Autor Thema: Droiden Tuning  (Gelesen 3518 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Droiden Tuning
« am: 26. Februar 2005, 12:16:17 »
 Frage wie kann ich droiden tunen kann ich meinen Spieler erlauben programme kaufen ,die sie dann in ihre Droiden einlesen und die sind dann fähig mit blastergewehren umzugehen?

Was sind die DCs um ein Gerät zu bauen , es in den Droiden einzubauen ,das dann die Abillity des droiden verbessert...
Sc: Warum ist gerade ein Klavier neben mir herab gestürzt? Warum SL? Ich habe dir nichts getan!
SL:ein weiteres Klavier stürzt herab
SC: Waaahh

Kilamar

  • Mitglied
Droiden Tuning
« Antwort #1 am: 26. Februar 2005, 14:52:12 »
 Prinzipiell kann man alle Droiden von Hand umprogrammieren.  Das können Droiden mit einem guten Computer Use Skill sogar selber. D.h. fast alle Skills und Feats (also alle außer der Firmware) können ausgetauscht werden, daher halte ich Droiden auch für recht stark.
Es ist aber nicht möglich die Fähigkeiten über das hinaus zu steigern was sie auf ihrem Level haben können. Prinzipiell könnte man Zusatzmodule/prozessoren zulassen. Die sollten aber recht teuer sein (normalerweise wird so etwas nicht gebraucht).

Repair pder Craft DCs für den Einbau sind im Grundbuch nicht angegeben, da kommt es wohl darauf an was der SL sagt.
Einfache Dinge DC 15 (Hand ersetzen), schwere DC 20 (Hand anderen Typs installieren, Processor ersetzen) oder gar noch höher bis unmöglich (Wenn die Bauteile einfach nicht reinpassen).

Kilamar


 

Lenier Nailo

  • Gast
Droiden Tuning
« Antwort #2 am: 27. Februar 2005, 00:03:54 »
 Ähh, Moment! Diese Featregelung gillt lediglich bei Droiden Chars!

Die Standarddroiden sind bis zu einem gewissen Grad upgradebar. Bsp: ein C3 Protokoldroid wird NIEMALS zu einem Kriegsdroid umprogramiert werden, ebenso wie die R2 Astromechdroiden. Und anders herum gillt das auch. Kampfdroiden sind einfach nur Kampfdroiden. Alle diese Helfer sind lediglich in ihrer Spaate upgratebar. Das hiesse auch, dass ein Protokolldruide niemals mit einer besseren Panzerung ausgestattet werden könnte, dafür könnte man ihm seine CPU Leistung erhöhen. Ein Astromech könnte zusätzliche Werkzeuge bekommen und mehr technisches Wissen. Ein Medidroid könnte effizienter gemacht werden, ein Kampfdroid stärkere Panzerung, zusätzliche Waffenaufhängungen, Schilde, verbesserte Zielgenauigkeit und zusätzliche Kampftaktiken.

Es ist aber möglich, wie bei den Droiden Chars, dass sämtliche Feats und erlangte Fertigkeiten der Droiden NPC´s ersetzt werden.

Kilamar

  • Mitglied
Droiden Tuning
« Antwort #3 am: 27. Februar 2005, 01:51:55 »
 Wie gesagt geht das nur mit den Feats und Skills die über die Firmware hinausgehen. Die Droiden müssen also zwangsläufig zusätzliche Level haben bzw. müssten die Skills und Feats frei haben.

Droiden Tuning
« Antwort #4 am: 27. Februar 2005, 15:09:50 »
 Ich meinte auch Npc's Droiden.

Klar will mein Tech-Spezi einen Droiden haben,damit er jemand zum kämpfen hat.

Bloß wäre es nicht möglich einen fifth degree Droifen zum Kampfdroiden umzumodeln ,weil mein tech-Spezi will ein droide ,ganz billig kaufen und nach und nach weiterdranschrauben und das meiste Zubehör craften (Er hat sich extra dafür Droids  und Electronic Device geskillt)

Oder mal andersherum gefragt als was würdet ihr HK-47 (Kotor) beschreiben? Mehr Kriegsdroide ,aber auch recht viele andere Sachen noch.
Sc: Warum ist gerade ein Klavier neben mir herab gestürzt? Warum SL? Ich habe dir nichts getan!
SL:ein weiteres Klavier stürzt herab
SC: Waaahh

Kilamar

  • Mitglied
Droiden Tuning
« Antwort #5 am: 27. Februar 2005, 15:40:26 »
Zitat von: "Frodo-Froehlich"
Bloß wäre es nicht möglich einen fifth degree Droifen zum Kampfdroiden umzumodeln ,weil mein tech-Spezi will ein droide ,ganz billig kaufen und nach und nach weiterdranschrauben und das meiste Zubehör craften (Er hat sich extra dafür Droids  und Electronic Device geskillt)
 
Das wäre möglich. Allerdings kann man nur dass einbauen was in das Chassis passt (SL Entscheidung) und nutzen kann der Droide nur wöfür er Skills und Feats hat. Selbst ein Winzling wie der M-TD Übersetzungs Droide kann mit Blaster Pistolen umgehen. Ein Weapon Mount wäre hier möglich. Eine Panzerung nicht (Feat fehlt).

