Autor Thema: Druide/DruidischerWandler  (Gelesen 499 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Eldar

  • Gast
Druide/DruidischerWandler
« am: 16. Mai 2005, 19:31:57 »
 Hi!

Also ich spiele zur Zeit in meiner Gruppe einen Druide(5)/Druidischer Wandler(1) ...

Da es jetzt in den nächsten Stufen endlich an die Zeit kommt Tiergestalt von nicht allzu bekannten Wesen anzunehmen meine Frage:

Kann ich einfach das Monster Manual nehmen und mir dann (natürlich der Stufe des Chars, entsprechend raussuchen in was ich mich mal so alles verwandle) ?! <----- fände ich rpg technisch irgendwie ziemlich weit hergeholt, denn woher soll mein Char die ganzen Viecher kennen ...

Deswegen: reicht es aus Bücher über jeweilige Tiere zu studieren, oder muss man gegen sie gekämpft haben bzw. gesehen  

Wäre sehr nett, wenn ihr mir schreiben könntet wie ihr das so handhabt(auch die DM`s unter euch)!

Vielen dank schonmal

mfg Eldar

Doombrand

  • Mitglied
Druide/DruidischerWandler
« Antwort #1 am: 16. Mai 2005, 20:45:59 »
 Man sollte die Viecher schon kennen können, also keine Eisbären wählbar, wenn der Char bisher nur in gemäßigten Gebieten war. Man kann aber vielleicht erlauben, dass man Wesen nehmen darf, über die man sich informiert hat, aber ihnen nicht wirklich begegnet ist, aber das ist die Entscheidung des DM. Frag den doch mal.
Well, some people hate it, some people love it.<br><br>Therefore..<br><br>Balanced! :)