« Antwort #6 am: 21. September 2004, 19:13:41 »
Zitat von: "Coldwyn"
Zitat von: "Berandor"
Ansonsten musst du halt auf meine unregelmäßig erscheinenden Tipps warten, wenn du *ähem* genialen Stil willst ;)
Nächstes Thema: Wie man keine Wutanfälle bekommt und unfreundliche Leute toleriert

Übernächstes Thema: Was tun wenn der DM verschläft ;)
Du weisst doch, dass ich nur eiifersüchtig bin. Ich vergesse nur immer, ob auf dich oder auf Sara.

Und wenn der DM verschläft - dann wird er ausgewechselt! Ab dem 10.10. endlich der AdventurePath!
Bitte schickt mir keine PMs hier, sondern kontaktiert mich, wenn nötig, über meine Homepage

Alaak

  • Mitglied
    • http://www.dnd-gate.de
Roleplaying Tips
« Antwort #7 am: 28. Oktober 2004, 10:04:05 »
 Ups ich sollte mehr im Forum lesen.

Ja Kaigrass du hast Recht. Kommasetzung war noch nie so mein Fall. Seid Lynax weg ist hab ich irgendwie nicht mitbekommen (keine Ahnung ob das mal jemand erwähnt hat). Wer nun überhaupt noch Lektorat macht.

Zu der Übersetzung: Es ist mir klar das es teilweise etwas holprig klingt. Ich übersetz ja "nur" mit meinem Schulengenglisch (Leistungskurs zwar). Dafür muss ich mich entschuldigen. Allerdings hat Johnn auch einen, selbst fürs Englische, eigenartigen Schreibstil und ich versuche eigentlich immer so nahe wie möglich am Text zu bleiben. Zum einen will ich eben diesen Schreibstil erhalten und zum anderen hab ich nicht die Zeit zu übersetzen und mir dann daraus einen nur sinngemäß gleichen aber ausdrucksmäßig vollkommen neuen Text zu überlegen.

Trotzdem danke für die Anregung. Ich werde mir Mühe geben.
Ich mag D&D 4 und bin stolz drauf. :P