Autor Thema: HD 40 als boss monster ?  (Gelesen 2664 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Talwyn

  • Mitglied
HD 40 als boss monster ?
« Antwort #15 am: 26. Januar 2005, 21:14:27 »
 
Zitat
Ein 40TW Pit Fiend, wie bereits gesagt, vernichtet aufgrund von Blasphemy deine gesamte Truppe. Ein 30 TW Pit Fiend hat (wenn der SL nicht gerade Geschenke macht) ziemlich sicher Quick Spell like ABility (blasphemy). Das tötet wider deine Gruppe, jetzt aber langsamer, da die gerufenen Cornugons nun die SC, welche mindestens dazed sind, auseinanderschnippeln...

Jepp stimmt schon, auch mit 30 TW ist der Teufel noch ein echt harter Brocken. Aber man kann sich ja gegen die Effekte von Blasphemy schützen, wenn das auch recht aufwändig ist (Death Ward und Freedom of Movement gegen Tod und Lähmung oder gleich Greater Spell Immunity gegen Blasphemy insgesamt).

Auch mit einem bereit gehaltenen Greater Dispel Magic kann man sich wehren. Das Problem ist aber auch einfach, dass der Pit Fiend nicht nur diese eine WIRKLICH tödliche Fähigkeit, sondern eine ganze Reihe davon (allein der Schaden seiner Attacken ist extrem, vom Gift ganz zu schweigen).

Ein schlauer Pit Fiend wird sowieso einen Area Dispel gegen die Gruppe benutzen, bevor er Blasphemy aktiviert. Und bei CL 40 (oder auch "nur" 30) sollte es kein Problem (+60 bzw. +50 auf den Dispel Check) sein, sich lästiger Schutzzauber wie Greater Spell Immunity zu entledigen... und dann steht die Gruppe schon wieder mit runtergelassenen Hosen da.

Und wenn das alles nichts hilft kann der Pit Fiend ja immer noch die Zauberwirker mit seinem Power Word außer Gefecht setzen um dann die Nahkämpfer in Stücke zu reißen...

Majestic84

  • Mitglied
HD 40 als boss monster ?
« Antwort #16 am: 26. Januar 2005, 21:14:41 »
 @fugit
ok ok war schwammig formuliert, es ging mir wenn darum das ich ihm keine classes geben wollte, da dies nicht als advancement angeboten wird.
ich kann mir ja im game immer noch überlegen wie oft er blasphemy einsetzen wird, nach motto pitfiend sagt/denkt: "haha ich bin so stark, dann spiel ich doch lieber mit ihnen, sonst macht das doch keinen spass"

zu der party, die sind alle sehr sehr schlau was, tactics angeht und haben mich schon des öfteren überrumpelt, wo ich als DM nicht sagen konnte "nein das geht nicht was ihr vorhabt", da zu gut ausgetüftelt ... und meine fehler ausgespielt haben  :rolleyes:

verstehst was ich meine, natürlich kann ich ein ass sein und sie auf der stelle töten aber dann hab ich mir die ganze mühe um sonst gemacht, wo bleibt da der spielspass ?

PS: die gruppe hat auch schon CR's überlebt die schon hoch waren.... naja master's grace gab es auch schon mal.
Unseren ersten playerkill ohne wiederkehr hatten wir grad letzte woche, da war ich aber nicht DM  <_<  

Talwyn

  • Mitglied
HD 40 als boss monster ?
« Antwort #17 am: 26. Januar 2005, 21:16:13 »
Zitat von: "Kilamar"
HD = Caster Level, kann eigentlich nicht stimmen.

Das Standard Vieh hat HD 18 und CL 20 für seine Spelllike Abilities.
Oder ist das eine 3.5 Advancement Regel?

Kilamar
Laut SRD hat der Pit Fiend für die Spell-Like Abilities Caster Level 18...

Majestic84

  • Mitglied
HD 40 als boss monster ?
« Antwort #18 am: 26. Januar 2005, 21:24:37 »
 @talwyn

ich weiss das er nur CL 18 hat, habe es aufgrund der party die alle (naja fast alle) mit epic SR mänteln rumlaufen (mein char inklusive :D )  um die 2 stufen erhöht

@kalimar HD=CL ...... weiss es selber grad nicht, weil ich jetzt weg muss und keine lust habe nachzugucken  :D

also sagt/schreibt was ihr denkt, den kopf mach ich mir  :P

mfg jesse

Tempus Fugit

  • Mitglied
HD 40 als boss monster ?
« Antwort #19 am: 26. Januar 2005, 21:52:06 »
 @ Talwyn:

Greater Dispel stoppt bei +20. Fredom of Movement schützt nicht gegen dazed oder stunned, Death Ward wirkt nicht weil Blasphemy kein Death Effect ist, Graeter Spell Immunity ist neben epischen Zaubern die einzige Lösung.
Gift ist eigentlich unwichtig, auf der Stufe solte dagegen jeder magisch immun sein sollte. Schaden ist dank Mass Heal relativ.

