Autor Thema: [3.5] Mage of the arcane order Regelfrage  (Gelesen 1013 mal)

Beschreibung: Nutzung des Spellpools durch specialized wizard

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

deroadebicher

  • Mitglied
[3.5] Mage of the arcane order Regelfrage
« am: 20. April 2017, 08:19:23 »
Moin Rollenspielkollegen

Hab bei der Lektüre von o.g. PRC keine eindeutige Antwort auf eine Frage eines meiner Spieler bekommen.
Darf den ein specialized wizard eigentlich für ihn verbotene Zauber aus dem Spellpool ziehen? Schriftrollen und Stäbe der verbotenen Schulen kann er ja auch nicht nutzen. Und die zusätzlichen Einträge ins Zauberbuch müssen auch aus erlaubten Schulen Stammen.
Aber ich hab halt keine Einschränkungen bezüglich des spellpools rausgelesen.

Hab ich was übersehen oder ist das nur schlecht formuliert und offen gelassen? Wenn ja, gerne eure Meinung dazu.
Schönheit liegt im Auge des Betrachters und der Rest der Gruppe in seinem Magen

Kilamar

  • Mitglied
[3.5] Mage of the arcane order Regelfrage
« Antwort #1 am: 28. April 2017, 16:56:36 »
Nein, das sind schon alle relevanten Stellen.

Ich gehe davon aus das die Einschränkung der Magiespezialisierung nicht aufgehoben wird.