Autor Thema: Talent: Alactritous Cogitation  (Gelesen 2083 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jerael

  • Mitglied
Talent: Alactritous Cogitation
« am: 14. Oktober 2007, 10:14:20 »
Hallo,

Ich habe eine Frage zu einem Talent aus dem Complete Mage Regelbuch:

Das Talent Alactritous Cogitation ermöglicht es mir, wenn ich es richtig verstanden habe, einen beliebigen Zauber selber oder niedrigerer Stufe den ich kenne zu wirken, wenn ich einen Spellslot frei lasse, also nichts vorbereite.
Aber wie viele Spellslots könnte ich denn nun frei lassen? Könnte ich einen z.B.  Stufe 8 und einen Stufe 9 Spellslot frei lassen und so quasi 2 beliebige Zauber die ich kenne wirken? Also einen Stufe 9 und einen Stufe 8,7 oder 6 etc. Zauber wirken?
Wie im Traum ist auch im Sein, alles anders als der der Schein.

Ferrus Animus

  • Mitglied
Talent: Alactritous Cogitation
« Antwort #1 am: 14. Oktober 2007, 11:12:36 »
Lies mal den letzten Satz der Beschreibung, da steht das genau drin (vor "Special").

Jerael

  • Mitglied
Talent: Alactritous Cogitation
« Antwort #2 am: 14. Oktober 2007, 11:52:16 »
Zitat von: "Ferrus Animus"
Lies mal den letzten Satz der Beschreibung, da steht das genau drin (vor "Special").


Oh, voll überlesen, sorry^^ Obwohl ich den Text mehrmals gelesen habe  :roll:
Wie im Traum ist auch im Sein, alles anders als der der Schein.