Autor Thema: Stats von gedropten Waffen richtig verstehen  (Gelesen 653 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schnalza

  • Mitglied
Stats von gedropten Waffen richtig verstehen
« am: 07. November 2017, 16:41:29 »
Hallo,
ich und meine Runde sind blutige Anfänger und wir haben Probleme die Stats von gedropten Waffen zu lesen.

Wir spielen Das Erwachen der Runenherrscher und sind noch recht am Anfang. Ein Goblinkönig (Goblin Kämpfer 5, MHB S. 128)hat z.B. ein Kurzschwert dabeigehabt:

Kurzschwert +1 , +10 (1W4+5/19-20)

Warum +1,+10? Scheint ja Angriffsbonus zu sein aber was steht für was?  und woher kommts?

Kurz davor haben wir einen Dolch der Rückkehr aus kalt geschmiedetem Eisen mit +1 /+11 von einem Gegner bekommen. Also gleiches Problem....

Vielen Dank schonmal im Voraus

Schnalza

Sol

  • Globaler Moderator
Stats von gedropten Waffen richtig verstehen
« Antwort #1 am: 07. November 2017, 17:03:50 »
Wenn ich mich recht entsinne, hat der Goblin König keine Waffenfinesse. Also setzt sich der Wurf für Nahkampfangriffe aus Stärke-Modifikator + Grundangriffsbonus + Waffenverzauberung (hier die +1 vom Kurzschwert +1) + Talente (z.B. Waffenfokus) + Größe (hier +1 wg. Klein) + Sonstiges (z.B. Waffentraining des Kämpfers) + halt die Zahl des 20-seitigen Würfels zusammen. Bitte Mal intensiv die Grundregeln nachlesen. Verlinken ist mir leider derzeit mit Smartphone zu aufwendig.

Aber um dir endlich zu antworten: die +10 hinter dem Kurzschwert haben rein gar nix mit den Eigenschaften der Waffe selbst zu tun... Die Waffe ist einfach nur Magisch +1 (siehe Grundregelwerk).
"I am Grey. I stand between the candle and the star. We are Grey. We stand between the darkness and the light." (B5)

Schnalza

  • Mitglied
Stats von gedropten Waffen richtig verstehen
« Antwort #2 am: 08. November 2017, 01:49:27 »
ok also hatten die Waffen selbst die +1. habe magische waffen noch nicht gelesen. der rest war klar. vielen dank!

Hunter

  • Mitglied
    • Savage Tide
Stats von gedropten Waffen richtig verstehen
« Antwort #3 am: 09. November 2017, 19:32:38 »
Richtig, es ist eine magische Waffe "+1"
Sie gibt +1 auf Schaden und +1 auf den Angriffsbonus.
Stopper der Grausamen Flut, Töter des Erben des Feuers, Vernichter der Kadaverkrone und Erlöser des Fluchs des Purpurthrons.

Schnalza

  • Mitglied
Stats von gedropten Waffen richtig verstehen
« Antwort #4 am: 13. November 2017, 02:44:10 »
alles klar danke!
hätte gleich noch eine Frage:
habe folgenden Dolch bekommen
https://andyh-rise-of-the-runelords.obsidianportal.com/items/554229
soweit alles klar bloß weiß ich nicht wie ich die Effektivität gegen Feen und Dämonen genau verstehen soll. Habe nichts dazu gefunden.

afbeer

  • Mitglied
Stats von gedropten Waffen richtig verstehen
« Antwort #5 am: 13. November 2017, 08:01:32 »
https://andyh-rise-of-the-runelords.obsidianportal.com/items/554229 schreibt
Damage inflicted with this weapon bypasses all cold iron damage reduction.

Also DR 5/cold Iron ist wirkungslos wegen des Waffenmaterials
« Letzte Änderung: 13. November 2017, 08:03:56 von afbeer »

Schnalza

  • Mitglied
Stats von gedropten Waffen richtig verstehen
« Antwort #6 am: 13. November 2017, 14:00:35 »
ok hmmm... Ich gehe also mal davon aus das Feen und Dämonen Schadensreduzierung kaltes Eisen haben. richtig?:)
Das eine Waffe aus kaltem Eisen, SR/kaltes Eisen umgeht is ansich klar.

Verstehe ich das dann richtig?: Es entsteht kein weiterer Vorteil aus dem Material kaltes Eisen als das mit der SR. Und das hat jede magische Waffe mit einem Bonus von +3 ja eh (http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang#h114-1)

Danke!

endier

  • Mitglied
Stats von gedropten Waffen richtig verstehen
« Antwort #7 am: 15. November 2017, 12:38:19 »
Korrekt.
(Wobei zu beachten ist, daß höhere Dämonen auch noch andere SR haben können als nur kaltes Eisen)