Autor Thema: Erstellen einer Eigenden Klasse und Rasse (Für PF2)  (Gelesen 6098 mal)

Beschreibung: Ich habe ne Coole Idee für einen Charakter der aber ne eigende Klasse und Rasse hat, hab aber kein Schimmer wie man eine Erstellt und suche daher Hilfe.

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Speed

  • Mitglied
Erstellen einer Eigenden Klasse und Rasse (Für PF2)
« am: 29. Januar 2024, 14:38:22 »
Hallo ich bin neu und hoffe ihr könnt mir bei der Erstellung meines Charakters helfen. (Für Pathfinder v.2)

Ich stelle erstmal die Grundidee vor:
Die Rasse meines Charakters soll ein Fariydragon, welcher ein Mischling von Fee und Drache ist.
Meine Klasse soll ein Mana Magier (Basierend auf den Magier). Dieser Generiert Mana welches er dann verbraucht um Zauber zu wirken. So sind diese nicht an den Tag gebunden sondern an das Mana.

Könnt ihr mir bitte bei der erstellung der Klasse und der Rasse helfen?

Ich hoffe das meine Ideen nicht zu Absurd sind. Und würde mich über Hilfe Freuen.
Grüße Speed
« Letzte Änderung: 11. Februar 2024, 14:27:32 von Speed »

Speed

  • Mitglied
Erstellen einer Eigenden Klasse und Rasse
« Antwort #1 am: 01. Februar 2024, 14:00:58 »
Ich habe was für die Klasse gemacht:
Manakosten=(Zauberkosten/Reducer​)+(Entfernungsfaktor×Luftlinien-Entfernung_zum_Wirkzentrum)

es gibt die Zaubertypen:
- Trigger (Diese zauber werden nur ausgelößt)
- Holder (Diese Zauber können über längeren Zeitraum Aufrecht gehalten werden)
- Verzauberung (diese Zauber werden an Objekte/Orte/Lebewesen gebunden)

der Reducer reduziert die Zauberkosten durch ein Zusammenspiel von Inteligenz, Geschicklichkeit und wie viel Zeit man zum Zaubern sich lässt

das Wirkzentrum des Zaubers kann verschoben werden, aber je weiter weg das Wirkzentrum vom Spieler ist, des so mehr Mana wird verbraucht.
« Letzte Änderung: 06. Februar 2024, 11:43:19 von Speed »

Speed

  • Mitglied
Erstellen einer Eigenden Klasse und Rasse
« Antwort #2 am: 05. Februar 2024, 17:44:44 »
Für die Rasse habe ich mir Folgende Fähigkeiten überlegt:

- Drachenhaut:
Der Fairydragon besitzt von Natur aus eine leichte Rüstung, die ihn vor Angriffen schützt, ohne seine Beweglichkeit zu beeinträchtigen. Man kann zwischen drei Hauttypen wählen: Zart, Rau und Schuppig.

- Merkmal:
Ein Fariydragon entwickelt mit der Zeit Merkmale.

In den Eckigen Klammern steht welchem Speziestyp die Merkmale zugeordnet wird.(Speziestyp hat aber keine Auswirkungen auf die Auswahl)
Danach kommt das Level ab dem das Merkmal ausgewählt werden kann.

- Bindung [Fee] Level 1(Kann eine eine Bindung zu einen Objekt, einer Objektart, einem Ort oder einer Zeit Bestimmen und den Verbundenden Effekt(Genauere Details werden Später fetsgelegt))
- Verstärkte Bindung [Fee] Level 6 (Benötigt das Merkmal Bindung und verstärkt den Effekt der Bindung oder Erweitert den Auslöser)
- Stark Verstärkte Bindung [Fee] Level 12 (Benötigt das Merkmal Verstärkte Bindung und Verstärkt den Effekt der Bindung oder Erweitert den Auslöser)
- Verbindung [Fee] Level 18 (Benötigt das Merkmal Stark Verstärkte Bindung und Verstärkt den Effekt der Bindung oder Erweitert den Auslöser)

- Naturheiler [Fee] Level 3 (Natürliche Heilungsmittel werden Effektiver, bei der Anwendung auf dich und bei der Verwendung von dir)

