• Drucken

Autor Thema: Tempus Fugit's Überlegungen  (Gelesen 25340 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nadir

  • Mitglied
Re: Tempus Fugit's Überlegungen
« Antwort #105 am: 29. Juli 2008, 01:27:28 »
Entschuldigt bitte meinen Drank zur Threadnekromantie  :mummy:

Moin Tempus!
Hast Du weitere Überlegungen, die Du hier posten magst?
Ich wäre an weiteren, Deiner Ideen interessiert und würde sie auch gern zum Teil adaptieren.
Danke im Voraus,
Nadir
"Nicht wer als Erster die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." N.M.

Archoangel

  • Mitglied
Re: Tempus Fugit's Überlegungen
« Antwort #106 am: 29. Juli 2008, 01:31:46 »
Du hast sie dir aber echt verdient  wink:

In diesem Thread gibt es wunderbare Beispiele, dass Schulpflicht und Dummheit sich nicht ausschließen. (Tempus Fugit)

4E Archoangel - Love me or leave me!

Nadir

  • Mitglied
Re: Tempus Fugit's Überlegungen
« Antwort #107 am: 29. Juli 2008, 01:40:17 »
danke, ist schon meine Dritte von Dir... ich sammele fleissig weiter  :P
"Nicht wer als Erster die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." N.M.

Archoangel

  • Mitglied
Re: Tempus Fugit's Überlegungen
« Antwort #108 am: 29. Juli 2008, 02:29:25 »
Prima ... doppelte kann man tauschen  wink.
In diesem Thread gibt es wunderbare Beispiele, dass Schulpflicht und Dummheit sich nicht ausschließen. (Tempus Fugit)

4E Archoangel - Love me or leave me!

  • Drucken