Autor Thema: Hallo, ich bin neu hier :)  (Gelesen 1328 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Clek

  • Mitglied
Hallo, ich bin neu hier :)
« am: 06. November 2015, 19:19:24 »
Hi, ich bin frisch mit DnD angefangen. Habe mangels Mitspielern leider noch nicht ein Abenteuer hinter mir und versuche deshalb hier in der deutschen DnD Szene Fuß zu fassen.

Ich bin 20, komme aus dem Kreis Heinsberg (Nahe der niederländischen Grenze) und bin auf der Suche nach einer Gruppe.

Außerdem bin ich noch mitten im Lernprozess, also werde ich hier und da auch Fragen stellen und helfen wo ich kann :)

deroadebicher

  • Mitglied
Hallo, ich bin neu hier :)
« Antwort #1 am: 06. November 2015, 20:20:43 »
Herzlich willkommen.
Schönheit liegt im Auge des Betrachters und der Rest der Gruppe in seinem Magen

Speren

  • Lektor
Hallo, ich bin neu hier :)
« Antwort #2 am: 07. November 2015, 08:57:40 »
Hallo und Willkommen,

welche Edition denn?

Stell ruhig alle Fragen, die Du hast...und nicht ungeduldig werden, manchmal dauert eine Antwort ein bisschen, aber in der Regel kommt sie.  :)
No one touches the faerie!

Grashüpfer

  • Mitglied
Hallo, ich bin neu hier :)
« Antwort #3 am: 07. November 2015, 22:23:09 »
Oh, neue Leute. Ungewöhnlich aber sehr willkommen.  :)
Kritikloser D&D-Fanboy seit 1998.

Clek

  • Mitglied
Hallo, ich bin neu hier :)
« Antwort #4 am: 08. November 2015, 07:52:26 »
Danke für den herzlichen Empfang.

Ich habe mit der 5. Edition angefangen. Mich hat P&P schon immer irgendwie fasziniert. Kannte es nur vom Hörensagen bis ich dann endlich mal recherchiert habe.  D&D war mir damals zumindest schon ein Begriff. Hab dann das kostenlose Basisregelbuch verschlungen und warte jetzt auf das PHB zu Weihnachten.

Nur wusste ich nicht, dass die D&D -Spieler hier in Deutschland doch eher rar gesät sind wie mor scheint. Ich habe natürlich mal auf facebook nach entsprechenden Gruppen gesucht, aber DSA, Midgard und Shadowrun scheinen ja hier eher die Norm zu sein.
Schade, wo ich mich doch gerade erst mit den D&D Regeln (zumindest im Ansatz) vertraut gemachte habe.

Ja das Forum ist etwas langsam, aber besser als ganz tot :).

Speren

  • Lektor
Hallo, ich bin neu hier :)
« Antwort #5 am: 08. November 2015, 08:56:57 »
Du hast es schon erkannt. Die deutschsprachigen RPG sind häufiger vertreten als andere, wobei MIDGARD doch eher ein beschauliches Nischendarsein fristet.  :wink:
No one touches the faerie!

Aronan

  • Mitglied
Hallo, ich bin neu hier :)
« Antwort #6 am: 08. November 2015, 16:35:05 »
Willkommen im gate!

dann bin ich wohl nicht mehr "der neue"  :wink:
Oder hat sich nach mir nochmal jemand neu angemeldet?^^

MfG Aronan

Sword of Cyric

  • Mitglied
Hallo, ich bin neu hier :)
« Antwort #7 am: 08. November 2015, 21:16:18 »
Also wenn dir für den Anfang auch online spielen reicht, dann kannst du dich hier anmelden:

https://www.alonlinetools.net/

Die Spiele finden in Roll20 (browser basiert) oder Fantasy Grounds (extra Programm) statt.

Als Spieler sind beide varianten für dich gratis. Roll20 ist immer gratis und Fantasy Grounds ist gratis sofern der Spielleiter eine Ultimate Lizens hat, welche die meisten aktiven Spielleiter allerdings besitzen (dann kannst du als Spieler mit der Demo teilnehmen). Nachteil an der Gratisvariante ist aber das du dann keine Charactere speichern kannst und jedesmal vor der Runde neu erstellen musst. Aber zum kennenlernen ist es sehr gut.

Da finden immer wieder Spieler zu mitteleuropäerfreundlicher Zeit (i.d.R. Start um 18 Uhr) statt und wenn es dir nichts aus macht dir die Nacht um die Ohren zu hauen gibt es sogar noch viel mehr Spiele zu irgendwelchen US-Zeiten (i.d.R. starten die dann um 3-4 Uhr unser Zeit).

Die Runden werden auch immer auf Twitch gestreamt, da kannst du auch erst mal ein paar zugucken ob das was für dich wäre.

Dude, don't taunt the god-killing abomination.

Clek

  • Mitglied
Hallo, ich bin neu hier :)
« Antwort #8 am: 09. November 2015, 07:14:05 »
Also wenn dir für den Anfang auch online spielen reicht, dann kannst du dich hier anmelden:

https://www.alonlinetools.net/

Die Spiele finden in Roll20 (browser basiert) oder Fantasy Grounds (extra Programm) statt.

Als Spieler sind beide varianten für dich gratis. Roll20 ist immer gratis und Fantasy Grounds ist gratis sofern der Spielleiter eine Ultimate Lizens hat, welche die meisten aktiven Spielleiter allerdings besitzen (dann kannst du als Spieler mit der Demo teilnehmen). Nachteil an der Gratisvariante ist aber das du dann keine Charactere speichern kannst und jedesmal vor der Runde neu erstellen musst. Aber zum kennenlernen ist es sehr gut.

Da finden immer wieder Spieler zu mitteleuropäerfreundlicher Zeit (i.d.R. Start um 18 Uhr) statt und wenn es dir nichts aus macht dir die Nacht um die Ohren zu hauen gibt es sogar noch viel mehr Spiele zu irgendwelchen US-Zeiten (i.d.R. starten die dann um 3-4 Uhr unser Zeit).

Die Runden werden auch immer auf Twitch gestreamt, da kannst du auch erst mal ein paar zugucken ob das was für dich wäre.

Oha. Danke dss ist sehr wertvoll! Das werde ich sofort mal ausprobieren!

Sword of Cyric

  • Mitglied
Hallo, ich bin neu hier :)
« Antwort #9 am: 10. November 2015, 18:04:02 »
Falls grade jemand online ist den das interessiert und er sich einen Eindruck machen möchte, unter

www.twitch.tv/thepoxbox

läuft grade jetzt eine AL Online Runde.
Dude, don't taunt the god-killing abomination.