- Floras Sprache [Fee] Level 8 (Behersche die Sprache der Pflanzen)
- Faunas Sprache [Fee] Level 8 (Behersche die Sprache der Tiere)

- Lichtfäden [Fee] Level 4 (Die Fähigkeit, leuchtende Fäden zu weben, die als leichte Spuren dienen können. Dies könnte als Kommunikationsmittel, Orientierungshilfe oder sogar als Ablenkung dienen)

- Gedankenleser [Fee] Level 12 (Die Fähigkeit, grundlegende Emotionen oder Gedanken anderer Lebewesen zu spüren)

- Eile des Waldes [Fee] Level 4 (Eine natürliche Geschwindigkeitssteigerung, insbesondere beim Durchqueren von Wäldern oder natürlichen Umgebungen)

- Pflanzenschleier [Fee] Level 5 (Die Fähigkeit, sich inmitten von Pflanzen zu verstecken und dadurch in natürlichen Umgebungen nahezu unsichtbar zu werden)

- Klauen [Drache] Level 2 (du besitzt Messerscharfe Klauen, welche einen Bluteneffekt verursachen und das Klettern erleichtert. Man kann zwischen Dauerhaft sichtbare Klauen und Ausfahrbare Klauen wählen)

- Instinkt [Drache] Level 5 (du besitzt einen Animalischen Instink, welcher Bei Erregung(Nahende Gefahr, Beute und so weiter) ausgelöst wird)

- Goldende Ruhe [Drache] Level 3 (Gold hat eine beruhigende Wirkung auf dich, wodurch du dich besser entspannen und Regeneriren kannst, im Kampf einen Klaren Kopf bewahren kannst und schwerer aus der Fassung zu bringen ist. Die Nähe des Goldes Reicht aus, es zu Segen verstärkt den Effekt und bei Berührung mit Gold ist der Effekt am Stärksten)

- Elementarer Atem [Drache] Level 6 (Die Fähigkeit, einen Atemangriff basierend auf einem Element (Feuer, Frost, Blitz usw.) zu nutzen)

- Flugschuppen [Drache] Level 12 (Besondere Schuppen, die es ermöglichen, kurze Strecken zu fliegen oder einen Gleitflug zu machen)

- Aura der Autorität [Drache] Level 4 (Die natürliche Ausstrahlung von Autorität und Respekt, die es ermöglicht, in sozialen Situationen besser zu verhandeln oder Führungsqualitäten zu zeigen)

- Erdverwurzelung [Drache] Level 6 (Eine Verbindung zum Boden und zu den Elementen, die dem Drachen Resistenz gegenüber bestimmten Angriffen oder Effekten verleiht, wenn er in Kontakt mit der Erde ist)

- Scharfe Sinne [Drache] Level 1 (deine Sinne sind schärfer)
- Schärfere Sinne [Drache] Level 6 (Benötigt das Merkmal Scharfe Sinne, deine Sinne sind noch schärfer dadurch beherrscht du jetzt Dunkelsicht)
- Drachen Sinne [Drache]  Level 12(Benötigt das Merkmal Schärfere Sinne, deine Sinne sind jetzt noch viel Schärfer)
- Scharfe Drachen Sinne [Drache] Level 18 (Benötigt das Merkmal Drachen Sinne, deine Sinne sind jetzt so scharf das du sogar die Nachtsicht beherrscht)

Ich bin für Vorschläge und Verbesserungen offen.

Man kann die Merkmalpunkte Sparen, aber sobald sie Ausgegeben sind sind sie verbraucht.
Level  1: 2 Merkmalpunkte
Level  2:
Level  3: 1 Merkmalpunkt
Level  4:
Level  5: 1 Merkmalpunkt
Level  6:
Level  7: 1 Merkmalpunkt
Level  8:
Level  9:
Level 10: 2 Merkmalpunkte
Level 11:
Level 12:
Level 13:
Level 14:
Level 15: 1 Merkmalpunkt
Level 16:
Level 17:
Level 18: 1 Merkmalpunkt
Level 19:
Level 20: 1 Merkmalpunkt
« Letzte Änderung: 06. Februar 2024, 15:41:54 von Speed »

