Autor Thema: Sprachen in Faerun  (Gelesen 1578 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Leander

  • Gast
Sprachen in Faerun
« am: 10. Januar 2004, 22:06:16 »
 Ai'lumi,

Sagt mal, was macht ihr eigentlich, wenn ihr Spielleiter einer Gruppe seid, und ein Spieler euch fragt wie er das mit den Sprachen ( zum Beispiel elfisch) machen soll.
Normalerweise spielen meine Abenteuer, da ich die Vergessenen Reiche als Kampagnenwelt benutze immer so im Gebiet von Silbrigmond bis Atkatla, so nord-westliche Schwertküste. Hab aber mal nachgeschaut und gemerkt dass die Leute die dort leben, nicht alle die gleiche Sprache sprechen, und die "Handelssprache" zwar jedem ein Begriff ist, sie aber laut Buch nciht dafür geeignet ist, tiefgründige Kommunikationen zu führen ( wir wollen ja nicht bei dem einfachen: "Wo Händler?" // "Wo Monster" bleiben )
Hab mir da ein paar Gedanken gemacht, und mal eine kleine Liste aufgestellt:

Handelssprache: Englisch, ganz einfach, weil meine Runde dass beherrscht, man sich unterhalten kann, ohne sich schwerzutun, doch keiner ein Thema anfangen würde, was zu schwer wäre.

Chondath: Eine anscheinend sehr häufig angewandte Sprache in den VR, also, muss man sie wenigstens etwas beherrschen, auf meine Gruppe zugeschenitten: Französich, kann jeder wenigstens in den Grundzügen.

Um den Raum in dem ich sehr haüfig spiele etwas an Sprachen einzuschränken wird von Silbrigmond bis Tiefwasser deutsch gesprochen.

Elfisch: Tjaja, da haben wirs, um den Feinheiten der Elfischen Sprache gerecht zu werden, bestehe ich darauf dass man wenigstens mal ab und zu ein Elfisches Wort von sich gibt. Mann kann sich dabei bei Tolkin bedienen, oder slebst erfinden ( wenn mit dem SL abgestimmt und man sich den Kram behält)

Bei anderen Sprachen bin ich mir zur Zeit nicht sicher, wir hatten mal jemanden der Griechisch sprach und haben dass mal als Zwergisch benutzt, obwohl dass auch nichts brachte, weil ich als SL kein Wort verstand. Auch bei drakonisch bin ich mir nicht sicher, Latein vielleicht. Mir ging nur immer dieser: "Ich spreche jetzt die und die Sprache, ok" Spruch auf die Nerven. Wir haben uns bisher so arrangiert, dass wenn jemand, z.B. Zwergisch spricht, sich mit jemandem über Blatt verständigt. Leider sehr zeitaufwendig.

Leander

Doombrand

  • Mitglied
Sprachen in Faerun
« Antwort #1 am: 10. Januar 2004, 22:07:46 »
 UUfff. Du hast vielleicht Sorgen!

Bei uns wird Deutsch gesprochen, schließlich wollen wir nicht... überlaufen. :rolleyes:  
Well, some people hate it, some people love it.<br><br>Therefore..<br><br>Balanced! :)

Shining

  • Gast
Sprachen in Faerun
« Antwort #2 am: 11. Januar 2004, 03:14:44 »
 öhm...ihr sprecht ohne Witz bei der Runde unterschiedliche Sprachen, also in Echt? WOW, bei mir würde da keine Konversation mehr stattfinden.

Wir sprechen alles auf Deutsch, da eh fast immer Handelssprache gesprochen wird, die meiner meinung auch noch eine Befragung zulässt im Sinne von wer war wann hier und hat was gemacht. Ich würde dass dann bei Diskussionen über die ethnischen Grundsätze oder ähnliches einschränken.

