Umfrage

Welches ist euer bevorzugtes Spielervolk?

Mensch
51 (43.6%)
Elf
15 (12.8%)
Gnom
3 (2.6%)
Halb-Elf
2 (1.7%)
Halb-Ork
1 (0.9%)
Halbling
4 (3.4%)
Zwerg
10 (8.5%)
Ein anderes Volk, nämlich... (bitte im Thread angeben)
8 (6.8%)
Ich habe kein bevorzugtes Volk.
23 (19.7%)

Stimmen insgesamt: 117

Umfrage geschlossen: 30. Oktober 2006, 11:26:36

Autor Thema: Umfrage der Woche Nr. 6 - Euer bevorzugtes Spielervolk  (Gelesen 14916 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Zechi

  • Globaler Moderator
Umfrage der Woche Nr. 6 - Euer bevorzugtes Spielervolk
« am: 23. Oktober 2006, 12:26:36 »
Die Umfrage widmet sich diesesmal eurem Lieblingsvolk.

Bei "anderes Volk" gebt bitte nur ein Volk an, wenn es sich nicht um eine Unterart der genannten Völker handelt.

Gruß Zechi
Planen ist alles, Pläne sind nichts.

Darastin

  • Mitglied
Umfrage der Woche Nr. 6 - Euer bevorzugtes Spielervolk
« Antwort #1 am: 23. Oktober 2006, 12:37:25 »
Ich finde zwar die Elan ziemlich cool, aber letztendlich sind die Menschen die Nummer eins. Man kann mit ihnen praktisch jeden Archetyp sinnvoll umsetzen.

Bis bald;
Darastin
Darastins Grundregeln des Rollenspiels:
1. Sei kein Arschloch!  2. Spiele nicht mit Idioten!  3. Redet miteinander!

Kordilvar

  • Mitglied
Umfrage der Woche Nr. 6 - Euer bevorzugtes Spielervolk
« Antwort #2 am: 23. Oktober 2006, 12:56:08 »
Ich habe kein bevorzugtes Volk. Ich wähle immer das Volk, mit dem ich die Vision meines Charakters / das Charakterkonzept am sinnvollsten umsetzen kann.
Gespielt habe ich bis anhin :

Elfischer Schurke
Menschlicher Barbar
Elfischer Schurke / Magier
Geflügelte Paladin ( selbsterstelltes Volk für die damalige Ravenloft Kampagne )
Elfische Kämpferin / Schurkin

als nächstes will ich spielen :

Gnomischer Kleriker
Zwergischer Schurke
Halbelfischer Waldläufer
Gnomischer Magier
Halbling Hexer
...these go to eleven!

TheRaven

  • Mitglied
Umfrage der Woche Nr. 6 - Euer bevorzugtes Spielervolk
« Antwort #3 am: 23. Oktober 2006, 13:00:50 »
Komisch, ich kenne nur den Menschen als Spielerrasse. Die anderen kommen doch nur in Geschichten von betrunkenen Abenteurern und Märchen vor.
Die Wissenschaft nötigt uns, den Glauben an einfache Kausalitäten aufzugeben.
- Friedrich

Wormys_Queue

  • Mitglied
Umfrage der Woche Nr. 6 - Euer bevorzugtes Spielervolk
« Antwort #4 am: 23. Oktober 2006, 13:05:06 »
Bei mir ist es teilweise Setting-abhängig, aber prinzipiell habe ich nicht wirklich ein Lieblingsvolk, da ich mir in allen Varianten schöne Charaktere vorstellen kann. Wenn überhaupt, hab ich eine leichte Tendenz zum Halb-elfen, aber das gilt nur, wenn ich auch CRPGs mit einrechne. Im PnP würfle ich das meistens aus.

@Raven:  :roll:
Think the rulebook has all the answers? Then let's see that rulebook run a campaign! - Mike Mearls
Wormy's Worlds

Tex

  • Administrator
    • Netiquette
Umfrage der Woche Nr. 6 - Euer bevorzugtes Spielervolk
« Antwort #5 am: 23. Oktober 2006, 13:05:35 »
<- Zwergenfan
Ceterum censeo Carthaginem esse delendam

Duty Calls.

Ariadne

  • Globaler Moderator
Umfrage der Woche Nr. 6 - Euer bevorzugtes Spielervolk
« Antwort #6 am: 23. Oktober 2006, 13:32:31 »
Ich habe "was anderes" gewählt, denn trotz LA ist mein Lieblingsvolk: Pixie (ich glaube, einige überrascht das nicht  :D )

Von den "normalen" Völkern spiele ich meist Elfen und in letzter Zeit (eigentlich nur wegen des Bonusfeats) Menschen...