Speed

  • Mitglied
Erstellen einer Eigenden Klasse und Rasse
« Antwort #3 am: 05. Februar 2024, 20:10:37 »
Geschichte der Fariydragon:
Die Feen und Drachen haben sich zusammen geschlossen und sind Gereist, so weit weg das sie Niemand finden Kann, sie Haben einen Ort gefunden der zu ihnen Passt, einen Polpunkt,  es Fließen jede Form von Magie durch diesen Punkt, wodurch es ein Einzigartziges Biom wurde durchflossen von Reichtümern(Was den Drachen Gefiel), Natur(Was den Feen gefiel), Leben und aber auch Tot(Finde mal ein Ort der Wirklich perfekt ist) (sie wurden von allen gejagt und sind Geflüchtet)

Es gibt nicht viele die je die Fariydragon gefunden habe und noch weniger die es zurück geschafft habe. Deswegen sind sie nur noch in Geschichten zu finden. Es gibt nur sehr wenige die an sie Glauben.

Körperliches Aussehen:
Die Fariydragon sind Optisch alles zwischen einem Drachen und einer Fee.

Gesellschaft:
Durch die Abgeschiedenheit, haben in Tausenden von Jahren Abgeschiedenheit eine Technomagische Kultur entwickelt und eine Antike Mischsprache Spricht welche ein Resultat aus der der Drachen und der Feen ist. Durch die Reichhaltigkeit des Bioms verspüren nur die Wenigsten den Drang die Außenwelt zu erkunden welche nur aus Sagen von den Einzelnen paar Leute gehört, welche sie durch Zufall und mit viel Glück den Ort gefunden haben. Sie sind nicht Religiös und haben eine Hohe Bildung, sowie Intelligenz.

Trefferpunkte: 6

Größenkategorie: Klein bis Groß

Bewegungsrate: 9 m

Attributsverbesserungen:
Geschicklichkeit
Intelligenz
Stärke

Attributsschwäche:
Konstitution

Sprache:
Antike Feensprache(die Grundlagen, gelernt in der Lernhalle)
Antike Drachensprache(die Grundlagen, gelernt in der Lernhalle)
Sprache der Fariydragon
Gemeinsprache(die Grundlagen, eine Alte Form, gelernt in der Lernhalle)[lernt während der Reise immer mehr von der Sprache und lernt bis Level 5 die Sprache]
« Letzte Änderung: 06. Februar 2024, 11:21:54 von Speed »

bs666

  • Mitglied
Erstellen einer Eigenden Klasse und Rasse
« Antwort #4 am: 11. Februar 2024, 11:53:23 »
Verbesserungsvorschlag für die Abstammung:


Körperliches Aussehen:
Fariydragon sind dünner und schlacksiger als normale Menschen. Bei manchen schlägt eher die Abstammung von einer Seite durch. Manche Fariydragon wirken sehr Feeenartig anderen sieht man ihre drakonische Herkunft sofort an. Da viele von ihnen spitze Ohren und ein fragiles Äusseres besitzen könnte man manche von ihnen leicht mit Elfen verwechseln. Die meisten sind größer als Zwerge und kleiner als Halbriesen.


Trefferpunkte: 6

Größenkategorie: Mittelgroß

Bewegungsrate: 9 m

Attributsverbesserungen:
Geschicklichkeit
Intelligenz
eine Frei wählbar

Attributsschwäche:
Konstitution

Sprache:
Gemeinsprache
Sprache der Fariydragon
Weitere Sprachen entsprechend dem Intelligenzbonus; Wähle aus Sylvanisch, Drakonisch, Gnomisch

Abstammungstalente:
Wähle thematisch passende aus der Liste der Gnome und Feen


Fariydragon Herkünfte:

Feenerbe:
Du erhälst die Grössenkategorie Klein
Du kannst den Zaubertrick Zaubertrick als Immanenten Arkanen Zauber beliebig wirken.

Drakonisches Erbe:
Du kannst den Zaubertrick Magie entdecken als Immanenten Arkanen Zauber beliebig wirken.

