Autor Thema: Droiden Tuning  (Gelesen 3540 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Kilamar

  • Mitglied
Droiden Tuning
« Antwort #15 am: 28. Februar 2005, 21:15:59 »
 Erwähnt wird es schon unter Computer Use, die genaue Darstellung kann man aber ignorieren.

Detailiert steht es auf p. 367 Revised Edition unter Memory Wipes--> Reprogramming

Kilamar

P.S Was will Dein Tech Spezi mit einem HK 47? Spielt ihr 4000 Jahre vor dem Imperium?

Kilamar

  • Mitglied
Droiden Tuning
« Antwort #16 am: 01. März 2005, 19:46:17 »
 Habe noch einen sehr guten Artikel aus der Jedi Counseling Reihe gefunden.
Da steht auch was zum Thema Erhöhung der physischen Attribute. Ist natürlich alles optional.

Kilamar

http://www.wizards.com/default.asp?x=starwars/article/sw20041118counseling' target='_blank'>http://www.wizards.com/default.asp?x=starw...41118counseling

Droiden Tuning
« Antwort #17 am: 01. März 2005, 19:49:05 »
 nein 15 Jahre nach dem klonkrieg ,aber Hk ist auch für heutige Verhältnisse mega spitze.

Danke Kilamar! Ich habe mir fast gedacht ,das in der Antwort ,cybernetic vor kommt ,weil fast hät ich das Im herobook auch für die droiden genommen ,aber das sieht ja ganz nett aus.
Sc: Warum ist gerade ein Klavier neben mir herab gestürzt? Warum SL? Ich habe dir nichts getan!
SL:ein weiteres Klavier stürzt herab
SC: Waaahh

Kilamar

  • Mitglied
Droiden Tuning
« Antwort #18 am: 01. März 2005, 20:18:28 »
Zitat von: "Frodo-Froehlich"
nein 15 Jahre nach dem klonkrieg ,aber Hk ist auch für heutige Verhältnisse mega spitze.
 
Nach 4000 Jahren wird der Droide nicht mehr existieren.

Mit sehr viel Glück findet man in einer alten Datenbank die Pläne für den unmodifizierten Protokolldroiden. Der sollte den heutigen aber weit unterlegen sein.

Kilamar

Droiden Tuning
« Antwort #19 am: 02. März 2005, 16:54:34 »
 ich weiss ,weiss ,aber so was wie ein Hk ,würde vielen Gefallen.
Sc: Warum ist gerade ein Klavier neben mir herab gestürzt? Warum SL? Ich habe dir nichts getan!
SL:ein weiteres Klavier stürzt herab
SC: Waaahh

Darth Dude

  • Gast
Droiden Tuning
« Antwort #20 am: 22. März 2005, 13:28:09 »
 he, wer hier einem nichtkampfdroiden das blastern abgewöhnen will, möge bitte an good old 4-LOM erinnert werden. jener läuft mit einem concussion rifle, einer blaster pistol und einem stun-gas blower rum, obwohl er, der LOM-baureihe nach, ein reiner protokoll-droide ist.  :D  

toshi

  • Mitglied
Droiden Tuning
« Antwort #21 am: 22. März 2005, 14:05:26 »
Zitat von: "Frodo-Froehlich"
Steigen eigentlich Nsc -Droiden mit auf? Weil wenn der Droide kein aktiver Mitspieler ist ,sondern nur ein spielzeug eines Spielers ist ,kann der Droide ja nie mehr feats bekommen etc. bekommen.
Wie wär'S mit Leadership?

Und was für abzüge man hat, wenn man mit einer Waffe nicht "Proficient" ist, ist doch allgemein bekannt...

Wozu ein findiger Spieler einen armen Protokolldroiden misbraucht steht dann auf einem anderen Blatt!

Darth Dude

  • Gast
Droiden Tuning
« Antwort #22 am: 22. März 2005, 14:27:21 »
Zitat von: "toshi"
Wozu ein findiger Spieler einen armen Protokolldroiden misbraucht steht dann auf einem anderen Blatt!
4-LOM ist anerkannter bountyhunter und trat offiziell in empire strikes back als solcher neben ig-88 auf, ist also nicht misbrauchsopfer skrupelloser spieler und droidenfetischisten  :P  

Morbo

  • Mitglied
Droiden Tuning
« Antwort #23 am: 23. März 2005, 10:42:26 »
 zu 4-LOM gibt es eine nette kurzgeschichte die seinen "werdegang" beleuchtet  (kommt aus nem Bountyhunter buch in dem die bountyhunter die alle bei vader waren jeder ne kurzstory abbekommen...titel entfallen)

was droiden und waffen angeht....auch hier gilt die weltweit anerkannte regel "wer lesen kann ist klar im vorteil" :)

man nehme den arms and equipment guide und siehe da....
eigentlich hat fast JEDER droide mindestens (!) weapon proficiences Blaster Pistols und Simple Weapons.

was droiden als "NSC/Spielzeug eines spielers" angeht....

einfache maßnahme: der droide ist "independent" (also wie der besagt 4-LOM oder eben R2). damit kannst du ihn wie nen normalen "follower" behandeln. er steigt also auf, bekommt feats und kann als normaler NSC gehandelt werden.  
The darkside ? I've been there...do your worst!