Zitat
Oder mal andersherum gefragt als was würdet ihr HK-47 (Kotor) beschreiben? Mehr Kriegsdroide ,aber auch recht viele andere Sachen noch.

Das ist eindeutig ein Fourth Degree Droid. Ob das jetzt ein War, Battle oder Assassin Droid ist, fällt wohl unter Details.

Droiden Tuning
« Antwort #6 am: 27. Februar 2005, 18:39:49 »
 Steigen eigentlich Nsc -Droiden mit auf? Weil wenn der Droide kein aktiver Mitspieler ist ,sondern nur ein spielzeug eines Spielers ist ,kann der Droide ja nie mehr feats bekommen etc. bekommen.

Gibt es ein Star wars buch wo noch mehr Droiden stehen?
Sc: Warum ist gerade ein Klavier neben mir herab gestürzt? Warum SL? Ich habe dir nichts getan!
SL:ein weiteres Klavier stürzt herab
SC: Waaahh

Droiden Tuning
« Antwort #7 am: 27. Februar 2005, 18:42:12 »
 aber zurück zu meiner eigentlichen frage: Ich weiss nicht mit was ,kann man was bei einem Droiden wie aufrüsten?

Srry-Doppeltpost.
Sc: Warum ist gerade ein Klavier neben mir herab gestürzt? Warum SL? Ich habe dir nichts getan!
SL:ein weiteres Klavier stürzt herab
SC: Waaahh

Lenier Nailo

  • Gast
Droiden Tuning
« Antwort #8 am: 27. Februar 2005, 19:02:33 »
 Ersteinmal: NEIN, Nichtkampfdroiden können keine Waffen tragen! Und wenn angeblich doch erlaubt, dann wärde das eine SL Entscheidung. Ich würde sterikt dagegen sein.

Droiden sin nicht wie Tierbegleiter, ...jedenfalls nicht wie bei 3.5 sondern eher wie die Tierbegleiter in 3.0. Sie steigen nicht auf. Wenn sie ein Upgrade system hätten, dann ist es nicht im Buch beschrieben. Eigentlich wird im Hauptbuch lediglich eines beschrieben. Kaufen-haben, nix mehr. Die Updatemäglichkeiten hätten ausschliesslich die SC Droiden!
Es gibt aber ein Droidenbuch, wo alles etwas anders erklärt würde. Habe es einmal durchgeblättert im Zeitschriftenladen.

Kilamar

  • Mitglied
Droiden Tuning
« Antwort #9 am: 27. Februar 2005, 19:02:50 »
Zitat von: "Frodo-Froehlich"
Steigen eigentlich Nsc -Droiden mit auf?
Ja.
In der Regel führen die meisten Besitzer aber regelmässig einen Memory Wipe aus. Ein Droide der selbständig hinzulernt entwickelt eine eigene Meinung und spezifisches Verhalten (Quirks). Das kann sie zu schlechten Werkzeugen machen. Bevor als ein Unfall passiert --> Memory Wipe.
Die meisten entlaufenen Droiden sind das Ergebnis einer unregelmässigen Wartung, die hatten schlicht keine Lust mehr für ihren Besitzer zu ackern.

Manchmal kommt es aber vor das die Entwicklung sehr positiv ist oder der Besitzer Spaß an seinem selbständigen Droiden hat, dann wird er das natürlich nicht tun und so entstehen dann die besonderen Droiden.

Den zweiten Post habe ich nicht so ganz verstanden.

Kilamar

Kilamar

  • Mitglied
Droiden Tuning
« Antwort #10 am: 27. Februar 2005, 19:07:22 »
 
Zitat von: "Lenier Nailo"
Ersteinmal: NEIN, Nichtkampfdroiden können keine Waffen tragen! Und wenn angeblich doch erlaubt, dann wärde das eine SL Entscheidung. Ich würde sterikt dagegen sein.
Einige Worker Drones und auch andere Nicht-Kampfdroiden haben das Feat für Blaster Pistols.