Beidseitiges Erbe:
Du erhälst Dunkelsicht
JA! Mein Stufe 12 Mage macht 21W6 Schaden. NEIN! Der ist nicht optimiert ...

bs666

  • Mitglied
Erstellen einer Eigenden Klasse und Rasse
« Antwort #5 am: 11. Februar 2024, 12:12:31 »
[Du hast das [PF2] am Angang von Titel vergessen!  :P]

Verbesserungsvorschlag für die Klasse:
[Das ist nur ein schneller, an die Kämpferklasse angelehnter Versuch das mal auf Spur zu bringen]


-) Merkmalpunkte können nicht gespart werden.
-) Mit der ersten Stufe und dann jeder geraden Stufe erhälst du ein "Bonustalent für Fairydragon"*
-) Die Bonustalente für Fairydragon haben Stufenbegrenzungen
-) Man könnte überlegen auch themenbezogene zauberähnliche Fähigkeiten als Bonustalent ausarbeiten
-) Man könnte noch zusätliche Klassenfähigkeiten auf Stufe 5,9,13,17 einfügen.


Level  1: Abstammung und Hintergrund, Anfangskompetenzgrade, Bonustalent für Fairydragon
Level  2: Fertigkeitstalent, Bonustalent für Fairydragon
Level  3: Allgemeines Talent
Level  4: Fertigkeitstalent, Bonustalent für Fairydragon
Level  5:
Level  6: Fertigkeitstalent, Bonustalent für Fairydragon
Level  7:  Allgemeines Talent
Level  8: Fertigkeitstalent, Bonustalent für Fairydragon
Level  9:
Level 10:  Fertigkeitstalent, Bonustalent für Fairydragon
Level 11:  Allgemeines Talent
Level 12: Fertigkeitstalent, Bonustalent für Fairydragon
Level 13:
Level 14: Fertigkeitstalent, Bonustalent für Fairydragon
Level 15:  Allgemeines Talent
Level 16: Fertigkeitstalent, Bonustalent für Fairydragon
Level 17:
Level 18:  Fertigkeitstalent, Bonustalent für Fairydragon
Level 19:  Allgemeines Talent
Level 20:  Fertigkeitstalent, Bonustalent für Fairydragon


*Der Name ist echt blöd !! xD
« Letzte Änderung: 11. Februar 2024, 12:15:03 von bs666 »
JA! Mein Stufe 12 Mage macht 21W6 Schaden. NEIN! Der ist nicht optimiert ...

Speed

  • Mitglied
Erstellen einer Eigenden Klasse und Rasse (Für PF2)
« Antwort #6 am: 11. Februar 2024, 14:28:17 »
Danke

Ich suche auch nen Besseren Namen, Vorschläge?

Speed

  • Mitglied
Erstellen einer Eigenden Klasse und Rasse (Für PF2)
« Antwort #7 am: 12. Februar 2024, 00:48:43 »
Ich bin mit der Abstammung einverstanden und würde sagen gekauft, aber die erben würde ich gerne nochmal überarbeiten.

Der Feen Teil steht für Verbindung und Natur während der Drachen Teil für Kampf und Überleben steht.
ich würde es aber so machen das man den Drachen und Feen Typen wählen kann und dadurch gewisse Boni und Maluse bekommt.

Dann gibt es auch Fariydragon die unter Magie Void Leiden.(Das ist ein Zustand seit der Geburt [nicht vererbar oder ansteckend] welcher verhindert das man Magie einsetzen und verwenden(z.b. Magische Objekte) kann. Aber dafür haben auch magische Effekte einen geringen bis keinen Effekt, weshalb sich die Fariydragon auch auch die Wissenschaft konzentriert haben damit solche Fariydragon auch Magie(ähnliches) einsetzen können)

Sie haben ein Gegenstand (Design kann jeder sebst entscheiden) entwickelt auf welche man Magische Module Installieren kann und welcher einen Gedankenlink hat. Dieser Link ist unteranderem eine Diebstahl Sicherung und rein Technisch. Dieser Gegenstand hat eine Gedankenlink Reichweite von 2 Metern und einen Endlosen Accu(eine Elektrorune). Man kann dieses überall in diesem Radius Platzieren (Auch in der Luft) und wenn es diesen Radius verlässt wird es automatisch zu seinem Besitzer Teleportiert. Zu Beginn hat man 2 Modul Plätze (Wenn man Magie-Void hat hat man noch 2 Zusätzlich), man kann durch das hinzufügen einer Leeren Technischen-Lacrima ein Zusätzlichen Modul Platz erhalten(das geht beliebig oft). Dann kann man ein Modul installieren. Installiere Module können aber nicht mehr von der Lacrima Einheit gelöscht werden. Dafür kann man die Lacrima Einheiten Entfernen.

