Autor Thema: ein Leben nach Episode III ?  (Gelesen 3649 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Darth Dude

  • Gast
ein Leben nach Episode III ?
« am: 26. April 2005, 17:36:57 »

Malicant

  • Mitglied
ein Leben nach Episode III ?
« Antwort #1 am: 26. April 2005, 17:53:50 »
 Hoffnung? Kaum. Dass diese Wollmilchsau noch weiter geschlachtet werden wird, sollte aber auch niemanden überraschen.

Ich hoffe ja immer noch, das Obi-Wan in Ep. 4 die Wahrheit gesagt hat und diese Anakin-Tunte von Darth Vader gekillt wird. Die Darstellung dieser Weicheitranse ist unentschuldbar.  <_<  
Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0.
Den nennen sie dann ihren Standpunkt.

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
ein Leben nach Episode III ?
« Antwort #2 am: 26. April 2005, 17:58:21 »
 Hallo,

ja, das mit der TV-Serie über Star Wars hab ich auch schon gehört. Allerdings Auf Starwarsunion.de. Dort hab ich auch gelesen das es zwischen Episode III und IV spielen soll und der Hauptdarsteller ein Spin off Charakter aus den Filmen wird: Aayla die Twilek Jedi ist auch im Gespräch. Boba Fett wäre auch cool...
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Darth Dude

  • Gast
ein Leben nach Episode III ?
« Antwort #3 am: 26. April 2005, 18:05:57 »
 Boba Fett hat eine riesige anhängerschaft, der wäre eine gute wahl.

quinlan vos wär auch nicht schlecht, schliesslich ist im Han Solo als jüngling schon mal begegnet und der ist ein kultverdächtiger char.

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
ein Leben nach Episode III ?
« Antwort #4 am: 26. April 2005, 18:13:46 »
 @ Darth Dude: Kenn ich nicht. Ich denke zu unbekannt! Wenn nicht mal ich den kenne!!  :D

Boba Fett wär am coolsten. Sag ich doch! Bekannt wie Vader. Cool wie Snake Plissken (die Klapperschlange). Die Serie könnte man so aufziehen wie Renegade, natürlich nur viel Dunkler und böser!
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Darth Dude

  • Gast
ein Leben nach Episode III ?
« Antwort #5 am: 26. April 2005, 18:16:20 »
 Quinlan Vos ist eine kultfigur aus den DarkHorse comics.
und nicht vielen bekannt, Ayla Secura war sein padawan  :D  

Lenier Nailo

  • Gast
ein Leben nach Episode III ?
« Antwort #6 am: 26. April 2005, 19:09:01 »
 Ja, aber Vos wurde zu dunken Jedi und wurde schliesslich von einem anderen gekillt. Also nicht gut. Ayala ist auch nett, aber für mein Geschmack viel zu 08/15 Jedi. Sie ist gut, keine Frrage, aber sie hat keinen Reiz.

Was ich aber über die Serie gelesen habe war aber, dass sie nach Episode 6 Spielen soll und die Geschichte eines Jedipadavans von Luke sein soll. Alle Hauptfiguren sollten angeblich neu erfunden werden. Angeblich war sogar mal die Sprache, dass Hamill als Luke kleine beständige Gastauftritte habe soll.

Also ehrlich gesagt fände ich diese Idee am besten, denn auch wenn Boba einfach nur Kult ist, so würde es bestimmt Lucas nicht in den Kram passen, dass ein böser Bube der Held in seiner Geschichte wäre. Zusätzlich könnte man endlich mehr über die neuen Jedis erfahren. Ich finde dass der neue Jediorden an einem Wildwestfilm erinnert, alles geht drunter und drüber, alle haben keine Ahnung und davon jede Menge. Es kann nur interessant werden, wie die Jedis ihr verlorenes Wissen wieder erlangen. ^^

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
ein Leben nach Episode III ?
« Antwort #7 am: 26. April 2005, 19:15:07 »
 
Zitat
Was ich aber über die Serie gelesen habe war aber, dass sie nach Episode 6 Spielen soll und die Geschichte eines Jedipadavans von Luke sein soll. Alle Hauptfiguren sollten angeblich neu erfunden werden. Angeblich war sogar mal die Sprache, dass Hamill als Luke kleine beständige Gastauftritte habe soll.

