Autor Thema: [5Ed] Besten publizierten One-Shots im niedrigstufigen Bereich  (Gelesen 179 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

G4schberle

  • Globaler Moderator
Ich werde demnächst mal wieder einen One-Shot in DnD 5 leiten dürfen. Habt ihr da eine Empfehlung für mich, welches publizierte Abenteuer gut geeignet wäre?


Reingehaun
G4
... berichtigt mich, wenn ich falsch liege ...

Idunivor

  • Mitglied
[5Ed] Besten publizierten One-Shots im niedrigstufigen Bereich
« Antwort #1 am: 26. November 2018, 08:59:32 »
Ich werde demnächst mal wieder einen One-Shot in DnD 5 leiten dürfen. Habt ihr da eine Empfehlung für mich, welches publizierte Abenteuer gut geeignet wäre?


Reingehaun
G4

Wie viel Zeit hast du? Das beste Abenteuer im unteren Stufenbereich ist ohne Zweifel Lost Mines of Phandelver aus der Starterbox. Aber als One Shot ist das schwierig, da zu lang für einen Abend.

G4schberle

  • Globaler Moderator
[5Ed] Besten publizierten One-Shots im niedrigstufigen Bereich
« Antwort #2 am: 26. November 2018, 10:51:35 »
Wie viel Zeit hast du?
Wir spielen am 23.12. also etwa einen Monat. Oder meinst du wie lange wir spielen? Das wären dann voraussichtlich 5 Stunden.

Lost Mines of Phandelver
Ja, das ist leider viel zu lang. Ich hatte auch schon überlegt, ob das Horror Haus Intro-Abenteuer von Curse of Strahd was wäre, aber das ist ebenfalls recht lang.
... berichtigt mich, wenn ich falsch liege ...

Idunivor

  • Mitglied
[5Ed] Besten publizierten One-Shots im niedrigstufigen Bereich
« Antwort #3 am: 26. November 2018, 10:59:14 »
Wie viel Zeit hast du?
Wir spielen am 23.12. also etwa einen Monat. Oder meinst du wie lange wir spielen? Das wären dann voraussichtlich 5 Stunden.

Lost Mines of Phandelver
Ja, das ist leider viel zu lang. Ich hatte auch schon überlegt, ob das Horror Haus Intro-Abenteuer von Curse of Strahd was wäre, aber das ist ebenfalls recht lang.

Du könntest nur die ersten zwei Teile, also den Goblin Ambush, die Höhle und Phandalin nehmen, das könnte in eine Sitzung von 5 Stunden passen, wenn ihr fix seid und due eventuell den Redbrand Hideout nen bisschen kürzt.

Alternativ könnte man auch nur die ersten zwei Kapitel von Hoard of the Dragon Queen nehmen, wobei das sicherlich auch nen bisschen Überarbeitung braucht, um als One-Shot zu funktionieren.

Ne spontane Idee für nur 5h habe ich auch nicht.

Speren

  • Lektor
[5Ed] Besten publizierten One-Shots im niedrigstufigen Bereich
« Antwort #4 am: 01. Dezember 2018, 08:32:09 »
Banquet of the Damned

Scarab of Death

Könnten passen von der Länge und sind beide eigentlich recht gut.

Edit:
Okay, das zweite ist nicht mehr niedrigstufig...
No one touches the faerie!