Diese Technischen Lacrima's werden aus Halbleiter Stoffe (Silizium, Germanium und weitere[Einfach mal Googeln]) und einem Lacrima Kristall hergestellt.

** Ich dachte Storytechnisch könnte man ja ab und zu mal ne Lacrima Einheit als Belohnung finden oder so(Aber sehr selten) **

Zu Anfang wurden einfache Zaubertricks zu Modulen verarbeitet um den Fariydragon mit Mana-Void das Leben zu erleichtern, da man aber keine stärkeren Zauber in Module Verarbeiten kann (weil das den Benutzer zerreißen würde), hat man angefangen eigende Module zu erfinden. So wurden Module wie das Kommunikationsmodul, das Fotomodul, das Inventarmodul, das Kartenmodul und das Questmodul erfunden, wodurch jeder Fariydragon eins Haben wollte und weshalb es in der Kultur der Fariydragon nicht mehr wegzudenken ist.(Wie Handys Heutzutage)

Ausßerdem gibt es das Level 15 Talent Informatiker Welches es dir Ermöglicht Selber Module zu Programmieren, Was aber sehr Zeitaufwendig ist und so, und Vorallem von deinem Wissem über Programmieren was deine Intiligenz zum Modifikator braucht. Zudem Braucht man ein Terminal (Damit wurden die Ersten Lacrims Programmiert) oder Ein Programmier Lacrima(mit dieser Braucht man aber mehr Zeit und und Wissen über Programmieren). Man Kann die Arbeit beim Programmieren Unterbrechen, aber diese nicht Übertragen um auf einem Anderem Modul oder Terminal Weiter zu machen. Man kann aber die Arbeit von anderen Fortsetzen.

Es gibt einfache Programmierung, Welche 1 bis 2 Tage Dauert: Taschenlampe, Erzeugung eines Sounds(Ist Festgelegt und kann nicht geändert Werden), Anzeigen Eines Bildes(Ist Festgelegt und kann nicht geändert Werden) als Beispiel.
Dann gibt es die Programmierung, Welche Mindestens 1 bis 3 Wochen Dauert: Einbindung eines Zaubers, Interaktive Bilder und Sounds(nur Einfache wie Karten) oder Eine Kamera Funktion als Beispiel.
Und zu Guter Letzt die Komplexe Programmierung, welche Mindestens  1 Monat dauert und Jahre dauern kann: Das ist das Geile Zeug, Z.B: Inventarmodule, Runen Module, Gedanken Komunikaton.
« Letzte Änderung: 20. Mai 2024, 09:52:33 von Speed »

Speed

  • Mitglied
Erstellen einer Eigenden Klasse und Rasse (Für PF2)
« Antwort #8 am: 12. Februar 2024, 14:25:22 »
Ich befürchte das die Rasse zu schnell überladen werden Könnte mit Fähigkeiten und stelle mal einen Gedanken rein der vielleicht ein Schöner Mittelweg ist.
Level 1: Abstammung und Hintergrund, Anfangskompetenzgrade, Fähigkeit: Rüsthaut, 2 Merkmale
Level 2: 1 Merkmal
Level 3: Allgemeines Talent
Level 4: 1 Merkmal
Level 5:
Level 6: 1 Merkmal
Level 7: Allgemeines Talent
Level 8: 1 Merkmal
Level 9:
Level 10: 1 Merkmal
Level 11: Allgemeines Talent
Level 12: 1 Merkmal
Level 13:
Level 14: 1 Merkmal
Level 15: Allgemeines Talent
Level 16: 1 Merkmal
Level 17:
Level 18: 1 Merkmal
Level 19: Allgemeines Talent
Level 20: 1 Merkmal, 1 Fähigkeit

Fähigkeiten:
- Rüsthaut:
Der Fairydragon besitzt von Natur aus eine leichte Rüstung, die ihn vor Angriffen schützt, ohne seine Beweglichkeit zu beeinträchtigen. Man kann zwischen drei Hauttypen wählen: Zart, Rau und Schuppig.


