Autor Thema: 5E Produkte abseits von WotC  (Gelesen 1166 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Speren

  • Lektor
5E Produkte abseits von WotC
« am: 18. Februar 2017, 12:12:02 »
Da ja WotC selbst angekündigt hat (und es seit Erscheinen auch so durchzieht), weniger Produkte pro Jahr für die 5E im Vergleich zu früheren Editionen herauszubringen, haben sich einige Unternehmen/Autoren daran gemacht, selbst etwas dafür herauszubringen.

Ich mache mal eine kleine Sammlung auf, Ergänzungen sind durchaus erwünscht.

Kobold Press:
Sie haben schon einiges an Ergänzungen herausgebracht, ich besitze aktuell zwar den Tome of Beasts und einige Abenteuer. Momentan läuft noch ein Kickstarter zu ihrem Campaign Setting "Midgard", welches aber nichts mit dem gleichnamigen deutschen Rollenspiel zu tun hat: Midgard Kickstarter

Sasquatch game studio
Sie haben die Kampagnenwelt "Primeval Thule" herausgebracht. Hat zwar auch die eine Kante, aber mir gefällt es doch sehr als Spielwelt.

Frog God Games
Relativ viel herausgebracht, inklusive einer sehr interessanten Kampagnenwelt. Problem hier: Bücher (außerhalb der pdfs) sind in Deutschland kaum zu bekommen oder nur eben mit horrenden Versandkosten direkt bei denen. Die Quests of Doom-Reihe ist aber durchaus empfehlenswert und auch in deutschland erhältlich.

Goodman Games
Sie haben einige Abenteuer für die 5E herausgebracht. Preis ist vollkommen okay, auch wenn sie kurz sind, Qualität ist ein wenig schwankend.

DrivethruRPG
und DMsGuild:
Auf beiden Seiten gibt es durchaus gute 5E Sachen, da einfach im Zweifel nachfragen.
No one touches the faerie!

stebehil

  • Mitglied
5E Produkte abseits von WotC
« Antwort #1 am: 24. Februar 2018, 21:12:15 »
Nicht direkt eine Ergänzung, aber ich habe bei Goodman Games mal angefragt, ob sie einen europäischen Großhändler haben. Das sei angeblich Esdevium in GB, aber die gehören laut eine Pressemeldung mittlerweile zu Asmodee UK (und man wird auch von Esdevium zu asmodee umgeleitet). Der Mensch von Goodman Games wollte nochmal nachfragen, da warte ich auf Antwort. Auf der Seite von Asmodee habe ich dazu nichts gefunden. Versandkosten aus den USA muss ich mir nicht geben...