Am Abend des 13.02.2019 wurden die Verhandlungen zwischen dem Europaparlament und dem Rat abgeschlossen der zu einem endgültigen Text für die EU-Urheberrechtsreform führte. Dieses Gesetz wird das Internet, wie wir es kennen, grundlegend verändern und mögliecherweise auch Auswirkung auf das DnD-Gate haben – wenn es denn in der finalen Abstimmung angenommen wird. Das können wir aber immer noch verhindern!
Informiere dich bitte an dieser Stelle weiter.

Autor Thema: Dominate Person  (Gelesen 998 mal)

Beschreibung: [5]e

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

andibar

  • Mitglied
Dominate Person
« am: 17. November 2016, 16:57:05 »
Hallo,
wenn ich einen Spellcaster mit Dominate Person kontrolliere, weiß ich dann was für Spells er vorbereitet hat? Also wenn ich dann meine Aktion nutze, um ihn vollkommen zu kontrollieren, kann ich dann auswählen was er für einen Spruch spricht? Müsste bei abilities ja auch gehen?
Was meint ihr?
Its time to kick ass and chew bubblegum - and im all out of gum !

Speren

  • Lektor
Dominate Person
« Antwort #1 am: 18. November 2016, 05:25:01 »
Zitat
You can use your action to take total and precise control of the target. Until the end of your next turn, the creature takes only the actions you choose, and doesn’t do anything that you don’t allow it to do.
Ich denke schon, dass dies geht. Die Regeln sagen jedenfalls nichts anderes.
No one touches the faerie!

Kree

  • Mitglied
Dominate Person
« Antwort #2 am: 18. November 2016, 13:55:44 »
Ist wie bei vielem in der 5E, liegt im ermessen des Spielleiters würde ich sagen :)

mfg
Kree