- Ätherische Verbindung: Der Charakter kann eine ätherische Verbindung zu einem bestimmten Ort, einer Person oder einem Objekt herstellen. Diese Verbindung kann wie ein Portal verwendet werden und ermöglicht bei einer Verbindung zu einer Kreatur Zugang zum Geist.

- Drachenwut: Auf dem Höhepunkt seiner Kampffähigkeiten kann der Charakter in einen Zustand grenzenloser Wut versetzen, der ihn stärker, schneller und widerstandsfähiger macht. Diese Wut kann ihm ermöglichen, sich gegen überwältigende Feinde zu behaupten oder im Kampf unbesiegbar zu scheinen, während er gleichzeitig seine eigenen Grenzen überschreitet.

Merkmal: (das sind Fähigkeiten)
- Bindung [Fee] Stack (Kann eine eine Bindung zu einen Objekt, einer Objektart, einem Ort oder einer Zeit Bestimmen und den Verbundenden Effekt(Genauere Details werden Später fetsgelegt))
- Verstärkte Bindung [Fee] Stack (Benötigt das Merkmal Bindung und verstärkt den Effekt der Bindung oder Erweitert den Auslöser)
- Stark Verstärkte Bindung [Fee] Stack (Benötigt das Merkmal Verstärkte Bindung und Verstärkt den Effekt der Bindung oder Erweitert den Auslöser)
- Verbindung [Fee] Stack (Benötigt das Merkmal Stark Verstärkte Bindung und Verstärkt den Effekt der Bindung oder Erweitert den Auslöser)

- Naturheiler [Fee] Heilung (Natürliche Heilungsmittel werden Effektiver, bei der Anwendung auf dich und bei der Verwendung von dir)

- Floras Sprache [Fee] (Behersche die Sprache der Pflanzen)
- Faunas Sprache [Fee] (Behersche die Sprache der Tiere)

- Lichtfäden [Fee] (Die Fähigkeit, leuchtende Fäden zu weben, die als leichte Spuren dienen können. Dies könnte als Kommunikationsmittel, Orientierungshilfe oder sogar als Ablenkung dienen)

- Feenblick [Fee] Blick (Ein Romantischer Blick welcher deinen Gegenüber Verführt)

- Gedankenfühler [Fee] (Die Fähigkeit, grundlegende Emotionen oder Gedanken anderer Lebewesen zu spüren)

- Eile des Waldes [Fee] (Eine natürliche Geschwindigkeitssteigerung, insbesondere beim Durchqueren von Wäldern oder natürlichen Umgebungen)

- Lufttanz [Fee] (du bist in der Lage einen Zusätzlichen Sprung Auszuführen)

- Leichtgewicht [Fee] (Diese Fähigkeit macht dich drastisch leichter)

- Pflanzenschleier [Fee] (Die Fähigkeit, sich inmitten von Pflanzen zu verstecken und dadurch in natürlichen Umgebungen nahezu unsichtbar zu werden)

- Aura der Ruhe [Fee] Aura (Deine Gegenwart Beruhigt alle und lässt sie Friedfertiger werden, wodurch sie Freundlicher sind und weniger Lust auf einen Kampf haben)

- Klauen [Drache] (du besitzt Messerscharfe Klauen, welche einen Bluteneffekt verursachen und das Klettern erleichtert. Man kann zwischen Dauerhaft sichtbare Klauen und Ausfahrbare Klauen wählen)

- Instinkt [Drache] (du besitzt einen Animalischen Instink, welcher Bei Erregung(Nahende Gefahr, Beute und so weiter) ausgelöst wird)

- Goldende Ruhe [Drache] (Gold hat eine beruhigende Wirkung. Wodurch du immer Klar denken Kannst. Die Nähe des Goldes Reicht aus, es zu Sehen verstärkt den Effekt und bei Berührung mit Gold ist der Effekt am Stärksten)

- Drachen Atem [Drache] (Die Fähigkeit, einen Atemangriff basierend auf deiner Drachenrasse zu nutzen)

- Flugschuppen [Drache] (Besondere Schuppen, die es ermöglichen einen Gleitflug zu machen)

- Aura der Autorität [Drache] Aura (Die natürliche Ausstrahlung von Autorität und Respekt, die es ermöglicht, in sozialen Situationen besser zu verhandeln, Führungsqualitäten zu zeigen und in Kämpfe deine Gegner einzuschüchtern)

- Schuppen [Drache] Heilung (Heile dich selbst indem du deine Schuppen Abwirfts, hast du keine werden Welche Gebildet und Abgeworfen. Während dieser Zeit sind alle Rüstungspunkte die du durch die Rasse bekommst und alle Fähichkeiten die auf Schuppen Basieren wirkungslos)

- Schuppenschild [Drache] (du kannst Schuppen erzeugen welche nicht zu Durchdringen sind. Welche du wie ein Schild einsetzen kannst)

- Schuppenrüstung [Drache] (Verstärkte die Fähigkeit Rüsthaut)

- Drachenkraft [Drache] (Verstärkte die Muskelkraft)

- Drachenblick [Drache] Blick (Ein Einschüchterner Blick der deim Gegenüber Zeigt wer das Sagen hat)

- Scharfe Sinne [Drache] Stack (deine Sinne sind schärfer)
- Schärfere Sinne [Drache] Stack (Benötigt das Merkmal Scharfe Sinne, deine Sinne sind noch schärfer dadurch beherrscht du jetzt Dunkelsicht)
- Drachen Sinne [Drache]  Stack (Benötigt das Merkmal Schärfere Sinne, deine Sinne sind jetzt noch viel Schärfer)
- Scharfe Drachen Sinne [Drache] Stack (Benötigt das Merkmal Drachen Sinne, deine Sinne sind jetzt so scharf das du sogar die Nachtsicht beherrscht, du kannst so gut Reichen wie ein Hund und Hören wie ein Luchs)
« Letzte Änderung: 11. März 2024, 17:20:54 von Speed »

Speed

  • Mitglied
Erstellen einer Eigenden Klasse und Rasse (Für PF2)
« Antwort #9 am: 15. Februar 2024, 18:14:37 »
Die Allgemeine Kultur der Fariydragon war anfangs durch die Flucht auf Kampf und Zusammenhalt ausgelegt, aber mit dem Lauf der Zeit und einem Sicherem Ort, wurde die Intelligenz durch Schulen gefördert.

Ab und zu wurden Fariydragon geboren welche keine Magie beherrschten, diese Eigenschaft nannte man Magie-Void. Man dachte erst es wäre eine Krankheit und diese Fariydragon wurden gemieden, getötet und/oder eingesperrt. Während der Untersuchungen wie man diese "Krankheit" verhindern konnte stellte sich raus das diese weder Ansteckend noch Verebar ist und lediglich des Fehlens des Gen's welche für die Magie da ist.

Solvis Loss, welcher Magie-Void hatte, er suchte in seinem 10.000Jährigen Leben nach einer Möglichkeit, Magie zu beherrschen. Während dieser Zeit entdeckte er das man Strom ohne Magie erzeugen kann und sah darin die Lösung. Der Sohn seines Halbbruders, Meltür Arned, war ein Riesiger Fan von diesen Experimenen und half Solvis dabei. Am Ende seines Lebens galt Solvis als Vater der Elektronik.

Arminia Gil entwickelte den Gedankenlink beim Versuch einen Gedankenprojektor zu erfinden, welcher dann Später verwendet wurde das Fariydragon mit Magie-Void "Zauber" welche in Modulen gespeichert wurden verwenden konnte. Ziemlich schnell hat man die Möglichkeiten erkannt und so hat es nicht lange gedauert bis jeder Fariydragon eins Hatte.
« Letzte Änderung: 11. März 2024, 17:09:19 von Speed »

Speed

  • Mitglied
Erstellen einer Eigenden Klasse und Rasse (Für PF2)
« Antwort #10 am: 27. April 2024, 12:39:31 »
Magie-Erbe: Dein Gegenstand beginnt mit 2 Modulen. Da du nicht unter Magie-Void leidest, kannst du Magie Ganz Normal verwenden, sie schadet dir aber auch Normal.

Magie-Void-Erbe: Dein Gegenstand Beginnt mit 2 Modulen und 2 zusätzlichen Zaubertrick Modulen. Da du unter Magie-Void leidest, kannst du werder Magie noch Magie von Magischen Objekten verwenden. Dafür erhält du keinen Magischen Schaden.