Am Abend des 13.02.2019 wurden die Verhandlungen zwischen dem Europaparlament und dem Rat abgeschlossen der zu einem endgültigen Text für die EU-Urheberrechtsreform führte. Dieses Gesetz wird das Internet, wie wir es kennen, grundlegend verändern und mögliecherweise auch Auswirkung auf das DnD-Gate haben – wenn es denn in der finalen Abstimmung angenommen wird. Das können wir aber immer noch verhindern!
Informiere dich bitte an dieser Stelle weiter.

Autor Thema: Tiergefährte  (Gelesen 511 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SildurDrachenherz

  • Mitglied
  • Hallo
Tiergefährte
« am: 12. März 2018, 13:42:14 »
Hallöchen. Gibt es eine Möglichkeit das man für den Druiden, Tiere mit auf Abenteuer mitnehmen kann die mehr TW haben?
Also wir spielen nach 3.0Regeln und man kann ja maximal einen Tiergefährten mitnehmen, der die gleiche Anzahl an TW hat wie der Druide.
Wie kann ich z.B. einen besseren Tiergefährten bekommen, also mit mehr TW, außer als Druide aufsteigen?

Das Talent "Natural Bond" ermöglicht es ja nicht mehr TW als Charakterlevel zu bekommen, lohnt sich also nur bei der Klassenkombi und auch nur 3 Stufen Unterschied.

Der Ring im Spielleiterhandbuch wäre noch ne Alternative. "Ring der Tierfreundschaft". Aber der gibt glaube ich auch nicht mehr TW, sondern man zusätzliche Tiere bekommen und nicht 12TW mehr an den aktuellen Tier oder?

Gibt es da irgendwelche Möglichkeiten, weil ich eigentlich im Hintergrund agieren wollte und mein Tier kämpfen sollte...

Gruß Sildur