Bzgl. Bücher. Es gab mal für die alte Version ein Ausrüstungsbuch mit neuen Droiden. Da waren aber kaum Bilder von denen drin (nur für so große Spezialdroiden), deswegen habe ich es mir nicht gekauft.

Von einem Droiden Buch habe ich noch nicht gehört, gleich mal Googeln.

Kilamar

Edit: Droiden Buch gibt es nicht. Das Ausrüstungsbuch war aber schon für die Revised Regeln, da sind dann 15 Seiten über Droiden drin bei 96 Seiten Gesamtlänge.

Lenier Nailo

  • Gast
Droiden Tuning
« Antwort #11 am: 27. Februar 2005, 19:37:23 »
 Könnte das gewesen sein. Ich kann mich nicht mehr erinnern ist schon recht lange her.

Droiden Tuning
« Antwort #12 am: 27. Februar 2005, 20:21:52 »
 Im hero -book hab Ich feats für Droiden gesehen. Ist vielleicht so ,dass man mit dem Nsc-Droiden aufsteigt und ihn dann ihn verbessern kann mit Feats (Dass ich dann die Möglichkeit hab was einzubaunen)?

Mein 2. post war ,dass ich einfach wissen wollte , ganz generell ,was ein techspezialist selbständig ,an seinem Droiden verbessern kann ,von Skill, Feats und Attributen her, durch seine Fertigkeiten.
Sc: Warum ist gerade ein Klavier neben mir herab gestürzt? Warum SL? Ich habe dir nichts getan!
SL:ein weiteres Klavier stürzt herab
SC: Waaahh

Kilamar

  • Mitglied
Droiden Tuning
« Antwort #13 am: 27. Februar 2005, 21:29:59 »
 Offiziell:
Skills und Feats reprogrammieren, wie im Abschnitt über Droiden angegeben.
Liste der möglichen Extras wie im Droiden Abschnitt angegeben (Allerdings muss der SL entscheiden was in so einen Droiden reingeht, nicht ganz einfach).

Semioffziell:
Geistige und Körperliche Attribute können verbessert werden. Das wird dort nur erwähnt. Weder sind Preise angegeben, noch die Grenzen, noch die notwendigen Skillchecks. Da muss man also sehr vorsichtig sein!

Inoffziell:
In sehr begrenzten Maße sollte es möglich sein einem Droiden Extra Module einzubauen die ein Feat oder einen Skill geben.

Kilamar

Edit: Hier ein paar Star Wars Droiden mit Bildern, aber ohne Werte.
http://www.starwars.com/databank/droid/' target='_blank'>http://www.starwars.com/databank/droid/

Ein bischen Extramaterial:
http://www.swtft.com/settings/darkstryder/index.html' target='_blank'>http://www.swtft.com/settings/darkstryder/index.html

Edit 2:
Rechte für Droiden:
http://www.wizards.com/default.asp?x=starwars/livingforce/swlf20040701' target='_blank'>http://www.wizards.com/default.asp?x=starw...ce/swlf20040701

HK 47 (ehemaliger Protocol Droide, na sowas!) Vieleicht hätte ich damals mehr auf Repair setzen sollen, den konnte man ja stark verbessern
http://www.wizards.com/default.asp?x=starwars/article/sw20040105hk47' target='_blank'>http://www.wizards.com/default.asp?x=starw.../sw20040105hk47

Auszug aus dem Arms and Equipment Guide: Droids
http://www.wizards.com/default.asp?x=starwars/article/sw20021003arms2' target='_blank'>http://www.wizards.com/default.asp?x=starw...sw20021003arms2

Droiden Tuning
« Antwort #14 am: 28. Februar 2005, 21:03:02 »
 Jupp In Kotor , Späher genommen Und Nur repair  , wegen Hk hochgeskillt beim 2. Durchspielen, da wird  der Droiden zum stärksten nicht force user ,ab der 4. Stufe mit seiner Regeneration hat er dann auch den Mandelorianer in die Tasche gesteckt, und Dex 21 lässt sich sehen B-) . (P.S.: die geschichten sind der Brüller ,der Sarkasmus genial)


Vielen Dank Kilamar! Ich und mein Tech Spezi freuen sich diebisch über die Infos! (Der will jetz ein HK-47^^)

Bloß ,wo steht den das mann Skills und Feats reproggrammieren kann? Ist das ,dass wo man dem Droiden die Erinnerung löschen kann?

Danke ,Frodo-Froehlich
Sc: Warum ist gerade ein Klavier neben mir herab gestürzt? Warum SL? Ich habe dir nichts getan!
SL:ein weiteres Klavier stürzt herab
SC: Waaahh