Autor Thema: Regelfragen stellen  (Gelesen 6460 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tzelzix

  • Administrator
    • http://www.dnd-gate.de
Regelfragen stellen
« am: 04. August 2006, 07:27:30 »
Wie bestimmt den meisten Benutzern hier bekannt, wird zum einen großer Wert auf korrekte Rechtschreibung, Groß-/Kleinschreibung und allgemein ein Bemühen zur Verständlichkeit des Geschriebenen gelegt. Zum anderen aber kommt es leider aufgrund der Koexistenz zweier ähnlicher Regelrevisionen, nämliche D&D 3.0 und D&D 3.5 (aktuell) zu Mißverständnissen, da durchaus bedeutende Unterschiede die Anwort in Bezug zur einen Edition falsch, in Hinsicht auf die andere aber richtig sein kann.

Aufgrund dieses Umständes seien alle Fragen angehalten, entweder gleich in den ersten Zeilen ihres Postings zu klären, auf welche Edition ihre Frage abzielt oder aber dem Threadtitel möge hinzugefügt werden.

Also dann zum Beispiel:

[3.0] Grapple Probleme
[3.5] Grapple Probleme
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity.