Am Abend des 13.02.2019 wurden die Verhandlungen zwischen dem Europaparlament und dem Rat abgeschlossen der zu einem endgültigen Text für die EU-Urheberrechtsreform führte. Dieses Gesetz wird das Internet, wie wir es kennen, grundlegend verändern und mögliecherweise auch Auswirkung auf das DnD-Gate haben – wenn es denn in der finalen Abstimmung angenommen wird. Das können wir aber immer noch verhindern!
Informiere dich bitte an dieser Stelle weiter.

Autor Thema: D&D 5 Edition Zwerg als Tank, Gebirgszwerg oder Hügelzwerg?  (Gelesen 750 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Silberreiter

  • Mitglied
Hi zusammen. Ich bin gerade bei der Charerstellung eines Zwergen Kämpfers. Er soll primär als Tank funtionieren und so der Gruppe helfen. Ich frage mich gerade nur sollte ich dazu einen Gebirgszwerg oder einen Hügelzwerg nehmen? Was würdet ihr mir empfehlen?

Speren

  • Lektor
D&D 5 Edition Zwerg als Tank, Gebirgszwerg oder Hügelzwerg?
« Antwort #1 am: 04. Juni 2017, 20:40:35 »
Mountain Dwarf. STR>WIS.
No one touches the faerie!

stebehil

  • Mitglied
D&D 5 Edition Zwerg als Tank, Gebirgszwerg oder Hügelzwerg?
« Antwort #2 am: 04. Juni 2017, 21:31:03 »
Ich denke auch, dass STR +2 wertvoller ist als 1TP/Stufe extra. Zwerge haben eh eine hohe Konstitution, so dass die TP normalerweise ganz brauchbar sein sollten. Da ist dann Bergzwerg hilfreicher mit der höheren Stärke.

Silberreiter

  • Mitglied
D&D 5 Edition Zwerg als Tank, Gebirgszwerg oder Hügelzwerg?
« Antwort #3 am: 04. Juni 2017, 22:17:29 »
Ok, habs mir auch fast schon gedacht, war mir nur nicht sicher, thx.  :thumbup: