Autor Thema: Mal wieder ein Powerplayer...  (Gelesen 627 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AfterBusiness

  • Mitglied
    • http://www.djm-k.de
Mal wieder ein Powerplayer...
« am: 04. Mai 2018, 10:20:13 »
Wir haben einen neuen Spieler.... er ist Stufe 7. In den letzten Runden hat er für unsere Begriffe zu oft Grad 3 Spells gecastet. Darauf angesprochen hat er mir das geschickt:

________________________________________________________________________
Was soll denn nicht stimmen?

Str 9 (14-2norn-3age)
Dex 14 (15+2norn-3age)
Con 14 (17-2norn-3age+2item)
Int 25 (18+2norn+1lvl+2age+2item)
Wis 12 (10+2age)
Cha 19 (17+2age)

Norn steht fuer Rassenboni/ Mali. Das sind die Attributs-Modifikatoren
des normalen Grey Elf.

Man beachte:
-precocious Apprentice und psychic sight geben mir die 2nd level spells
und powers fuer den cerebremancer in Stufe 1. Damit bin ich wizard 6
Psion 6 in Level 7. Aber ohne die Special Features dieser Klassen, nur
mit deren Spell/ Power Progression.
-INT wurde durch Alter erhoeht und andere Werte sinken dadurch.
- INT gibt bonus spells und powers.
- fiery burst kann beliebig oft angewendet werden. Fire Spells bekommen
dabei +1 CL.
- domain wizard gibt noch 1 spell pro level.

Grade/Number/INT/Bonus
0    4    -    [6]    +1            /-    /-
1    3    2    [5]    +1            /    /5
2    3    2    [5]    +1            /    /15
3    2    2    [4]    +1            /    /21
4        1    []                /    /
5    -    1    []                /    /
6        1    []                 /    /
7    -    1    []                 /
8    -                            /
9    -                            /
E 41

--> Damit habe ich 6xGrad1, 6x2, 5x3, und 4 Reserve Slots der Stufen 4-8.
Beispiel: Ich koennte also bis zu 2 Fireballs in regulaeren Grad 3 Slots
haben, 2 weitere durch Bonus int, 4 weitere in Reserveslots hoeherer
Grade, und einen Lightning Bolt von der Storm Domain [Letzterer liegt
fest, man koennte nur alternativ kleinere Grade reinsetzen]. Also 9 Grad 3.
Dazu habe ich noch psi.

Mein Caster/ Manifester Level ist durch Feats auf Charakterstufe
[Practiced Caster/ Manifester].

Meine Power Points(PP): [35+7*3.5=60]
Psi Schadenseffekte kosten soviele Power Points wie sie Schaden machen.
Eine 7W6 Energy Missile fuer 7PP kann auch bis zu 5 Ziele treffen die
nicht mehr als je 15 Ft voneinander weg sein sollen und macht bei allen
den vollen Schaden [Kinetiker]


Fiery Burst hat 30 Ft Reichweite und 5 ft Radius, ist kein Fireball,
macht soviele W6 wie der Grad des Spruches den ich anzapfe, verbraucht
sich nicht, und ignoriert Spell Resistance.
_________________________________________________________________________

Ok, könnte jetzt selbst in den Regeln schauen, jedoch mangels Erfahrung dachte ich mir, das ein Profi, wie es hier einige sind, gleich sieht das was faul ist. Bin für Tips dankbar.  :oops:
Lache viel, so lebst Du länger! :-)

Horrorking

  • Mitglied
Mal wieder ein Powerplayer...
« Antwort #1 am: 04. Mai 2018, 11:09:51 »
Er kann frühestens auf Stufe 4 Cerebrancer werden. Als Greyelf hat er nur 1 startfeat also kann er nicht prescious aprentice und psychic sight beide nehmen . Also gehen wir mal von Domain wizard 1/Psion 3/Cebrancer 3 aus. Damit castet er wie ein Level 6 Psion /Level 4 wizard und kann demzufolge keine 3. Grad Zauber wirken. Das könnte er nur wenn er Domain wizard 1/Psion 1/Crebrancer 5 wäre.

Aber gehen wir mal davon aus, das er wie ein Level 6 Magier zaubert. Dann könnte er 2 reguläre 3.Grad Zauber + 1 Spezialisierung + 2 Int.

Woher kommen diese Reserveslots.

Für eine genauere Analyse bräuchte man Feats und genaue Stufenverteilung.
Psi-Meister der Indifferenz
Proud Member of the PL

afbeer

  • Mitglied
Mal wieder ein Powerplayer...
« Antwort #2 am: 04. Mai 2018, 16:42:17 »
Die 'reserve slots' in höheren Graden werden nicht vergeben, wenn der Charakter nicht Sprüche dieser höheren Grade sprechen kann.
Quelle SRD:
Abilities And Spellcasters In addition to having a high ability score, a spellcaster must be of high enough class level to be able to cast spells of a given spell level.

Man siehe auch, dass in den Graden der Tabelle des Spielers in den eckigen Klammern keine Ziffer steht.

Fiery Burst kann daher auch maximal 3d6 Schaden machen solange einer seiner drittstufigen Sprüche zb. ein Feuerball nicht gezaubert ist. (Complete Mage Seite 43 Reserve Feat) 5' radius sind insgesamt 4 Felder.
« Letzte Änderung: 04. Mai 2018, 17:29:38 von afbeer »

afbeer

  • Mitglied
Mal wieder ein Powerplayer...
« Antwort #3 am: 04. Mai 2018, 16:51:25 »
Ein Elf mit 350 Jahren und älter:
erhält nur einen Bonus von 1 auf Int/Wis/Cha und nicht von 2.

Quelle SRD Fußnote zu Venerable (weil -3 für Str/Dex/Con):
Table: Aging Effects 3.At venerable age, -3 to Str, Dex, and Con; +1 to Int, Wis, and Cha.

afbeer

  • Mitglied
Mal wieder ein Powerplayer...
« Antwort #4 am: 04. Mai 2018, 17:27:25 »
Um precocious apprentice (Complete Arcane 181) nehmen zu können muss er eine Stufe als arkaner Zauberwirker haben.
Um psychic sight (Webenhancement PHB II; Expanded Classes, Part Four) nehmen zu können muss er detect psionics auf der Liste seiner known powers haben, was sich für mich nach einer Stufe  in einer psionic class aus Complete Psionics anhört. Ich sehe nicht wie psychic Sight die Fähigkeit gibt eine 2. Grad Power zu manifestieren. Es erlaubt eine weitere Anwendungart für detect psionics (eine Grad 1 Power).

1 Wizard / 1 Psion / 5 Cerebremancer funktioniert nicht!
Vorraussetzung für Cerebremancer sind jeweils sechs Ränge in Wissen (Arkanes) und Wissen (Psionics). Dazu muss der Charakter vor der ersten Cerebremancerstufe dritter Stufe sein. (Es geht nicht um den Bonus)

1 Wizard / 2 Psion / 4 cerebremancer. (immer noch keine Power 2. Grades)

1 Wizard / 3 Psion / 3 cerebremancer (keine Grad 3 Zauber)

Tempus Fugit

  • Mitglied
Mal wieder ein Powerplayer...
« Antwort #5 am: 06. Mai 2018, 12:18:39 »
Also ihr spielt point buy 50+ und habt Probleme mit "Powerplay"? Ist ja überraschend - übrigens, am Äquator ist es wärmer als auf Spitzbergen.

afbeer hat eigentlich fast alles genannt, was falsch ist, da kann man nichts hinzufügen. Wird aber euer Problem wohl nicht lösen, der Spieler scheint ja von der Richtigkeit seines (Super)Helden überzeugt. Vielleicht einfach mal drüber reden.
Als nur gut gemeinten Rat: wenn du dich bei sowas selbst auf die Fehlersuche begiegbst erkennst du mehr darüber, was der Spieler da anstellt. Es entwickelt euch Beide weiter.
Übermensch, weil Rollenspieler

Tigershark

  • Mitglied
Mal wieder ein Powerplayer...
« Antwort #6 am: 14. Mai 2018, 18:35:17 »
Point Buy 58 ist die eine Sache. Wow.
Falscher Charakterbau. (Wie bereits vielfach ausgeführt.)
Wie Tempus sagt, wenn du dich selbst mit dem Regelwerk nicht so gut auskennst, um den Charakter deines Spielers zu begreife, lerne es. in den Mittleren Stufen (wie du selbst bemerkst) bekommt du sonst Probleme, und spätestens wenn er mit Zaubern von Grad 5 aufwärts angerückt wäre, hätte er jede Kampagne pulverisiert.
Auch wenn das dann nur noch das Tüpfelchen auf dem i ist: Nimm die Altersboni/-mali heraus. Dadurch geht kein Spielspaß verloren, er kann immer noch einen Elfen gesetzten Alters spielen. Aber gerade für Zauberwirker ist der Bonus auf die geistigen Attribute unverhältnismäßig viel gewichtiger als der Malus auf die körperlichen Attribute - auch wenn letzterer höher ist.
« Letzte Änderung: 14. Mai 2018, 22:16:12 von Tigershark »
Du hast nicht wirklich erwartet, dass ich dir Recht gebe, oder?