Autor Thema: [SF] Dead Suns Übersetzungshilfe  (Gelesen 420 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alcarin

  • Mitglied
[SF] Dead Suns Übersetzungshilfe
« am: 03. November 2017, 12:14:07 »
Servus zusammen,
ich beginne bald mit dem ersten Abenteuer des neuen Starfinder (Space Opera Genre) Regelwerks "Dead Suns". Da hierzu die offizielle Übersetzung erst nächstes Jahr erscheinen wird, bräuchte ich vorab schon mal eure Hilfe bei manchen Eigennamen und/oder Begriffen.

1. Downside Kings
(eine der vielen Gangs der Absalom Station, leben in den untersten Ebenen der Station = Slums)
Sowas wie Schattenkönige vielleicht..

2. Fusion Queen
(Trendiger Nachtclub in den Slums der Absalom Station, Versteck der Downside Kings)

3. The Stewards
(Offizielle "Polizei"/Rechtssprechung auf der Absalom Station, auch Teil der Verteidigungslinie der Raumstation, Institution des Rats der Pakt-Welten)

Mehr kommt sicher noch, danke schon mal im Voraus!
百聞不如一見。 / 百闻不如一见。 -  Einmal sehen ist besser als hundertmal hören.

asequai

  • Mitglied
[SF] Dead Suns Übersetzungshilfe
« Antwort #1 am: 03. November 2017, 13:55:55 »
Moin.

Ich glaube, ohne das Abenteur und evtl. auch weiteres Quellenmaterial sehr gut zu kennen, wird dir keiner helfen können, vor allem nicht bei Namen. Man müsste schon wissen, wie etwas zu seiner Bezeichnung kommt, sonst kann nichts sinnvolles rauskommen.

Zitat
1. Downside Kings
(eine der vielen Gangs der Absalom Station, leben in den untersten Ebenen der Station = Slums)
Sowas wie Schattenkönige vielleicht..
Hier geht es schon los. Kommt"Downside" von der physikalischen Anordung der Ebenen? Oder meint es die Bevölkerung, die am unteren Ende der Gesellschaft lebt? Von da aus kannst du evtl. weitermachen.

Zitat
2. Fusion Queen
(Trendiger Nachtclub in den Slums der Absalom Station, Versteck der Downside Kings)
Spontan würde ich vermuten, dass der Name nicht zufällig ist, sondern "Queen" irgendwie auch auf die "Kings" Bezug nimmt.

Zitat
3. The Stewards
(Offizielle "Polizei"/Rechtssprechung auf der Absalom Station, auch Teil der Verteidigungslinie der Raumstation, Institution des Rats der Pakt-Welten)
Ohne weiteren Kontext schlecht übersetzbar. Klar kann man einfach einen Begriff nehmen, der der Funktion nahe kommt, aber es könnte sich auch herausstellen, dass der Gründer oder Anführer dieser Institution John Steward heisst.


Alcarin

  • Mitglied
[SF] Dead Suns Übersetzungshilfe
« Antwort #2 am: 04. November 2017, 10:57:01 »
Zitat
1. Downside Kings
(eine der vielen Gangs der Absalom Station, leben in den untersten Ebenen der Station = Slums)
Sowas wie Schattenkönige vielleicht..
Hier geht es schon los. Kommt"Downside" von der physikalischen Anordung der Ebenen? Oder meint es die Bevölkerung, die am unteren Ende der Gesellschaft lebt? Von da aus kannst du evtl. weitermachen.
Eher ersteres. Downside wird sich auf die Lage beziehen (oben erwähnt)

Zitat
2. Fusion Queen
(Trendiger Nachtclub in den Slums der Absalom Station, Versteck der Downside Kings)
Spontan würde ich vermuten, dass der Name nicht zufällig ist, sondern "Queen" irgendwie auch auf die "Kings" Bezug nimmt.
Richtig, das denke ich auch, aber mir ist noch kein Eigenname eingefallen, der sich im Deutschen auch nur halbwegs gut liest.

Zitat
3. The Stewards
(Offizielle "Polizei"/Rechtssprechung auf der Absalom Station, auch Teil der Verteidigungslinie der Raumstation, Institution des Rats der Pakt-Welten)
Ohne weiteren Kontext schlecht übersetzbar. Klar kann man einfach einen Begriff nehmen, der der Funktion nahe kommt, aber es könnte sich auch herausstellen, dass der Gründer oder Anführer dieser Institution John Steward heisst.
Nein, der Begriff kommt nicht vom Nachnamen des Anführers oder dergleichen. Mehr Kontext außer das gibt es leider bisher auch in den Büchern nicht.
百聞不如一見。 / 百闻不如一见。 -  Einmal sehen ist besser als hundertmal hören.