@ Majestic:

Ist dein Spiel, aber ein Pit Fiend denkt normalerweise nicht: ich bin stärker, mit denen kann ich spielen. Er denkt eher: da sind welche die mich mit Glück und einem einzigen Zauber vernichten könnten: Will ich dafür meine Unsterblichkeit riskieren? Tod für alle!
Epische Gegner, die sich vorbereiten können, die können eigentlich alles überwinden oder sich allem entziehen. Nur keine falsche Scheu.

Alle töten find ich auch SCH***, aber Kämpfe auf den Stufen sollten schon eine ganz besondere Ausmaße (Himmel und Erde bebt und sowas) haben und der Tod kann da ruhig auch mal einzelne PC's besuchen.

Aber es gilt immer: es ist dein Spiel und zur Not erzähle ich Schrott.  ;)
Übermensch, weil Rollenspieler

Kilamar

  • Mitglied
HD 40 als boss monster ?
« Antwort #20 am: 26. Januar 2005, 22:21:04 »
Zitat von: "Talwyn"
Laut SRD hat der Pit Fiend für die Spell-Like Abilities Caster Level 18...
Habe es mit dem Wunsch verwechselt, der ist CL 20.

Beim Devourer, dem Monster danach, ist der CL 18 bei HD 12, ein Quasit hat HD 3 und CL 6. Aber viele größere Outsider haben HD=CL.

Scheint aber keine Regel zu sein, konnte beim Monster Advancement im SRD auch nichts dazu finden. Da ich das aus 3.0 gar nicht kenne, wäre das eine massive Änderung in 3.5.

Kilamar

Majestic84

  • Mitglied
HD 40 als boss monster ?
« Antwort #21 am: 27. Januar 2005, 00:27:12 »
 hab mich entschieden, werde ihn auf 30HD senken, was dann immer noch total inordnung ist, hab mich vielleicht da überschätzt mit dem 40HD.
mal schaun evtl die story n bischen verändern und dann abwarten und tee trinken.

aber an alle thx für die posts, gab mir doch sehr zu denken....  :blink:

mfg jesse

Tempus Fugit

  • Mitglied
HD 40 als boss monster ?
« Antwort #22 am: 27. Januar 2005, 01:12:32 »
 Problem ist eigentlich nur Blasphemie/Heiliges Wort.

Sollte mal vernünftig geregelt werden, ansonsten musst du beten, das dein Kleriker niemals Cosmic Descryer wird. Sonst kann er Götter aus dem Panethon räumen.

Blasphemie ist auf hohen Stufen echt SCH****. Irgendjemand dafür eine brauchbare Hausregel?
Übermensch, weil Rollenspieler

Zagyg

  • Mitglied
HD 40 als boss monster ?
« Antwort #23 am: 27. Januar 2005, 08:00:46 »
 "Blasphemy" ist nur 7th level. "Spell Immunity, greater" immunisiert gegen Sprüche bis 8th level.  :D

Ich glaube, das haben WotC auch im Hinterkopf gehabt, als sie die Taktikvorschläge für den Pit-Fiend ins MM1 geschrieben haben. Dort "plant" der Pit Fiend keinen Blasphemy Spruch. :rolleyes:

1. Die Gruppe ist epic-level. Sie sollte also kein Problem damit haben, zu wissen, wer der letzte Gegner ist.
2. Der Pit Fiend sollte auch wissen, was die Gruppe bislang gegen seine Untergebenen geleistet hat und kann somit einschätzen, ob sein "no-save" Spruch eine Chance hat oder nicht.

Ach ja. Wenn ich in den vergangenen Jahren eine "Endgegner" entworfen habe, war ich eigentlich nachher fast immer enttäuscht, weil die Gruppe viel geringere Probleme hatte, als gedacht.
Oder anders ausgedrückt:
eine CR8 Begegnung mit orc barbarians level 1 ist bei meiner Gruppe fast immer spannender, als eine Begegnung mit einem CR 8 Drachen.
Die Summe aller Intelligenzquoten auf der Erde ist konstant!

Tempus Fugit

  • Mitglied
HD 40 als boss monster ?
« Antwort #24 am: 27. Januar 2005, 08:49:35 »
 Ja, stimmt. Ich vergesse immer, das keiner als erstes Auftrennung oder Magie bannen wirkt, um solche Zauber los zu werden.  :rolleyes:  Haben die Designer bestimmt bedacht, das man das im epischen nie macht.
Übermensch, weil Rollenspieler

Majestic84

  • Mitglied
HD 40 als boss monster ?
« Antwort #25 am: 27. Januar 2005, 16:08:25 »
 jo alles klar das monster steht jetzt HD30 CR27.
werde dan mal berichten, wie es gelaufen ist, heute abend evtl schon.
bis denn cya

jesse

Talwyn

  • Mitglied
HD 40 als boss monster ?
« Antwort #26 am: 27. Januar 2005, 20:02:06 »
 
QUOTE (SRD 3.5)
If no caster level is specified, the caster level is equal to the creature’s Hit Dice.[/quote]

Da steht zwar eigentlich nicht eindeutig, dass das CL beim Advancement steigt, aber ich finde es schlüssig, so zu verfahren.