Autor Thema: Off Topic Thread  (Gelesen 18538 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Talwyn

  • Mitglied
Off Topic Thread
« Antwort #15 am: 16. Januar 2004, 12:23:36 »
 Mal abgesehen davon lässt sich das in D&D kaum simulieren, zumindest bringen nach den normalen Regeln Feuerwaffen ja keinen Vorteil gegen gepanzerte Gegner...

eiszeit

  • Mitglied
Off Topic Thread
« Antwort #16 am: 16. Januar 2004, 12:27:39 »
 Touch Attacks?  :unsure:  
~ König der Narren

Talwyn

  • Mitglied
Off Topic Thread
« Antwort #17 am: 16. Januar 2004, 12:30:44 »
 :blink:

Nicht dein Ernst, oder?

eiszeit

  • Mitglied
Off Topic Thread
« Antwort #18 am: 16. Januar 2004, 12:35:21 »
  :blink:


Weiss nich ?  :D  
~ König der Narren

Skie

  • Gast
Off Topic Thread
« Antwort #19 am: 16. Januar 2004, 14:27:46 »
 Also ich würde die Schusswaffenregeln an die aus Ravenloft 3ed. anlehnen. Die sind meiner Meinung nach recht gut.
 

Alaak

  • Mitglied
    • http://www.dnd-gate.de
Off Topic Thread
« Antwort #20 am: 16. Januar 2004, 14:48:49 »
 Rare Magic sollte eigentlich alles zu kugelsicheren Rüstungen sagen.
Ich mag D&D 4 und bin stolz drauf. :P

Talwyn

  • Mitglied
Off Topic Thread
« Antwort #21 am: 16. Januar 2004, 17:12:32 »
 Evolutionsstufe 4

Talamar

  • Administrator
    • http://www.dnd-gate.de
Off Topic Thread
« Antwort #22 am: 16. Januar 2004, 18:19:24 »
 naja wie gesagt
ich fänd fantasy mit den anfängen der dampfkraft und schiesseisen gut als kombination, aber weitergehendes steampunk halt nich (nicht das ich das nicht mag, im gegenteil, aber ich will so ein setting einfach nicht spielen wollen), denn bei diesem sind schusswaffen und dampfkraft ja doch schon weitaus weiter entwickelt
Against signatures!

Talwyn

  • Mitglied
Off Topic Thread
« Antwort #23 am: 16. Januar 2004, 23:15:52 »
 Evolutionsstufe 5


Demnächst krieg ich vom Malen Sehnenscheidenentzündung und meine Maus ist auch schon von einem merkwürdigen Schleimfilm bedeckt :D Die Haare haben jedenfalls eine Ewigkeit gedauert (und drei Versuche).

Alaak

  • Mitglied
    • http://www.dnd-gate.de
Off Topic Thread
« Antwort #24 am: 17. Januar 2004, 00:33:13 »
 Womit machst du das Bild eigentlich, Talwyn?
Ich mag D&D 4 und bin stolz drauf. :P

Talamar

  • Administrator
    • http://www.dnd-gate.de
Off Topic Thread
« Antwort #25 am: 17. Januar 2004, 10:07:52 »
 ich schätze mal mit photohsop oder so,
aber verrat uns deine tricks bitte,, tal. wie machst du die haare oder die gesichtsstrukturen ?



 
Against signatures!

Tygore

  • Mitglied
Off Topic Thread
« Antwort #26 am: 17. Januar 2004, 11:07:29 »
 Sieht cool aus :)
Wie lange hast du bis jetzt dafür gebraucht?

Everywhere is just a journey away

Talwyn

  • Mitglied
Off Topic Thread
« Antwort #27 am: 17. Januar 2004, 12:03:45 »
 Hmm, bisher würde ich schätzen 6-8 Stunden. Wie das funktioniert ist so ein bisschen schwer zu erklären, da bräuchte ich Bilder von den Einzelschritten. Aber zumindest für die Haare habe ich eines:



Über die unstrukturierte Grundfläche habe ich eine Ebene mit 60% Transparenz gelegt, und dann viele Haare gemalt, wobei ich mit dunklen Tönen angefangen habe und dann immer heller geworden bin.

Talamar

  • Administrator
    • http://www.dnd-gate.de
Off Topic Thread
« Antwort #28 am: 17. Januar 2004, 13:34:00 »
 puh das klingt nach schweinearbeit :) und ich weiss wovojn ich rede kann mit photoshop auch ganz okay unmgehen (nachdem ich das gate design zusammengefrickelt habe)

aber sowas ist ja immer arbeit, selbst das kartenzeichnen mit cc2 erfordert zeit und ein wenig geschick und auch wenn ich zweiteres zumindest ein wenig habe (hoffe ich) fehlt mir meist ersteres ;D
Against signatures!

Talwyn

  • Mitglied
Off Topic Thread
« Antwort #29 am: 17. Januar 2004, 13:47:33 »
 Ja, Zeit kostet das auf jeden Fall. Und man sollte das Programm kennen mit dem man arbeitet. Photoshop hat so wahnsinnig viele Funktionen, die einem die Arbeit erleichtern können. Da hilft leider alles nix, ohne sehr viel Übung erreicht man nix :)