Autor Thema: Teil 1 des Fan Abenteuers  (Gelesen 11487 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Moloch

  • Mitglied
Teil 1 des Fan Abenteuers
« Antwort #30 am: 16. Januar 2005, 22:03:45 »
 Lass dir Zeit, Xantos, auch ich komme nicht so schnell voran wie ich mir das vielleicht gewünscht hätte. Ich bin momentan dabei, den Weg der Charaktere zum Tempel umzusetzten. Morgen mach ich mich dann mal daran, die Beschreibung von Soldir zu erweitern.
Gut Ding will Weile haben... :D

Nathan Grey

  • Mitglied
Teil 1 des Fan Abenteuers
« Antwort #31 am: 17. Januar 2005, 07:03:26 »
 ICh warte jetzt schon als Amigo-Board Zeiten auf eine Veröffentlichung und kann die paar Tage mehr jetzt auch noch aushalten.  

Teil 1 des Fan Abenteuers
« Antwort #32 am: 17. Januar 2005, 20:25:45 »
 OK
Aber ich glaube ich habe den richtigen Ansatz für das Bild gefunden. Ich werde langsam wieder mit den Bleistiften warm.
Richter: Doktor, wie viele Autopsien haben Sie an Toten vorgenommen?
Gerichts-Mediziener: Alle meine Autopsien nehme ich an Toten vor.

Azagh

  • Gast
Teil 1 des Fan Abenteuers
« Antwort #33 am: 18. Januar 2005, 15:29:22 »
 Hi Leuts,
ich wollte mal mein Interesse am mithelfen anmelden. Ich interessiere mich ziemlich für die weitere Entwicklung der Kampagne (und hab für meine eigene Kampagne auch schon Teile von euch geklaut :D ) und bin gerne bereit da noch irgendwas zu machen. Bei Bedarf bin ich relativ zeichenbegabt. Ausserdem hab ich relativ viel Freizeit, von daher...
Also meldet euch bitte wenn ich was machen kann!

Moloch

  • Mitglied
Teil 1 des Fan Abenteuers
« Antwort #34 am: 18. Januar 2005, 20:49:04 »
 @Azagh
Mithilfe ist natürlich erwünscht, darum heisst es ja Fan-Abenteuer. Wenn du willst, kannst du den Dungeon unter dem Tempel entwerfen (nur ein Baustein, nämlich das Rätsel am Ende der Katakomben, steht hier schon fest). Bei dem Rest des Abenteuers habe ich schon mehr oder weniger klare Vorstellungen.
Wenn du was zeichnen willst, das ist auch kein Problem :rolleyes: , sondern sehr erwünscht (vor allem da ich überhaupt nicht zeichnen kann). Mögliche Motive wären hierbei Crul, der Goblin-Druide oder irgendein anderes motiv, das in dem Abenteuer vorkommt. Auch ein Titelbild fehlt noch.
Du siehst also, für deine überschüssige Freizeit ist gesorgt ;) .

Nach den Ferien hat mich der Alltag wieder in seine Bann geschlagen und ich komme nur schleppend voran. Zum Wochenende hin habe ich aber wieder mehr Zeit.

Teil 1 des Fan Abenteuers
« Antwort #35 am: 19. Januar 2005, 22:03:25 »
 Moloch stress dich nur nicht zu sehr hinein. Ich kann dir da aus eigener Erfahrung erzählen wohin das führt.

Bei mir gibt es zur Zeit auch ein Problem mit meiner Arbeit, so wie ich das sehe muß ich neue Bewerbungsunterlagen schreiben.  :(  :angry:

Mit dem Tempel komme ich gut voran. Wenn alles gut geht noch zwei drei Abende und ich hab es. Hab einige Anläufe gebraucht aber jetzt ist es zur Hälfte fertig. Hoffentlich gelingt die Schattierung. Eine meiner Schwachstellen.

Verdammt, das Story-Buch wollte ich auch noch weiter schreiben. Naja, alles zu seiner Zeit.