Das ist schon etwas älter. Ichglaube es ist relativ sicher (GL hat es auf einer Convention erzählt), das die Serie nach Episode III - aber vor IV spielen wird. Ayla wurde auch schon eine Rolle angeboten (hat die Schauspielerin in einen Interview erzählt), allerding ist noch nicht bekannt ob als Hauptdarstellerin oder Nebendarsteller (bzw. ob sie vielleicht nur 1 mal vorkommt). Die Serie soll insgesamt 100 Folgen haben á 1 Stunde!  
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Darth Dude

  • Gast
ein Leben nach Episode III ?
« Antwort #8 am: 26. April 2005, 19:16:07 »
 mit der idee könnte ich mich anfreunden.

die zeit nach EP6 ist durchaus spannend und bietet eine menge interessanter chars (z.b. Kyle Katarn).

hauptsache GL läßt die scifi-ökos Vong außen vor  :D

was interessante storyline angeht wäre persönlich KotoR eine wunderbare vorlage. schnüff, wird wohl ein wunschtraum bleiben  :D

p.s.: schon jemand den fan-film "Revelations" gesehen?

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
ein Leben nach Episode III ?
« Antwort #9 am: 26. April 2005, 19:18:54 »
 Hier die Infos:

Zitat
Celebration: TV-Serie - 100 Folgen à 1 Stunde   
Montag, den 25. April 2005 um 08:26 Uhr by JM-Talon

TheForce.net hat von ihrem alten "Chef" Joshua Griffin noch einmal Infos zur Real-TV-Serie bekommen, die laut Griffin so auf der Con offiziell gesagt wurden:

Hier die Fakten, die offiziell über die kommende Realserie von Lucasfilm gesagt worden sind:

100 Folgen
Laufzeit je Folge: 1 Stunde
Sie basiert auf einen Spinoff-Charakter (also ein in den Filmen existierender Charakter).
Die erste Staffel entsteht unter Regie von Lucas selbst.
Das Drehbuch zur ersten Staffel wird auf einmal geschrieben.
Die Dreharbeiten zur ersten Staffel finden an einem Stück statt.
Sie findet zwischen Die Rache der Sith und Eine neue Hoffnung statt.
 


Zitat
Aayla Secura in der TV-Serie?   
Montag, den 25. April 2005 um 16:12 Uhr by JM-Talon

Nach den Ankündigungen der letzten Tage (hier und hier) geht jetzt die Spekulation los. Den Anfang macht Amy Allen, die sich ins Spiel für eine potentielle Serie bringt, wie TFN berichtet:

Ich traf Amy am Samstag, um mir mein Autogramm und die übliche Konversation abzuholen. Ich fragte sie, was mit Ihr in RotS passiert. Sie sagte, dass sie markieren: nicht sterben werde und dass sie hoffe, dass "George sie anrufen wird, wenn es um die TV-Serie geht" und dass sie kurz eine Rolle für sie diskutiert hätten. Ob es eine Hauptrolle oder eine Nebenrolle sein könnte, sei unklar, Aayla Secura sei jedoch als Charakterin in der neuen Serie ziemlich bestätigt.

Na, irgendwie freunde ich mich gerade mit dem Gedanken an, dass die wilden Spekulationen wieder losgehen - von wegen, es wird ruhiger nach RotS... :)

 
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Morbo

  • Mitglied
ein Leben nach Episode III ?
« Antwort #10 am: 27. April 2005, 13:01:13 »
 
Zitat von: "Malicant"
Ich hoffe ja immer noch, das Obi-Wan in Ep. 4 die Wahrheit gesagt hat und diese Anakin-Tunte von Darth Vader gekillt wird. Die Darstellung dieser Weicheitranse ist unentschuldbar.  <_<
??????????

nein..ich halte mich mit allen "Ep. III spoilern" zurück.....aber dennoch....solche aussagen verwirren mich  
The darkside ? I've been there...do your worst!

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
ein Leben nach Episode III ?
« Antwort #11 am: 27. April 2005, 13:09:30 »
 Da verdrängt wohl jemand das die beiden ein und dieselbe Person sind!  :D
Man muss nur fest genug daran glauben...  
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Caladan

  • Mitglied
ein Leben nach Episode III ?
« Antwort #12 am: 27. April 2005, 13:58:25 »
 Ich hab irgendwo gelesen das es Episoden 7, 8 und 9 geben soll, nach der Thrawn Trilogy.
Sicher wars noch nett, wär aber trotzdem nett.

Kilamar

  • Mitglied
ein Leben nach Episode III ?
« Antwort #13 am: 27. April 2005, 14:33:40 »
 Da gibt es nichts.

Unter Umständen könnte ich mir eine Serie vorstellen wie sie jetzt zwischen III und IV geplant ist.

Kilamar

Malicant

  • Mitglied
ein Leben nach Episode III ?
« Antwort #14 am: 27. April 2005, 15:43:53 »
Zitat von: "Pestbeule"
Da verdrängt wohl jemand das die beiden ein und dieselbe Person sind!  :D
Man muss nur fest genug daran glauben...
Nie und nimmer sind Darth Vader und Anakin 'Heulsuse' Skywalker, der möchtegern Bösewicht Checker, ein und die selbe Person. Da muss ich nichts verdrängen!  :D  
Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0.
Den nennen sie dann ihren Standpunkt.