DarkAttic als Gast

  • Gast
Sprachen in Faerun
« Antwort #3 am: 11. Januar 2004, 12:08:33 »
 wir handhaben das ein wenig anders. wir haben zum glück einen spielleiter, welcher selbst die geheimsten arkanen sprachen versucht mit irgendeinem wichtigen und verschachteltem gemurmel darzustellen... ist echt eine bereicherung für die atmosphäre der kerl! :)

Leander

  • Gast
Sprachen in Faerun
« Antwort #4 am: 11. Januar 2004, 13:59:13 »
 Ai'ethian

Naja, es ist ja nicht so, dass jeden Spielabend da irgendwer aus Rashemen vorbeischaut und sich meine Spieler den ganzen Abend lang mit ihm auf englisch unterhalten, aber wenn ein Händler aus was weiss ich wo auftaucht müssen sie ihn auf englisch, französich anlabern oder halt auf Zeichensprache zurückgreifen. Klappt bis jetzt ganz gut.
Mit den alten arkanen Sprachen habe ich halt wie gesagt ein Problem...

Leander

Zechi

  • Globaler Moderator
Sprachen in Faerun
« Antwort #5 am: 11. Januar 2004, 14:39:57 »
Zitat von: "Leander"
Hab aber mal nachgeschaut und gemerkt dass die Leute die dort leben, nicht alle die gleiche Sprache sprechen, und die "Handelssprache" zwar jedem ein Begriff ist, sie aber laut Buch nciht dafür geeignet ist, tiefgründige Kommunikationen zu führen ( wir wollen ja nicht bei dem einfachen: "Wo Händler?" // "Wo Monster" bleiben )
 
Äh, wo hast du das gelesen?

Zitat
S.97 VRKS: ... wenngleich die Handelssprache es ihnen ermöglicht, Verständigungsproblem, bis auf die schwierigsten und grundlegendsten Fälle zu überwinden.

Alle Völker die über die Handelsprache verfügen können sich in ihr problemlos unterhalten. Dieses Konzept ist natürlich aus Gründen des Spielflusses eingeführt worden. An sich ist die Idee einer Handelsprache die nahezu alle Sprechen ziemlich absurd ist.

Wenn in deiner Gruppe natürlich viele Sprachtalente sitzen ist deine Idee ziemlich gut, da es natürlich die Sprachen übt. In einer nicht Sprachbegabten Gruppe wird man wohl hier nur den Spielfluss stören.

Gruß Zechi
Planen ist alles, Pläne sind nichts.

Rolf1977

  • Mitglied
Sprachen in Faerun
« Antwort #6 am: 12. Mai 2019, 09:40:31 »
Ich weiß dieses Thema ist schon etwas älter und ich bin mir auch nicht ganz so sicher ob das hier wirklich rein passt, ... habe aber keinen besseren Ort gefunden  :huh:

Hat jemand von Euch hier eine Übersicht welche Landessprache wo in Faerun gesprochen wird, und welche menschlichen Sprachen es denn so überhaupt gibt?

G4schberle

  • Globaler Moderator
Sprachen in Faerun
« Antwort #7 am: 12. Mai 2019, 17:03:38 »
Im Die Vergessenen Reiche, Kampagnen-Set gibt es zu jeder Region eine Beschreibung, welche unter anderem auch die vorherrschende Sprache nennt. Evtl gab es da auch irgendwo eine Tabelle für den Überblick.

Hab das Buch aber leider grad nicht bei mir, sonst hätte ich es dir heraus geschrieben, aber es gibt hier im Gate sicherlich noch andere User, welche im Besitz des Kampagnen-Sets sind.
... berichtigt mich, wenn ich falsch liege ...

Sol

  • Globaler Moderator
"I am Grey. I stand between the candle and the star. We are Grey. We stand between the darkness and the light." (B5)

Rolf1977

  • Mitglied
Sprachen in Faerun
« Antwort #9 am: 19. Mai 2019, 11:56:03 »