Azagh, schreib mir mal ne PM mit deiner E-Mail, dann können wir uns mal vom Zeichenstil her austauschen.

Du kannst ja wenn du willst dir auch schon mal Gedanken über das zweite Kapitel machen.

Die Helden müssen mit dem Amulett zu einem Steinkreis geführt werden, von wo sie zu einem anderen Steinkreis teleportiert werden.
Auf dem Weg zum ersten Steinkreis kann ja noch so einiges passieren.
Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen ob man schon da einen ersten Jäger von Saratek ins Spiel bringt.

Wie Moloch schon sagt es gibt genug zu tun.  ;)  
Richter: Doktor, wie viele Autopsien haben Sie an Toten vorgenommen?
Gerichts-Mediziener: Alle meine Autopsien nehme ich an Toten vor.

Nathan Grey

  • Mitglied
Teil 1 des Fan Abenteuers
« Antwort #36 am: 20. Januar 2005, 09:50:23 »
 
Zitat
Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen ob man schon da einen ersten Jäger von Saratek ins Spiel bringt.

Finde ich eine gute Idee, irgendeinen niederen Diener/Anhänger, da sich Saratek noch sicher ist das die Helden keine Bedrohung darstellen (ähnlich wie bei Neverwinter Nights).

Moloch

  • Mitglied
Teil 1 des Fan Abenteuers
« Antwort #37 am: 20. Januar 2005, 17:51:45 »
 Ich warte immer noch auf das deutsche D&D Monster-Set 3.5, das soll aber am 28.1. erscheinen. Die Idee mit dem Jäger finde ich gut, habe da auch schon einige Ideen zu.

@Xantos
Das mit deiner Arbeit tut mir leid, ich drück dir beide Daumen. Falls du noch eine Skizze mit dem Grundriss des Dorfes hättest, wäre ich dir dankbar, könntest du mir die schicken. Ich würde dann noch die nähere Beschreibung des Dorfes machen. Wenn du keine mehr hast, ist nicht so wichtig, dann füge ich Nummern in das Bild ein.

@all
Das hier ist schließlich ein Fanprojekt, jeder kann seinen Beitrag leisten. Ihr könnt auch eure eigenen Ideen einbringen, das einzige, was feststeht, ist bis jetzt der grobe Rahmen.

Teil 1 des Fan Abenteuers
« Antwort #38 am: 20. Januar 2005, 19:20:20 »
 Nein, einen Grundriß hab ich nicht. Aber das ist kein Akt. Grundrisse sind sehr einfach und schnell zu zeichnen. Nur las mich erst mal den Tempel fertig bekommen. Bin mal auf deine Meinung gespannt.
Richter: Doktor, wie viele Autopsien haben Sie an Toten vorgenommen?
Gerichts-Mediziener: Alle meine Autopsien nehme ich an Toten vor.

Teil 1 des Fan Abenteuers
« Antwort #39 am: 23. Januar 2005, 11:01:12 »
 Ich hab dir eben mal den Tempel zugeschickt. Mit dem Eingang hab ich mir besonders viel Mühe gemacht. Ich hab im Bild auch noch zwei andere Eingänge gezeichnet. Man soll ja eine Sache auch von mehreren Seiten angehen können.  ;)  Schreib mal ob er bei dir angekommen ist und was du davon hälst. Problem, das Bild ist A3, mein Scanner A4 !
Ich werd noch an der Arbeit versuchen von A3 auf A4 runter zu kopieren.
Hoffentlich leidet die Qualität nicht zu sehr darunter.

Ich mach als nächstes den Grundriss vom Dorf. Ich werde an die Häuser ein paar Kreise machen, jedoch noch ohne Zahl. Die kannst du dir ja dann eintragen.
Richter: Doktor, wie viele Autopsien haben Sie an Toten vorgenommen?
Gerichts-Mediziener: Alle meine Autopsien nehme ich an Toten vor.

