Autor Thema: dnd Regelwerk der 5e Edition  (Gelesen 355 mal)

Beschreibung: Habe kein Regelwerk

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gerbaldijian

  • Mitglied
dnd Regelwerk der 5e Edition
« am: 23. August 2022, 11:34:22 »
Hallo dnd Fans! Ich starte neu in dieses spannende Hobby und habe kein Regelwerk! Deswegen wollte ich fragen ob mir wer sein Regelwerk wenn es als PDF ist Kopieren und als Anhang an die Nachricht reinsenden kann! Oder wenn ihr wisst wo es gratis dnd Regelwerk PDFs gibt könt ihr das gerne auch schreiben! Freue mich auf eure Antworten LG: Gerbaldijian

STB

  • Mitglied
dnd Regelwerk der 5e Edition
« Antwort #1 am: 23. August 2022, 13:26:09 »
Deswegen wollte ich fragen ob mir wer sein Regelwerk wenn es als PDF ist Kopieren und als Anhang an die Nachricht reinsenden kann! Oder wenn ihr wisst wo es gratis dnd Regelwerk PDFs gibt könt ihr das gerne auch schreiben!

Moin

Vorweg: Es gibt von der aktuellen 5e Edition keine käuflich erwerbbaren PDFs, lediglich von vorherigen Editionen.
Zum anderen kann und wird dir hier keiner urheberrechtlich geschütztes Material "rüberkopieren" bzw. in einen Anhang packen. Wir sind hier keine Schwarzmarkt Tauschbörse. Wenn du das ganze also im Prinzip gegen geltendes Recht schwarz kopieren willst musst du woanders dein Glück suchen.

Offiziell kann ich dir sagen:
Du kannst PDFs der alten Regeleditionen (1, 2, 3.5 und 4) auf https://www.dmsguild.com/ gegen Einwurf entsprechender Münzen erwerben.
Die aktuelle laufende Edition gibt es nur als Print (also Papierbuch) oder als Onlinekauf auf der offiziellen DnDBeyond Plattform -> https://www.dndbeyond.com

Alle anderen Quellen sind als nicht legal anzusehen.
Es gibt aber von DnD5e wieder (hatten frühere Editionen auch) den sogenannten SRD Regelsatz.
Also ein Set an Grundregeln um erst mal DnD kennen zu lernen und loszuspielen ohne das man dafür Geld ausgeben muss. Du kannst da mit einer Grundauswahl aus allen Rassen/Klassen/Zaubern etc. starten und das gibt es für frei, man bekommt hallt nur nicht "alles alles". Aber für Anfänger bestimmt super geeignet um erst mal reinzukommen ohne Geld auszugeben. Du brauchst lediglich noch einen W20 (und am besten noch einen W12, W10, W8, W6, W4) zum Start. Es gibt aber auch Online Würfeltools.

Wenn du dich auf DnDBeyond anmeldest kannst du auch auf Basis der SRD Regeln ohne was zu kaufen bis zu 6 Charaktere mit dem Charakterbuilder bauen (also da unterstützt dich die Webseite, es geht natürlich auch nur auf Papier mit dem SRD Regeln, muss man nur halt alles selbst nachlesen) und wenn du dich für den Newsletter registrierst bekommst du von Wizards of the Coast kostenlos das Startabenteuer "Lost Mines of Phandelver" dazu was sich mit den SRD Regeln spielen lässt (wenn ich mich recht erinnere).

Die SRD Regeln gibt's hier:
https://www.dndbeyond.com/sources/basic-rules