Autor Thema: Dioramen  (Gelesen 2504 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Horustep

  • Mitglied
Dioramen
« am: 16. November 2004, 15:06:24 »
 Servus!

Wollte mal fragen, wie ihr eure Dioramen aufbaut. Also ich schneide zunächst immer Styropor-Platten zurecht und setze diese dann auf eine Holzplatte. Wenn ich Berge plane, kommen meistens 3-5 Lagen Styropor aufeinander, die dann an den Ecken abgeglättet werden. Danach wird das ganze Gebilde mit Zeitung abgeklebt und anschließend mit Gipsmasse überstrichen. Die Größe ist meist etwa 30 x 20 cm.

Womit ich echte Probleme habe, sind Winterszenarien. Irgendwie wird der Schnee zu dick, zu dünn oder bleibt gar nicht haften. Hat jemand 'nen Tipp?

Was für Dioramen-Typen baut ihr? Dorfszenen? Kampfszenen?

Gruß. Horustep.
"Das Leben ist voll von kleinen Beunruhigungen!" (Alan Dean Foster)

Taysal

  • Mitglied
    • Taysals Abenteuerland
Dioramen
« Antwort #1 am: 16. November 2004, 19:19:06 »
 Ich baue meistens Geländestücke, die dann verstauben. Aktuell werkel ich an Modulen für WH40K. Das erste ist fertig.

60x60 cm; 8 mm Pressspan als Boden; 40 mm Styrodur Oberlage; Orks-Wüstenthema.

Schnee: Weiß streichen und Glitzerefekte setzen, reicht meistens für einen guten Anblick aus. Pfade und wege sind eh matschig.

Xiam

  • Mitglied
  • Mörder der 4E
Dioramen
« Antwort #2 am: 16. November 2004, 19:52:51 »
 Hey, könnt ihr eure Werke mal fotografieren und ins Netz stellen. Mich interessiert sowas brennend, ich trau mich da bloß nie ran.
1984 was not supposed to be an instruction manual.

Taysal

  • Mitglied
    • Taysals Abenteuerland
Dioramen
« Antwort #3 am: 17. November 2004, 14:13:38 »
 Ich versuche beim nächsten Tabletoptreff ans knipsen zu denken.