Azagh

  • Gast
Teil 1 des Fan Abenteuers
« Antwort #40 am: 23. Januar 2005, 12:36:45 »
 Hi Leuts,
ich hab mich mal nochmal durch die gesamten Threads geackert und irgendwo stand das ??Moloch?? eine Zusammenfassung von der ganzen Kampagne bzw. dem was bisher bekannt ist geschrieben hat. Weil ich die Gesamtzusammenhänge irgendwie noch nicht so ganz erfasst habe wäre ich sehr dankbar wenn werimmerdasauchgeschriebenhat mir mal diese Zusammenfassung geben könnte. Ich denke wenn ich mal erkannt habe in welche Richtung das ganze läuft kann ich euch auch wesentlich besser helfen.
Danke schonmal im Vorraus
              Azagh

Teil 1 des Fan Abenteuers
« Antwort #41 am: 23. Januar 2005, 12:41:22 »
 @ Azagh

Ich hab deine PM bekommen. Ich werde dir auch mal den Tempel schicken. Dann kannst du dir ja mal ein paar Gedanken zum Grundriss des Tempels Oberirdisch und Unterirdisch machen.

Du kannst dir aber auch wenn du willst schon mal Überlegen was wir in das zweite Kapitel so reinpacken sollten.

Das dritte Kapitel ist dann in Grunde genommen das, was ich schon recht ausgearbeitet hatte in der Ur-Fassung. Aber die Gruppe muß ja erst mal zu dem Steinkreis kommen und da kann ja wie gesagt viel passieren.

Wir sollten E-Mails nur zum Austausch von Dateien nutzen und uns hier besprechen. Deshalb schick ich dir eben mal schnell den Tempel.
Wäre nett wenn du mir auch mal was schickst was du so schon gezeichnet hast.
Richter: Doktor, wie viele Autopsien haben Sie an Toten vorgenommen?
Gerichts-Mediziener: Alle meine Autopsien nehme ich an Toten vor.

Azagh

  • Gast
Teil 1 des Fan Abenteuers
« Antwort #42 am: 23. Januar 2005, 12:45:18 »
 Hi Leuts,
ich nochmal:
Also vom Zeichnen her ist glaub ich der Druide mal nen ganz gutes Projekt. Habt ihr für den schon irgendwelche spieltechnischen Vorstellungen (Ausrüstung, Umgebung in der er sich oft aufhält) oder hab ich da vollständige künstlerische Freiheit?? :D
Ich halte mich eigentlich generell an die tatsächliche reale Erscheinung eines Wesens, deshalb frage ich.
Von der Umgebung her dachte ich mal an ein Zelt (die Goblins sind ja aus der Höhle raus, wenn ich das richtig verstanden habe) und ich wollte den Druiden dann mal als schattenhafte Gestalt auf einen "klapprigen" Thron erscheinen lassen.

Teil 1 des Fan Abenteuers
« Antwort #43 am: 23. Januar 2005, 12:53:04 »
 So ich hab eben die Zeichnung vom Tempel geschickt. Azagh schreib mal ob es angekommen ist. Ich hab mit 300 dbi gescannt, ist also ein wenig größer geworden (1,3 MB).
Richter: Doktor, wie viele Autopsien haben Sie an Toten vorgenommen?
Gerichts-Mediziener: Alle meine Autopsien nehme ich an Toten vor.

Azagh

  • Gast
Teil 1 des Fan Abenteuers
« Antwort #44 am: 23. Januar 2005, 12:59:33 »
 Hi Xantos,
Ja ist angekommen. Der Tempel sieht vielversprechen aus. Das es größer ist macht nix. Ich hab zwar Flat auf Datenbegrenzung aber auf die paar MB kommt et bei 5 GB auch nicht an! :D
Nun denn ich glaub mein Stil passt einigermaßen zu deinem. Ich hab grade nix auf A4 Format deswegen muss ich erst noch nen neueres Projekt auf A4 fertigstellen. Ich schicke es dir sobald es fertig ist. Oder soll ich abschicken was schon fertig ist??

Warte auf Antwort
Azagh