Edit: Bei schonmal gespielt kann ich Halblinge/ Kender und Halb-Elfen dazu setzen. Abgesehen davon spiele ich generell eher ausgefallenes: Half-Celestial, Aasimar, Centaur, Avariel, sowas eben...  :wink:
Epische Herausforderung 2005: Mittendrin statt nur dabei!

Playing 4E? Fix the Pixies first!

Blackthorne

  • Mitglied
Umfrage der Woche Nr. 6 - Euer bevorzugtes Spielervolk
« Antwort #7 am: 23. Oktober 2006, 13:34:14 »
Menschen. Wenn´s was anderes sein soll, nehme ich gerne was ganz anderes (Goliath, Warforged, Aasimar etc), da ich Elfen, Zwerge & Co. für totgespielte Klischees halte.
D&D 5E: Ich wünsch euch dann mal viel Spaß.

Seelenquell

  • Mitglied
Umfrage der Woche Nr. 6 - Euer bevorzugtes Spielervolk
« Antwort #8 am: 23. Oktober 2006, 13:39:47 »
Ich hab mal Mensch gewählt, da ich oft beim Charakterbau am Ende auf den Mensch zurückkomme. Aber wenn es was anderes sein soll mag ich auch gerne Changeling, Shifter und Warforged.

Gruß
Seelenquell (Eberron-Fanboy ;))

TheRaven

  • Mitglied
Umfrage der Woche Nr. 6 - Euer bevorzugtes Spielervolk
« Antwort #9 am: 23. Oktober 2006, 13:47:28 »
Nur noch so als Nachtrag. Menschen sind ja nur regeltechnisch gleich Menschen. Ich spiele verschiedene Kulturen von Menschen und der Unterschied ist dabei gleich gross, wenn nicht sogar grösser als bei den üblichen Klischeerassen. Ein animistischer Urwald-Bewohner, ein Jäger aus dem kühleren Norden und eine Kämpferin aus einer Wüstenstadt sind unterschiedlich genug, da braucht man keine anderen Rassen. Diese ganzen Rassen sind ein Grund für meine Ablehnung für so ziemlich alle D&D Welten.
Die Wissenschaft nötigt uns, den Glauben an einfache Kausalitäten aufzugeben.
- Friedrich

Froirizzin

  • Mitglied
Umfrage der Woche Nr. 6 - Euer bevorzugtes Spielervolk
« Antwort #10 am: 23. Oktober 2006, 14:14:23 »
Am liebsten Mensch und Dunkel- bzw. Hochelf, ich habe aber auch schon Ork und Hobbit gegeben. Ich spiele nicht gern Zwerge.  Ich gehe dabei nur von Fluff aus, aber auch, weil ich die Regeln für balanced halte.

Edit: bei dieser Umfrage hätte ich gerne 2 Möglichkeiten gehabt!  :|
Belästigende Nachfragen bitte an meinen buckligen Gehilfen

Zeitreisender

  • Mitglied
Umfrage der Woche Nr. 6 - Euer bevorzugtes Spielervolk
« Antwort #11 am: 23. Oktober 2006, 14:55:59 »
Ich hab mich für die Elfen entschieden da ich sie vom Style her sehr gut finde.
Verstehen ist ein Drei-Schneidiges Schwert.
Powered by: Anti-Psionik Liga

gaehni

  • Mitglied
Umfrage der Woche Nr. 6 - Euer bevorzugtes Spielervolk
« Antwort #12 am: 23. Oktober 2006, 15:06:54 »
Der Mensch! Unendliche Möglichkeiten! Wir schreiben das Jahr... :wink:
Wie TheRaven schon schrieb, kann man Menschen so unterschiedlich spielen, dass man eigentlich keine anderen Völker benötigt. Flexibel und nirgends fehl am Platz. Menschen sind überall zu finden. Mal Böse mal Gut und daher nicht einschätzbar. Ganz anders wie z. B. ein Drow.
Drow =  :evil: , Mensch =  :|

Topas

  • Mitglied
Umfrage der Woche Nr. 6 - Euer bevorzugtes Spielervolk
« Antwort #13 am: 23. Oktober 2006, 15:12:06 »
Bei dem was ich so in meiner Umwelt sehe, hätte ich erwartet das Elf doch weiter vorne liegen würde, aber scheinbar gräbt Mensch doch Elf das Wasser ab.

Zwerge vor.
Immense harm is caused by the belief that work is virtuous.
- Bertrand Russel

Talamar

  • Administrator
    • http://www.dnd-gate.de
Umfrage der Woche Nr. 6 - Euer bevorzugtes Spielervolk
« Antwort #14 am: 23. Oktober 2006, 15:19:34 »
Seit Eberron: Warforged
Against signatures!